Motorola moto g82 5G ab Ende Mai für knapp 330 Euro verfügbar

Ende dieses Monats wird es auch von Motorola noch mal wieder ein neues Smartphone geben, das dann für einen Preis von 329,99 Euro in den beiden Farben Meteorite Grey und Lily White erhältlich sein wird: das moto g82 5G. Das Gerät kommt mit einem 6,6 Zoll (ca. 17 cm) großen Full-HD+-POLED-Display mit 10-Bit-Farbtiefe daher. Ebenfalls erfreulich: 120 Hz Bildwiederholfrequenz, Dolby Atmos über zwei Stereolautsprecher und ein Akku mit 5.000 mAh Akku. Jener kann dann auch schnell über TurboPower von Motorola mit 30 Watt geladen werden.

Das Kamerasetup des moto g82 besteht aus einer 50-MP-Hauptkamera mit Quad-Pixel-Technologie, einer 8-MP-2-in-1-Kamera mit Ultraweitwinkelobjektiv und Tiefensensor sowie einer 2-MP-Makro-Vision-Kamera. Die Frontkamera löst mit 16 MP auf, unterstützt dann auch den Dual-Capture-Modus für gleichzeitige Aufnahmen mit Vorder- und Rückseitenkamera. Als Bildstabilisierung bietet das moto g82 OIS, auch ein Nachtsichtmodus für Fotos bei wenig Licht wird an Bord sein.

Als SoC fungiert hier ein Snapdragon 695 mit 5G-Modem, als System ist Android 12 vorinstalliert – mit dem hauseigenen Überzug My UX. Das Gerät ist außerdem mit „ThinkShield for mobile“ ausgestattet, das mehrere Schutzschichten bietet, um die Sicherheit der Daten auf dem Gerät zu gewährleisten. Der Fingerabdrucksensor zum Entsperren sitzt an der rechten Seite im Powerbutton.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. T-Offline says:

    Kurze Googlesuche sagt die ggw Updatepolitik bedeutet Sicherheitsupdates alle zwei Monate und nur für zwei Jahre. Außerdem zwei Major-Androidupdates. Bereits existierende Motorola haben immernoch kein Android 12, gibt nur eine Beta. Sehr unattraktiv.

    Sicherheitsupdates erwarte ich pünktlich jeden Monat, gleich wenn Google sie rausbringt und für ein Minimum von 5 Jahren.

    Würde mir diese Informationen auch ganz transparent vom Hersteller wünschen. Am besten als Teil des Spec-Sheets.

  2. WillyWonker says:

    „Sicherheitsupdates erwarte ich pünktlich jeden Monat, gleich wenn Google sie rausbringt und für ein Minimum von 5 Jahren.“

    Dann kauf dir ein iPhone! 😀

    • Hui, bezüglich der technischen Features hat das alles, was ich haben will. Wenn die Tests gut sind, wird das mein nächstes Handy, sofern es nicht bis dahin eine alternative von Xiaomi & Co. gibt.

  3. Hab das G82 5G jetzt seit 2 Tagen in Einsatz und bin bisher recht angetan. Super Performance und vor allem ein leichtes Gerät für die Display Größe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.