Microsofts Sprachassistent Cortana: Nicht für Minderjährige

Windows Phone 8.1 für Entwickler ist da – nicht nur für die, sondern auch für alle, die Interesse haben, das System zu nutzen. Mit an Bord ist auch Microsofts Sprachassistent Cortana, der auch in Deutschland funktioniert, wenn man die Systemsprache ändert, wie hier beschrieben. Allerdings arbeitet Cortana derzeit nicht mit allen Menschen zusammen, Minderjährige bleiben derzeit ausgeschlossen. Cortana zieht hierzu das Alter heran, welches im Microsoft-Konto von euch hinterlegt wurde. Das Herumspielen mit der Option solltet ihr aber derzeit unterlassen, nachdem ich mein tatsächliches Alter wieder eingestellt habe, verweigert Cortana auch hier den Dienst, wahrscheinlich, weil das Alter nicht alle fünf Minuten synchronisiert wird.

Cortana

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Und wozu die Beschränkung?

  2. Hat sie mir nicht verraten.

  3. naja caschy weil solche Funktionen, durch den Erziehungsberechtigten freigeschaltet werden müssen. 🙂 in der Familienzentrale.

  4. Sehr verwunderlich, ich bin gespannt warum das so ist.

  5. Also Caschy dein Nachwuchs muss also noch was warten, oder?!? 😉

  6. coriandreas says:

    Völlig unsinnig. Dabei ist es doch gerade so, daß ganz Junge und später ganz Alte so eine Spracherkennung sehr gut gebrauchen könnten, als sich mit komplizierten Menüs rumzuschlagen.
    Daran erkennt man auch so ein traditionelles Unternehmen wie Microsoft: Da gibt es Statuten und dann endet der Service. Intelligenter wäre es, wenn der Sprachassistent ein Rechtesystem hätte. Bis zu diesem Schritt und nicht weiter als ganz den Dienst einzustellen. Bsp.: kostenlose Only-Read Angebote ohne Speicherplatzverbrauch zulassen, kostenpflichtige und systemveränderte Aktionen sperren.
    Cortana macht einen ganz unausgereiften, ja unerwachsenen Eindruck.
    Für Kinder verboten? Cortana ist doch noch selbst ein Baby;-)

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.