Microsoft Windows 10: Juni-Patchday (KB5003637)

Nicht mehr lange hin, dann erwartet uns ein Windows-Event. Es soll um die Zukunft von Windows gehen. Sicher wird es auch zahlreiche optische Neuerungen geben. Windows 11? Oder gar ein anderer Name? Lassen wir uns überraschen – am 24. Juni.

Bis es so weit ist, wird noch viel passieren. Da werden sicherlich noch einige Patch-Days passieren. So wie heute. Die Juni-Ausgabe enthält 49 Fehlerbehebungen für Sicherheitslücken, plus fünf synchronisierte Fehlerbehebungen, die von Adobe bereitgestellt werden. Lediglich fünf der Fehlerbehebungen von Microsoft sind als kritisch eingestuft. Alle fünf dieser Patches betreffen Fehler, die potenziell für Remote Code Execution (RCE) ausgenutzt werden können.

Einer von ihnen – eine Schwachstelle in der Windows MSHTML „Plattform“, der proprietären Browser-Engine, die ursprünglich für den Internet Explorer entwickelt wurde und als Komponente einiger HTML-Rendering-Anwendungen erhalten bleibt – wird bereits ausgenutzt, so Sicherheitsexperten von Sophos. Microsoft hat am 4. Juni auch einen Fix für eine „Elevation of Privilege“-Schwachstelle im Chromium-basierten Microsoft Edge-Browser (CVE-2021-33741) veröffentlicht. Diese Sicherheitslücke, die auch in Chrome gemeldet wurde, wurde bereits aktiv in freier Wildbahn ausgenutzt.

Also: Wenn euch das Update angeboten wird, ruhig zugeschlagen. Alternativ im Windows Update Catalog vorbeischauen und die KB5003637 besorgen, bzw. KB5003635 für Windows 10 Version 1909.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Laut Apple Support Seite wird es wohl wirklich Windows 11 werden.

    https://support.apple.com/en-us/HT204363

  2. Öhm, seit den Updates letzte Nacht ist bei mir die Download/Install-Option für 21H1 weg – bin aber weiterhin auf 20H2. :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.