MiBand: Xiaomis Fitnesstracker für unter 14 Euro nach Deutschland, App mittlerweile in Englisch

Das neue Jahr steht vor der Tür. Vorsätze werden gefasst. Das wohl beliebteste Ziel? Abnehmen. Hier locken unzählige Fitnesstracker auf dem Markt, die dabei helfen sollen, das Ziel zu erreichen. Preislich findet man da so ziemlich in jeder Range etwas vor, doch nichts dürfte so günstig sein, wie das MiBand der Firma Xiaomi.

MiBand_01-600x337

Den Tracker haben wir hier im Juli vorgestellt, Spritzwassergeschützt soll er sein und 30 Tage im Standby halten. Das MiBand trackt dabei diverse Fitnessfunktionen und kann auch als Schlaftracker genutzt werden. Was bisher störte, war die iOS-App, die nicht in englischer Sprache zu haben war – denn das Gute ist ja, dass das MiBand kompatibel mit Android und iOS ist.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=oHkR3LYpCW4

Hier wird nicht nur HealthKit unterstützt, eine eigene App ist ebenfalls am Start. Diese App hat nun ein Update erhalten, welches den Betrieb in englischer Sprache ermöglicht. Des Weiteren bekommt man gerade bei TinyDeal das MiBand für 13,91 Euro versandkostenfrei, bezahlt werden kann auf Wunsch per PayPal. Ich denke, für einen Test für das Blog schlage ich da mal zu. Man hat ja selbst auch 2015 einige Ziele 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

73 Kommentare

  1. Mit diesem Code beim Einkaufen, sogar noch etwas günstiger:

    Aktionscode: OG5ra4Tv01

    Ich habe heute Nacht schon zugeschlagen. Das Teil will ich schon auch testen.

    Achtung: bei der Bestellseite legt ihr Euch gleich fest, welche Zahlungsart man wählt. Dies kann nachher nicht mehr geändert werden. Da hilft dann nur stornieren und neu bestellen.

    Bestellung mit PayPal ist möglich und funktioniert problemlos.

  2. Zugeschlagen. Mal sehen was das Teil kann und ob es überhaupt ankommt xD

  3. für Android gibt es die App auch auf deutsch bei decuro.de

    Ob das Angebot ein echtes MiBand von Xiaomi ist? Die andere Verpackung macht mich stutzig. Ich hab meins damals bei ibuygou.com gekauft.

  4. Ich habe mir das Band vor gut 1 Monat da bestellt und es ist alles Okay, funktioniert wie es soll, also denk ich mal das es ein originales ist.

  5. Laut mydealz.de liefert dieser Shop Original-Bänder, was bei anderen Shops nicht immer so ist.

  6. Hab das Teil seit ein paar Wochen im Einsatz, hier mal ein kurzer Erfahrungsbericht, zur Kaufentscheidung:
    Nutze es in Verbindung mit einem Nexus 5 und der bereits genannten deutschen App von Decuro.
    – Schlaftracking: wenn man das MiBand nachts am Arm lässt erhält man am nächsten morgen einen grafische Darstellung des Schlafs (Unterscheidung zwischen Tiefschlaf und Halbschlaf). Außerdem kann man sich über eine dreimalige Vibration des Bandes auch wecken lassen. Wählt man Smart Alarm aus, weckt einen das Band bis zu 30 Minuten vor der eingestellten Zeit, wenn man gerade in einer günstigen Schlafphase ist. Steht man nicht auf, merkt es das MiBand und belästiget einen immer wieder durch Vibrationen. Kritikpunkt hier: der Wecker lässt sich nicht mit andern Apps koordinieren, sondern muss in der MiBand App gestellt werden. Das Nexus selbst klingelt nicht.

    – Activity-Tracker: Der Schrittzähler ist nach meinen Erfahrunge ziemlich genau, wenn man geht bzw. läuft. Bei allen anderen Fortbewegungsmitteln (Rad, Auto, Bahn), stimmt die Information allerdings nicht, da dies nicht richtig erkannt wird (Bodenwelle beim Auto bspw. als Schritt). Man legt ein Ziel (z.B. 8000 Schritte) fest und erhält grafische Infos, wie viel man davon bereits erfüllt hat und wann man wie viele Schritte gemacht hat (Balkendiagramme). Man kann innerhalb der App für weitere Sportarten abstimmen, die man gerne in der App zur Erkennung implementiert hätte.

