Microsoft Outlook für iOS: Neuerung bei Kalender-Benachrichtigungen

Mit der mobilen Outlook-App hat Microsoft eine richtig gute Mail-Lösung am Start, die sicherlich einen Blick wert ist, wenn iPhone oder iPad zum Einsatz kommen. Die iOS-App hat da gerade eine kleine Aktualisierung bekommen, deren Nützlichkeit aber jeder für sich selbst beantworten darf. So sollen Kalenderbenachrichtigungen auch auf anderen Geräten erscheinen, wenn man diese vorab mobil mal abgelehnt hat. Da muss man schon etwas aufpassen: Das deutsche Changelog spricht lediglich davon, dass diese „woanders“ erscheinen, wenn man sie mobil versäumt hat, aber das würde ja keinen Sinn ergeben, da versäumte Benachrichtigungen ohne Interaktion ja standardmäßig woanders noch aktiv angezeigt werden. Vermutlich wäre es aber sinnvoll, diese Funktion optional zu machen, da man sonst mehrmals Benachrichtigungen wegklicken muss.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Hat bei mir nie gut funktioniert. EInige IMAP-Ordner wurden zu unzuverlässig abgerufen.

    • Das Problem taucht bei Desktop Outlook auch häufiger auf. Richtig gut funktioniert Outlook (Mobil & Desktop) nur mit Exchange Konten.

  2. Dito, IMAP und Outlook hat bei mir auf keinem Gerät für Freude gesorgt, daher habe ich ganz schnell wieder die Finger davon gelassen.

    • Hier ebenso! Hat bei mir nur Wochen gedauert, bis ich bemerkte, dass z.B. der Ordner „unbekannt“ meines web.de-Accounts nie abgerufen wurde. Danach war ich ne verdammte Atompilzwolke.

  3. Hatte auch oft Probleme mit Gmail. Teilweise stark verspätet oder gar keine Synchronisation. Die Tage erst einmal wieder getestet und es lief. Das fand ich schräg.

  4. MS soll endlich mal die Push Benachrichtigung reparieren. Seit mehreren Monaten werden neue Mails nicht mehr zuverlässig angepriesen. Entweder stark verzögert oder teilweise erst, wenn sie am PC längst vom Server abgerufen wurden und dort gar nicht mehr liegen.

    • Dito!
      Manchmal kommen Stapelweise alte Push-Nachrichten an und muss gut schauen, was alt und was neu ist.

  5. Bei mir eine absolut unzuverlässige App ständig irgendwelche Probleme, teils wurden Mails nicht einmal versendet obwohl sie im gesendet Ordner liegen, andere Accounts einbinden eine Katastrophe wird nie richtig synchronisiert, ständig Riesen Updates ohne neue Funktionen danach? Da ist Gmail um Welten voraus und immer schon seit Jahren top zuverlässig!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.