Microsoft Surface RT für 249 Euro

Tja, was sollen wir sagen? Microsoft selber hat das Surface RT stark reduziert, 329 Euro schlugen für den Magnesium-Boliden mit Windows RT zu Buche. Doch laut Gerüchten ist die Preissenkung von 150 Euro für einige Händler nicht genug, denn das Surface wird anscheinend nicht einmal für 329 Euro verkauft. Der Onlinehändler Cyberport legt noch einmal nach und verkauft das Microsoft Surface RT in seiner 32 GB-Variante für 249 Euro – Versandkosten fallen nicht an. Und, wird nun einer von euch schwach?

Bildschirmfoto 2013-07-31 um 09.56.20

[werbung]

Das Surface RT ist seit dem 14. Februar im deutschen Handel erhältlich und bietet folgende Ausstattung:

  • Software – Surface with Windows RT comes with Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (which includes Microsoft Word, PowerPoint, Excel and OneNote)
  • Exterior – 10.81 x 6.77 x 0.37 inches, 1.5 pounds, VaporMg casing, dark titanium color, volume and power buttons
  • Storage – 32 GB (3); 64 GB
  • CPU – NVIDIA T30, 2 GB of RAM
  • Wireless – Wi-Fi (802.11a/b/g/n), Bluetooth 4.0 technology
  • Cameras – Two 720p HD cameras, front- and rear-facing
  • Audio – Two microphones, stereo speakers
  • Ports – Full-size USB 2.0, microSDXC card slot, headset jack, HD video out port, cover port
  • Sensors – Ambient light sensor, accelerometer, gyroscope, compass
  • Power Supply – 24W power supply
  • Warranty – One-year limited hardware warranty
  • Apps (included) – Microsoft Office Home and Student 2013 RT Preview (2) (Word, PowerPoint, Excel and OneNote), Windows Mail and Windows Messaging, SkyDrive, Windows Internet Explorer 10, Bing, Xbox Music, Xbox Video, and Xbox Games

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

43 Kommentare

  1. > Und, wird nun einer von euch schwach?

    Ich nicht, nein.

  2. Nein, auch bei 249€ wird niemand schwach werden.

  3. Ob das für 99€ die selbigen Boom erlebt wie das webOS Tablet von HP? 🙂

  4. Die Seite ist anscheinend überlastet.

  5. Naja, wenn man es nur zum surfen braucht sind 249 Euro wohl in Ordnung, aber dann wiederum ist ein IPad mini auch nicht so viel teurer und das kann man dann auch noch gebrauchen falls man doch mal mehr als surfen will 😉

  6. AUSVERKAUFT! 😀

  7. Das Teil hat nach wie vor ein Problem… es läuft Windows drauf 😉 Ist eh schon weg… es gab anscheinend echt welche, die das Teil gekauft haben…

  8. Also für 99€ haben sich letztens die Leute bei Notebooksbilliger in Düsseldorf fast die Köpfe eingeschlagen 🙂 Leider landete 90% der Tablets dann bei Ebay….

  9. Warum sollte man es sich holen, wenn man immer noch für das gleiche Geld ein IMHO besseres Nexus 7 bekommt. Win RT ist wirklich eine Totgeburt.

  10. ich habs gekauft und finds geil! 😛

  11. Nö, ich werde beziehungsweise wurde nicht schwach. Ein Tegra 3 Gerät besitze ich bereits mit meinem Nexus 7 der ersten Generation. Selbst der Preis von 249 Euro ist nicht günstig genug, um von meinem Androiden auf die abgespeckte RT umzusteigen. Mal ganz abgesehen davon wäre mir ein 10+“ Tablet sowieso zu groß.

    Vielleicht würde ich anders denken, wenn es etwas gäbe, das ich mit meinem Nexus nicht machen könnte. Aber in meiner aktuellen Lage ist und bleibt es hinausgeworfenes Geld.

  12. Habs gekauft und endlich wird meine Android-Krücke abgelöst 🙂
    Schon krass wieviele selbsternannte Nerds in einer Welt von Vorurteilen lebt.
    Wer von euch hat denn das Surface selbst schon mal länger als ne halbe Stunde getestet?

    klar, das iPad hat vll das bessere Display, kostet dafür aber auch ein Vielfaches. Insgesamt ist das surface mittlerweile echt ein guter deal!

  13. Windows RT ist und bliebt eine Totgeburt.

  14. zaphod_42 says:

    Mein Nexus 7 / erste Generation reicht als tastaturloses Gerät. Das RT mit Touch Cover für 300 wäre interessant, allerdings vermisse ich dnn die Möglichkeit, Software zu installieren. Definitiv interessieren würde mich das Tei, wenn es offen wäre, so in Richtung Ubuntu Touch.