    – Entsperrfunktion und Benachtichtigung: Mit Lollipop und einigen Hersteller-Erweiterungen für Android (z.B. bei Sony und Motorola) kann das Band als Vertrauenswürdiges Gerät hinzugefügt werden und somit ist euer Smartphone immer entsperrt, wenn es in der Nähe des MiBand ist.
    Durch die erweiterte App von Decuro kann man außerdem die LEDs und Vibration des MiBand für App Benachrichtigungen nutzen (mit der normalen App geht das nur bei Anrufen). Dies reduziert natürlich die Akku-Laufzeit etwas, ist aber ganz praktisch, wenn man anhand von grün blinkenen LEDs sieht, dass man eine Whats App-Nachricht bekommen hat.

    Akku-Laufzeit bei mir etwa 3-4 Wochen, somit deutlich länger als bei den meisten anderen Fitness-Trackern.

  7. Nutz das Band auch bereits seit 24 Tagen 🙂
    Habe es über pandawill bestellt.

    Kann ich als Einsteigerband jedem empfehlen.

  8. Sollen das Ding in Google Fit integrieren.. Hab es (gestern) mal bestellt. Werd es mal mit der Uhr vergleichen und dann wohl weiter schenken. Bin trotzdem gespannt.

  9. Julian Arnold says:

    Hab es seit 4 Monaten. In der Tweaked Version kann es sogar auf Notification reagieren. Englisch im Offizellen forum, De im Deutschen Forum.

  10. Hat jemand vielleicht Infos ob sich leds auch unter ios für Benachrichtigungen nutzen lassen?

  11. Die App gibt es auch in Deutsch für Android.
    http://goo.gl/oqbPS2 ist die app aus meinem Drive Speicher.

  12. gleich mal bestellt, obwohl ich damit liebäugle eine smartwatch zu kaufen

  13. Wird das Teil Google Fit unterstützen?

  14. Danke Caschy für den TIPP – sofort bestellt!

  15. ich bin zu doof die app im store zu finden (iOS)
    Hieeeeeelllllfe

  16. Habe es mir gerade auch bestellt, der Aktionscode funktioniert, habe es mir über PostNL schicken lassen,
    Habe das MiBand bei Tinydeal schon mal gesehen, aber erst dieser Blog Post hat mich ermutigt den Kauf zu wagen ^^.

  17. Typischer Bild artikel, einfach Geschreibsel übernehmen ohne Überprüfung. Das Teil unterstütz ios Health noch nicht . Zum Koppeln ist zwingend die Mi Band App von Nöten. Gerade mal Schritte zählen, wecken lassen und unlock sowie situps werden unterstützt. Mehr kommt eventuell oder nie

  18. @Jens3
    Laut dem QT Code auf der TinyDeal Seite gibt es die iOS App hier:
    https://itunes.apple.com/us/app/xiao-mi-shou-huan/id938688461

  19. @Peters: Mit der neuen Version kam eine zusätzliche Integration von Health Kit. https://itunes.apple.com/de/app/xiao-mi-shou-huan/id938688461?mt=8 In diesem Sinne, LM.

  20. Danke, gleich mit Gutschein bestellt. Mal sehen wie es mit Nexus 5 und Android 5.0

  21. Der Preis ist richtig unschlagbar! Gibt es noch etwas, das unschlagbar im Shop zu kriegen ist? Dann kann ich gleich zuschlagen 🙂

  22. Wieso ist da alles so billig in dem Onlineshop?
    Kann man dem Shop trauen?

  23. Ich hab mir das Band auch mal bestellt und wollte mir mal die App dazu anschauen. Allerdings scheitere ich derzeit am Erstellen eines Accounts. Bzw. ist dieser schon erstellt aber ich kann mich jetzt nicht damit einloggen. Geht es anderen derzeit gleich, oder ist das nur mein Privates Problem?

