Microsoft: Surface Earbuds sollen ab Mai verfügbar sein

Anders als bei den Neuigkeiten zu geplanten Produkten wie dem Surface Book 3 und dem Surface Go 2, wurde nun laut, dass wir ab Mai auch ein bereits vorgestelltes Microsoft-Produkt zu sehen bekommen: Die Microsoft Surface Earbuds, welche bereits im Herbst vorgestellt und sich bekanntlich verzögerten, sollen ab nächstem Monat endlich verfügbar sein – voraussichtlich ab 199 Euro.

Mit den Microsoft Surface Earbuds wollte Microsoft neben seinen Over-Ear-Kopfhörern auch ein Produkt im True-Wireless-Segment platzieren. Bereits im Oktober 2019 wurden diese im Rahmen eines Surface-Events präsentiert, zu kaufen gab es sie bislang jedoch noch nicht.

Bedient werden die Surface Earbuds über eine große, einladende Touch-Oberfläche. Wie für TWS-Ohrhörer üblich, werden sie in einem Ladecase aufgeladen und sollen inklusive Case bis zu 24 Stunden Akkulaufzeit anbieten.

Besonderheit: Neben einer direkten Anbindung zum Streamingdienst Spotify ist auch eine Integration an Microsoft 365, inklusive Microsoft Teams gegeben: So lassen sich mitunter Texte diktieren, Übersetzungsaufgaben erledigen und PowerPoint-Präsentationen über die Touch-Oberfläche steuern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Bissl teuer wa?

    • Hab ich mir auch gedacht. Dabei sind die Surface Headphones unglaublich gut was Preis-Leistung angeht, aber wahrscheinlich fallen die (Buds) auch so schnell im Preis. 😉

    • Wenn die Qualität stimmt, liegen die doch gar nicht so schlecht, oder? Die Apple AirPods oder die Sennheiser True Wireless Momentum liegen doch jeweils noch mal um die 100 Euro drüber, meine ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.