Motorola Moto G 2014 erhält Lollipop-Update

MotoG_Lollipop

Nun aber wirklich. Selten gab es so viel Verwirrung um ein System-Update wie bei den aktuellen Motorola-Smartphones. Nun scheint es auf dem Moto G der 2. Generation (2014) in Deutschland großflächiger via OTA-Update anzukommen, wie uns Leser berichten. Das Update trägt die Nummer 22.26.1.en.DE und beinhaltet natürlich Android Lollipop. Der Rollout in Deutschland begann bereits am 10. Februar, zu dem Zeitpunkt traf es aber offensichtlich nur vereinzelte Nutzer. Solltet Ihr ein Moto G 2014 nutzen und das Update noch nicht haben, überprüft einmal, ob es nun zur Verfügung steht. Am 26. Februar gibt es das Einsteiger-Motorola übrigens für schmale 139 Euro bei Aldi Nord. Mit Android Lollipop sicher gleich noch einmal eine Ecke attraktiver. (Danke Rainer!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

47 Kommentare

  1. Ich habe neulich mein Nexus 2012 auf 5.0.2 gebracht und es bitter bereut.
    Ich werde jetzt nicht mein Moto (ich habe das G2 von 2014 und seit heute morgen nervt es auch mit Updatemitteilungen) verhunzen. Das Gerät läuft gut, wie es ist und ich warte jetzt mal tiefenentspannt die Probleme der beta-Test User ab……

  2. Na toll… Und die Besitzer eines Moto G der 1. Generation gucken in die Röhre…

  3. DerReinhard says:

    @Ratatatata
    Kommt mir bekannt vor. Zuerst lief mein Nexus7 2012 auch ganz flüssig, aber jetzt.. Reden wir lieber nicht darüber ?
    Mein Motorola G 2014 hat noch keine Meldung erhalten, ich dachte schon, dass an den Gerüchten, das Update sei gestoppt worden, etwas wahres dran sei. Auf meine Nachfrage beim Motorola Support erhielt ich aber die Antwort, man wisse davon nichts.
    Ich bin jetzt mittlerweile nicht mehr ganz so gierig auf den ? und werde ebenfalls mal in Ruhe abwarten.

  4. Oh man und immer noch nichts für das G1 🙁

  5. moto g 2gen hier, noch nichts…. wie immer eine der üblichen seit monaten umhergehenden „jetzt aber wirklich news“ … *gähn*

  6. Ich habe gerade mit dem Support von Motorola gechatted. Das Lollipop Update für die 1. Generation aus 2013 soll gestern gestartet sein.

    Bei mir ist es noch nicht angekommen.

  7. @Karl: Danke für die Info. Freue mich schon riesig drauf

  8. Mein G2 hat mich vorhin auch mit der Update Meldung erfreut … scheint also wirklich was dran zu sein 🙂

  9. Ja, es ist wahr – lädt gerade herunter.

  10. Für Gen 1. gibts das schon seit Anfang des Jahres.

  11. Bei mir ist es nun auch da, leider möchte er es nur über WLAN herunterladen, kann man das auch über die mobilen Daten herunterladen?

  12. @WREL Wirklich? Ich habe bis jetzt nichts bekommen. Evtl. hast du ein importiertes Gerät?

  13. @Wrel: Hab bis heute noch keine Mitteilung, dass für mein Moto G 1. Gen ein Update bereitsteht. Haste mal kurz eine Quelle für deine Aussage?

  14. Hier auch! Endlich! 😀

  15. Kurze Frage, warum ist das Moto G 2.Gen teurer als das Moto G 4G 1.Gen?

  16. Habe das Update auch schon runtergeladen. Nachdem es sich installiert hat, hängt es nun schon seit ca. 90 min beim ersten Boot fest…

  17. Gibt es eigentlich schon was neues für das Moto X der 1st Gen?

  18. Also laut Motorola auf Facebook ( https://www.facebook.com/MotorolaGermany/photos/a.522574357834381.1073741825.522201814538302/768244466600701/?type=1 ): Das Android ‪#‎Lollipop‬ Update für ‪#‎MotoG‬ (1. und 2. Generation) steht unmittelbar bevor. Wir geben euch hier auf der Wall Bescheid, sobald der Lolli-Startschuss fällt.