  24. Hier gibt es immer zeitnah die aktuelle MiBand App in Deutsch:
    http://miui-germany.de/hp/index.php/Thread/8203-App-MiBand/?pageNo=1

  25. Irgendwie ist mir Weihnachten nicht gut bekommen ….

    App (iOS) installiert (Danke für den Tipp !!!!!)
    aber nun scheitere ich beim Anlegen eines acoounts (über mail) am captcha
    Hat das schon mal jemand probiert ?

  26. Hab auch gleich mal 2 Stück (für mich und meine bessere hälfte) bestellt, aber das mit „PostNL geht schneller“ leider zu spät gesehen. Hoffe dass trotzdem alles gut geht und der Artikel auch schnell eintrifft.

  27. Die Seite ist gerade total busy

  28. Habe gestern erst die Vollversion von „Smart Lock“ (http://goo.gl/KjbV9O) gekauft und da kann man (auch ohne Lollipop) sein SmartPhone automatisch entsperrt haben, sobald man ein vertrauenswürdiges WLAN oder ein Bluetooth Gerät wie z.B. das Xiaomi SmartBand in der Nähe ist. Alleine dafür ist es das Geld schon wert. Ich freue mich drauf.

  29. Bei mir klappt das Erstellen eines Account auch nicht. Habe wie Jens3 auch Mail ausgewählt. Die Captchas werden einfach nicht akzeptiert 🙁 (Allerdings muss ich auch immer zweimal auf „Submit“ drücken, vielleicht liegt da das Problem)

  30. Update zur Registrierung: Habe mit der iOS-App aufgegeben, aber es ging dann im Browser unter: https://account.xiaomi.com/pass/register
    Das vielleicht als Hinweis, falls andere auch das Captcha-Problem haben.

  31. Habe ein zweites Band bestellt. Das erste ist im Zoll hängen geblieben. Mal sehen. Versand dauert ja einige Zeit.

  32. Ich verstehe den Sinn nicht… Ob ich jetzt 2000 Schritte mehr mache oder nicht lässt mich keinen weiteren Kilo abnehmen.
    Alle anderen Infos sind auch nutzlos. Wenn man sie ärztlich benötigt, sind sie eh zu ungenau.
    Da binde ich mir das Geld lieber ums Handgelenk oder gehe davon in die Schwimmhalle oder Fitnesscenter. Davon habe ich mehr als mir das ding je bringen würde.

  33. Ich habe das MiBand schon seit über einem Monat im Einsatz und bin sehr zufrieden. Im deutschen MIUI Forum gibt es die App auch auf deutsch

  34. auch Dank an FrAgor – über browaser geht es tatsächlich problemlos — bin jetzt nur mal gespannt ob und wann das Ding bei mir ankommt —

  35. @Jens3 Kommt drauf an welche Versandmethode Du gewählt hast. PostNL ca 3 Wochen.
    Der Versand, der inclusive ist, ca 4 Wochen. DHL 3-7 Tage.

    Der Zoll kassiert das öfters ein, weil kein CE drauf ist. Dann ist es halt ein Schuss ins Dunkle gewesen.

  36. Hammer gleich mal bestellt .-)

  37. Kleiner Tip fürs Zollamt, als Armband bezeichnen 😉

  38. Hab mein Band eben bekommen.

    Zoll: Es ist als Geschenk deklariert.
    Ich habe die deutsche Version der App gerade im Download vom deutschen MIUI Forum unter http://goo.gl/RbaAJp (anmelden nötig)

    Die Registrierung per SMS funktionierte schon mal nicht, auch nicht über die Web-Variante der Anmeldung. Mit einer Mail-Adresse geht es aber auch über die App.

    Allerdings musste ich einen VPN einschalten, da ging es dann.

  39. AppleFanBoy says:

    Wie funktioniert bei das Vibrieren bei Anruf (iOS Mi Band App 1.0.16 auf iPhone 6; Mi Band neueste Firmware)??
    Vibration ist in der App auf 3 sek eingestellt und trotz mehrerer Versuche kommen keine Vibrationen am Mi Band an. ?

    Desweiteren wie bekommt man eine Anzeige, dass das Mi Band den Zielgrad anzeigt?
    Soll doch ab Erreichen von ⅓ des Ziels dieses per LED anzeigen. Wie geht das?

