Microsoft To Do für iOS jetzt mit Widgets

Microsoft arbeitet weiterhin kontinuierlich daran, die Aufgabenverwaltung To Do zu verbessern. Die Android-Version kann bereits ebenso wie die iOS-Variante direkt aus Outlook heraus Aufgaben erstellen und unter iOS hat man eine neue Version veröffentlicht, die Funktionen aus der letzten Betaversion nun an alle Nutzer bringt. Insgesamt stehen euch nun vier Widgets in verschiedenen Größen zur Verfügung. Eins davon zeigt euch euren Tag an, mit einem weiteren kleinen könnt ihr Aufgaben hinzufügen und die beiden Widgets mit der vollen Breite zeigen euch eure Aufgaben auf einen Blick. Im Screenshot dieses Beitrages seht ihr das kleinere Widget mit der vollen Größe.

Angebot
Apple 2020 Mac Mini M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
Apple 2020 Mac Mini M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−65,39 EUR 573,61 EUR Amazon Prime
Apple 2020 MacBook Pro M1 Chip (13', 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
Apple 2020 MacBook Pro M1 Chip (13", 8 GB RAM, 256 GB SSD) - Space Grau
8‑Core GPU mit bis zu 5x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
1.537,88 EUR Amazon Prime

Transparenz: In diesem Artikel sind Partnerlinks enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei X, Threads, Facebook, LinkedIn und Instagram.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Hoffentlich kommt bald auch eine App für die Apple Watch.

  2. Komisch. App Update gemacht, dennoch kein Widget auswählbar bei mir. Mal abwarten …

  3. Wichtiger wäre mal, dass es wie unter Android mehrere Konten unterstützt (falls ich das nicht verpasst habe)

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor. In jedes Thema Politik einbringen ist nicht erwünscht.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.