  19. Dr Piwo von Alc says:

    Egal wann es rauskommt, ich warte definitiv auf Erfahrungsberichte der experimentierfreudigen User und entscheide dann. Es wird mitlerweile dermaßen Werbung für das neue Android gemacht, sodass sich nach einigen Monaten durch die zahlreichen Upgrades der ungeduldigen Menschen eine repräsentative und gerätespezifische Meinung über das Update bilden wird.

  20. Moto G2 2014 Update gerade eingetroffen. Daumen hoch

  21. @DerReinhard
    Ich habe bei meinem Nexus 7 2012 das Update wieder rückgängig gemacht nachdem ich auf die Lollipop Version der CyanogenMod aktualisiert hatte. Beim Moto G 2 möchte ich jetzt erstmal die Erfahrung anderer abwarten was die Performance angeht.

    Insofern meldet euch bitte zahlreich mit euren Erfahrungen.

  22. Heute Update installiert…nun geht das mobile Internet nicht mehr…tolle Sache! Handy nun so gut wie nutzlos.

  23. Bei mir läuft alles, wobei es mir ein bisschen so vorkommt, als hätte die Performance gelitten (Menü-Ruckler).
    Auch ist Face Unlock verschwunden, dabei hatte ich mich gerade daran gewöhnt und fand es eigentlich recht praktisch. 🙁

  24. Krass, aber wie bereits gesagt wurde, alle instalieren das scheinbar stabile OS. Das Ende der Betaphase ist m.M. erst dann wenn es unter den,Nutzern akzeptiert wird. Solange zögern wie es nötig ist. Android 4.4 läuft bei den meisten sehr Stabil in der Vanilla version

  25. Kann mir eigentlich jemand erzählen, wie man mit der „Zweit-SIM“ Telefongespräche führen kann?
    Ich habe dies unter KitKat nie hinbekommen. Seit Lollipop gibt es nun zwar einen Button „SIM ändern“, aber dieser bricht bei mir lediglich den Rufaubfau ab und zeigt mit das Tastenfeld an.
    Was mache ich falsch?

  26. Habe das Update Heute morgen durchgeführt. Nun ist das mobile Internet nicht mehr nutzbar. Alle Einstellungen überprüft, neue APN-Daten vom Netzbetreiber zuschicken lassen und installiert usw. Weiß jemand Rat?

  27. @ Tristan: Ich habe das Update auch durchgeführt und kann dein Problem nicht bestätigen. Vielleicht wechselst du einfach mal die Simslots.

  28. Gestern Abend das Lollipop-Update auf dem Moto G meiner Mutter installiert und alles lief so wie auf meinem Nexus 4. Werde wohl leider nicht herumkommen meiner Mutter Materialdesign zu erklären wenn ich sie heute Abend besuche.

  29. Hallo, habe ebenfalls gerade das Update bekommen. Jetzt kommt immer und immer wieder die Meldung „Google App wurde beendet. Wenn ich sie weg klicke, kommt sie sofort wieder.
    Das Telefon ist so nicht nutzbar!

  30. @tristan: habe das selbe Problem!!!

  31. @tristan und Didi: habe das selbe Problem!!! Hat jemand eine Lösung??

  32. Leider hier auf den G2 kein Update gefunden. Gibt es vielleicht Tricks, um da nachzuhelfen?

  33. @Heinzi: Ich hatte das selbe Problem. Ich habe den Google Now Launcher gegen Nova getauscht, dann macht’s keine Probleme.

  34. @jni Es geht hier um das Motorola Moto G (2014) und nicht um das G2. 😉

  35. SIM-Slots ändern ist die Lösung!!

  36. Ich bin positiv überrascht vom Update. Erster Eindruck ist, dass das Moto G ähnlich flüssig läuft wie unter Kitkat. Ob der Speichermangel besser oder schlechter ist wie vorher kann ich noch nicht sagen.
    Auf jeden Fall scheint dieses update auf Lollipop besser zu sein als für das Nexus 7 2012.