  15. Meine Alternative:
    http://keedie.net/14m – könnte evtl. mein Playbook von Blackberry ablösen …

  16. Ich werde wohl zuschlagen, dazu noch Typecover und mein Asus Transformer kann endlich endlich weg

  17. oder auch nicht: sold out

  18. Ich finds echt krass wie viele Leute über dieses Gerät schlecht reden, obwohl sie es noch nicht einmal in der Hand gehabt haben.
    Das Surface mit RT 8.1. bietet ein vielfaches mehr als jedes ipad und Android Gerät.
    Nach meinem NExus, Ipad 2 und 3, ist es das Gerät was ich eindeutig am besten und stimmingsten finde.
    Schade,d ass die meisten einfach nicht checken was WindowsRT ist und sein soll. Nämlich kein volles Windows wo man seine ganzen Nerd und h4axx00r t00ls drauf laufen lassen kann.

  19. Ich hoffe ja auf ein 8″ Surface. WinRT ist für den einen oder anderen auf jeden Fall einen gute bis sehr gute Alternative zu iPad oder Android Tablet. Es krankt leider nach wie vor an hochwertigen Apps und die Hardware Hersteller – denke hier an Drucker – sind nicht bereit Treiber für etwas ältere Geräte zu liefern. Wird schwierig für MS. Ich bin gespannt, ob sie es schaffen, in Zukunft Windows Phone und RT zu verschmelzen. Das wäre genial.

  20. KipDotter says:

    Ausverkauft …

  21. @nicooo: Es kann sein das Windows RT das „fortschrittlichste, beste, durchdachteste etc..“ Betriebssystem für Tablets ist. Es ändert nichts da dran das es keine Apps gibt und es ändert auch nichts da dran das das System bald sterben wird weil es niemand gekauft hat und niemand Lust hat für ein System zu entwickeln was keiner benutzt.
    Die Schuld liegt sicherlich bei Microsoft die es nicht geschafft haben das Surface RT richtig zu vermarkten und zu Beginn einen viel zu hohen Preis verlangt haben (anstatt erst einmal viele Geräte günstig zu verkaufen).
    Microsoft versucht mit aller Gewalt ihre neue Metro Oberfläche auf allen möglichen Plattformen durchzudrücken obwohl schon damals nach dem Windows Phone klar war das der durchbrechende Erfolg ausbleibt.

  22. BimBoMaNN says:

    Nicooo und Itto und ihr scheiss gesponsertes Virales Marketing von MS

  23. Müll für geld ?

  24. Wer Windows8 zwangsweise auf seinem Laptop ertragen muß (weil es keine neuen laptops mehr mit Win7 gibt und ein Downgrade unmöglich gemacht wird) wird sich lieber vor einen Zug werfen, als sich so einen Schrott anzutun…

  25. @Guido: Wieso wird einem ein Downgrade unmöglich gemacht?

  26. Ich weiß nicht welcher Kommentar bescheuerter ist: Bastis oder BimboMann. Ich würfel das nicht aus.

  27. Zu dem Kurs mit ’nem Atom drin und richtigem W8, gerne…

  28. @basti: Ich hab kein RT und werde mir auch keines zulegen (das N7 reicht für meinen Bedarf völlig), allerdings habe ich es bei einem Kommilitonen im Einsatz gesehen. Es ist deutlich flüssiger als mein N7, und was einfach richtig genial ist, ist Office, da stinkt jede Android-App gegen ab.

    Was fehlen dir denn genau für Apps? Das ist nämlich immer der Punkt.
    Hauptsächlich nutze ich ein Tablet zum surfen, Mails, Youtube / Filme, Reader / News, Kalender und ein paar Spiele. Außer evtl. bei den Spielen seh ich kein Problem das mit dem RT abzubilden.

    Ich werde die Entwicklung abwarten – sollten gute 7″ Versionen mit Touch-Cover rauskommen, könnte es in einem Jahr mein N7 ablösen.

  29. Für 99€ würde ich schwach werden ^^

  30. @Guido Ciburski
    Die ModernUI mag auf einem reinem Notebook nicht geeignet sein, sehe ich auch so.
    Auf einem Tablet wie dem Surface macht sie hingegen echt Spaß.
    Für mich persönlich größter Vorteil von RT gegenüber Androiden und vor allem iOS?
    Die Dateiverwaltung, einfacher Dateiaustausch und dank MS Office ein vollwertiges Office Paket. iOS ist da hingegen der reinste Krampf und die Office Apps ein Witz.

  31. Nein 😀

  32. @Marvel wie meinste du das mit Dateitausch ? Sync über kabel ist ja nicht. Oder meinst du Skydrive ? Verstehe grad nicht was daran so toll ist. Und Office brauch ich 1x im Jahr. Was nicht heisst, dass es anderen nicht mehr brauchen.

