Mortal Kombat: Onslaught – Neues Spiel für Mobilgeräte kommt im nächsten Jahr

Mortal Kombat hat in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag gefeiert und mittlerweile gibt es viele Spiele und auch diverse Filme in dem Franchise. Warner Bros. Games kündigt nun an, dass mit Mortal Kombat: Onslaught im nächsten Jahr ein weiterer Titel hinzukommen wird. Es handelt sich dabei um eine Umsetzung für Smartphones und Tablets.

Wer nun ein Beat’em up erwartet, wird leider enttäuscht, denn laut Ed Boon, dem Chief Creative Officer bei NetherRealm Studios, hat man Mortal Kombat in ein teambasiertes, strategisches RPG umgebaut.

Solltet ihr euch dafür interessieren, könnt ihr euch auf der Onslaught-Webseite für News anmelden, benötigt dafür aber einen WB-Account.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Da Konami ja sowieso sich auf Mobilemüll ausrichtet kann man getrost darauf verzichten. Mobilegaming hab ich eh nie verstanden, 99% sind entweder Ad oder Pay verseucht. Sicher gibts da auch spiele wo man ohne Geld spaß haben kann aber diesen Abzockerweg sollte man generell nicht unterstützen.

    • So einfach ist das leider nicht. Der Punkt von wegen Sachen zu Boykottieren damit sich was bessert sind lange rum. Dafür gibt es zu viele die es doch unbeschwert nutzen. Das ist wie beim Datenschutz, man muss die Leute vor sich selbst schützen ;P

  2. Mobile game? Nein Danke! Bin gespannt was heute mit Silent Hill passiert…
    Eben mal Link raussuchen….

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.