  37. DerReinhard says:

    Habe nun das Update durchgeführt und meine ersten Erfahrungen sind durchweg positiv. Das System läuft genau so flüssig wie unter KitKat, Akku – Verbrauch scheint sich nicht signifikant verschlechtert zu haben, WLAN ist sehr schnell und flüssig,SIM-Karten werden erkannt
    Das Problem mit der doppelten Galerie hatte ich auch, lässt sich aber einfach beheben: Google+ deinstallieren, bzw. auf Werksversion zurücksetzen.
    Die Google Play Dienste verlangten noch ein Update und das war es auch schon.
    Aber vielleicht kommt ja noch was unerwartetes…
    Ach ja, das Update erfolgte bei mir auf Lollipop 5.0.2

  38. Sim Slot tauschen war wirklich die Lösung – ich kannst nicht glauben

  39. Ich habe das moto g2 und nach dem update ebenfalls keine mobilen Daten mehr. Hier schreiben einige VOB simslots tauschen. Ich kann nur den zweiten simslot nutzen, da der erste kaputt ist. Aber das dürfte doch nicht die Lösung des problems sein, da ja beide funktionieren müssen

  40. Ich hab meins heute auch auf Android 5.0.2 gebracht. Muss sagen, es läuft viel flüssiger und runder als vorher. Optisch ist es auch „schöner“ geworden. Zufriedener kann man nicht sein.

  41. @UWE, danke für den Tipp! unlogisch aber effektiv 😉

  42. Ich konnte es doch nicht sein lassen und habe mein Moto G 2014 dann doch auf 5.02 gebracht. Es gibt keine Probleme und es läuft sogar flüssiger: Wenn man den Chrome Browser schließt, braucht jetzt der Startscreen keine 3 Sekunden mehr, um sich wieder aufzubauen. Das Problem habe ich ja leider noch auf meinem Nexus 7 2012.
    Das einzige „Problem“ das ich gefunden habe: Die Bildschirmübertragung zum Chromecast klappt nicht mehr. Stört mich nicht, da ich es nicht brauche. Ist aber evtl ein interessantes Detail für andere User.

    Meine Konfiguration:
    Moto G 2014. Gekauft vor 3 Wochen.
    Kein Root, keine Änderungen am Bootloader
    noch ca. 3 GB von 8GB frei.
    1 SIM (Prepaid) im Slot 1.
    Kein Datenvolumen auf der SIM, daher fast immer nur WLAN Betrieb
    Ich habe natürlich ein paar Cent springen lassen und kann bestätigen, daß UMTS bei Bedarf funktioniert.

  43. Habe mit meinem Moto G 1. Version das Update auf 5.02 gemacht. Nun läuft kein mobiles internet mehr. Weiss jemand rat ??? Ich hab schon alles versucht was in den Einstellungen so geht. Kann mir Jemand helfen ???

  44. Gestern das Handy gekauft und leider upgedated. Hebe zwar keine Probleme mit mobilem Internet, aber gefühlt braucht man bei Lollipop für jede Aktion zwei „Klicks“ mehr (z.B. zum Entsperren). Daher wollte ich wieder Downgraden und habe nach einer Möglichkeit gesucht, bei der ich kein Customrom nutzen muss. Leider ohne erfolgt. Heute den Support kontaktiert. Ergebnis: Es gibt keine Downgrademöglichkeit. „Sobald ein Softwareupdate auf dem Handy ist, bleibt es bestehen auch wenn Sie das Handy auf Werkszustand zurücksetzen“. Wer den Auslieferungszustand mit KitKat wieder haben möchte, muss das komplette Gerät umtauschen (Aussage des Supports)!
    Nicht grade schön/ Kundenfreundlich wie ich finde. Oder bin ich was das angeht nur von meinem alten Nexus verwöhnt?

  45. Habe eines der G2-Geräte aus dem Aldi-Angebot ergattert, und sofort auf Lollipop aktualisiert, da ich durchweg positive Erfahrungen mit Lollipop auf meinem S4 Mini gemacht habe. Nur eine Sache habe ich bis dato nicht gefunden: wie kann denn das Menü für den Ausschaltknopf definiert werden? Bei Betätigung wird mir dort lediglich „Ausschalten“ angezeigt, hätte dort aber gerne noch „Taschenlampe“ und zumindest die drei Soundprofile „Aus“, „Vibration“, „alles an“ (oder wie auch immer die genannt werden) 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.