  33. bei Otto gibts das RT für 299 Euro – das Acer Iconia B1 mit 8 GB für 111 Euro
    Hab beides noch nicht in der Hand gehabt. Würd ich aber gern mal.

    @Marvel: Was ist denn ein ‚alter‘ Drucker für dich?

  34. Würde von Android gerne auf ein Windows-Tab umsteigen, will aber dann meine normalen Programme auch nutzen können – deshalb kommt RT nicht in Frage und warte bis die Pro-Tabs billiger werden (bzw. die Convertibles zum annehmbaren Preis verfügbar sind) – wer über Windows 8 schimpft hats noch nicht ausprobiert oder kapiert, dass das nichts andres als ein verbessertes Windows 7 mit extra Touch-Oberfläche ist (die man aber nicht unbedingt nutzen muss)

  35. Das es keine Vernünftigen Apps gibt halte ich für ein Gerücht

  36. Sebastian says:

    Ich finde das Surface RT nicht so schlecht. Ich bin mir sicher, dass man die meisten alltäglichen Dinge gut damit erledigen kann. Mich stört dabei jedoch ein Faktor: die schlechte Displayauflösung! Wenn man „Retina“ gewöhnt ist, tut das den Augen echt weh 😉

    Grüße,
    Sebastian

  37. MS täte ziemlich gut daran, RT endlich einzustampfen und das richtige Surface für den Preis anzubieten, dann hätten sie vielleicht auch mal eine Markt-Durchdringung. MS ist nicht in der Position, große Preise zu diktieren, da sie atm. eine 0 Relevanz im Tablet- und Phone-Markt haben.
    Ein echtes Surface würde ich mir für 300 zulegen, RT braucht kein Mensch, da lauft keine Windows-Anwendung und die APPs sind zum Teil deutlich schlechter, als auf dem iPad oder Android.
    Das Acer Iconia W3-810 32GB (weiß) ist da sogar ein besserer Deal, da ist ein echtes W8 drauf.

  38. Also ich find das Surface und das iPad sind vom Funktionsumfang wenn man nicht ganz spezielle Apps braucht dies nur auf iOS oder Android gibt oder es keine Alternative auf Windows 8 gibt ein super Tablet. Es wird hier schon immer schlechter hingestellt wie es ist weil es einfach die wenigsten selber ausprobiert haben (ich besitze ein iPad). Und nur so nebenbei das Surface Pro ist sowieso unschlagbar in Sachen Tablet (zugegeben is auch nicht billig).

  39. porscheprolet says:

    @ttx und Co

    Was ist so schwer dran zu kapieren das auf RT keine Win8 Desktop Anwendung laufen soll weils ein anders OS ist???? Auf Android läuft auch keine Win8 Anwendung und die IOS Derivate bringen auch keine Win8 Anwendungen.

    Und um das Ganze auf ein stimmigeres Niveau zu heben, zeige mir einer ein einziges Ipad auf dem native Maverick Anwendungen laufen!!!!! Mein Gott, in einem Dacia läuft auch kein Mercedes Motor! Ich finds völlig beknackt und unfassbar das immer die gleiche Leier kommt. Mimimimi da läuft kein Win8 drauf. Herr, schenk Hirn!

  40. Ich habe einen Mac und ein iPad und würde nun gerne ein paar Programme die ich am Mac nutze auf dem iPad installieren. Wie geht das?

  41. @bMike
    Naja, ich meine die Einfachheit eines Windows Explorers. USB HDD oder Stick und ich kann wie gewohnt meine Dateioperationen ausführen. Unter Android geht das ja mit zusätzlichen Apps auch, aber bei weitem nicht so komfortabel. Bei iOS…ach da brauchen wir gar nicht erst anfangen, das ist eine Katastrophe. Und nochmal zu Office, für Leute wie mich macht eben das Vorhandensein von Office auf Win RT den Unterschied zu Android oder iOS aus. So kann man fast wirklich von einem Ersatz für alle anderen Geräte sprechen. Hier spreche ich für mich und vll. auch einige andere.

    @San
    In meinem Fall ein 1 1/2 Jahre alter Epson Multifunktionsgerät.

  42. @Marvel: unter ’normalem‘ Windows 8 läuft er aber?

  43. Das Surface RT. ist ein richtig gutes Gerät. Ich habe zwei gekauft und bin begeistert. Es gibt inzwischen jede Menge Guter Apps, zwar noch nicht soviele wie bei der Konkurenz, aber doch schon jede Menge. Kann es nur empfehlen. Und in Kürze kommt Win 8.1, dann wirds nochmal besser.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.