  40. asdfg1234dfesAdrian says:

    Habe heute meine beiden Bänder (mit Elektronik) bekommen und gestern ein paar farbige Ersatzbänder (ohne Elektronik) die ich gleich mitbestellt hatte. Bin mal gespannt, wie das alles so funktioniert.

  41. Habe seitdem ich heute die neue Version der App http://miui-germany.de/hp/index.php/Thread/8203-App-MiBand/?pageNo=1 (MiBand_1.2.631_331.apk), bei der gleichzeitig auch die neue Firmware automatisch aktualisiert wird, massive Probleme mit dem MiBand. Es werden kaum noch Schritte gezählt und auch die Aktualisierung erfolgt nur noch sporadisch. Die Fortschrittsanzeige mit den 3 LEDs funktioniert und geladen habe ich es auch noch einmal, aber die Probleme bleiben. Seid also vorsichtig mit der neuen Version.

  42. Hab mein Band bereits heute schon bekommen^^ Na ja, besser als gar nicht……
    Leider funktioniert es am Handy meiner Freundin nicht. Es wird Android 4.4+ gefordert.

  43. Mal zur allgemeinen Info:

    Seit heute besteht die Gewissheit, dass über die Onlineshops von coolicool.com, Geekvida.de, efox-shop und comebuy Xiaomi Geräte mit vorinstallierter Schadsoftware
    vertrieben wurden. Die Händler wurden von ihrem Großhändler mit Geräten beliefert, welche den Trojaner Trojan.AndroidOS.Fadeb.A im MIUI Android System enthielten.
    Wie genau der Trojaner in das schlecht übersetzte MIUI ROM gelangte ist derzeit noch unklar. Der Trojaner versteckt sich in einer manipulierten Twitter App im Systemspeicher
    und kann Benutzerdaten an einen Server in China senden.

    Quelle und weitere Infos (wollte nicht alles zitieren):

    http://decuro.de/forum/news/index.php/News/47-Schadhafte-Software-auf-Xiaomi-Mi-Ger%C3%A4ten/

    Grüße

  44. @Thomas Jung
    Danke für die Info. Gruß zurück.

  45. Stadt Bremerhaven says:

    Meins ist diese Woche angekommen, registrieren in der App per eMail ging problemlos!
    Direkt Firmware Update, werde die Tage mal berichten, wie es so ist 🙂

  46. Fazit nach der ersten Woche Nutzung mit iOS (iPhone 6): Genial.
    Ich nutze das Mi Band nur als Tracker und Wecker. Die Benachrichtigungsfunktion funktioniert bei mir zwar (Einstellung auf 3 sek.), ist aber inzwischen deaktiviert, da ich das lieber der Pebble Steel überlasse und keine Benachrichtigung an beiden Handgelenken benötige ;-).

    Der Einzige Bug, der bisher aufgefallen ist, ist dass ich die Daten nicht editieren kann.
    Am ersten Tag habe ich das MiBand mal zur Seite gelegt, ohne dass es am Strom hing. Natürlich wurde das dann gleich als Schlaf erkannt. Zwar kann die Schlafzeit manuell angepasst werden, nach einer erneuten Synchronisation mit dem Band wird das aber sofort wieder überschrieben (oder gar nicht erst gespeichert).

    Insgesamt ist das Band ein tolles Spielzeug und ich bin von der Genauigkeit des Sleeptrackings positiv überrascht. Beim Schrittzähler ist die Genauigkeit nicht ganz so genau, aber die Vergleichbarkeit der Tage ist für mich sowieso wichtiger.

  47. Meins ist noch nicht einmal angekommen…..

  48. Ach… bin ich also nicht alleine; mal sehen, ob das Ding überhaupt noch ankommt. Noch nicht mal da, und jetzt ist sogar schon der Nachfolger für nächsten Monat angekündigt. 😛

  49. Biete hiermit mein Band zum Verkauf (Selbstkostenpreis + eventueller Versand) an. Kann es leider nicht nutzen. Wer mag schreibt mir hier.

  50. meins fehlt auch noch 🙁 bestellt am 25.12 und auch heute nix in der post 🙁

  51. AppleFanBoy says:

    @Caschy
    Hast wohl unbedingt am 1€ für PostNL sparen wollen. 😉
    Hat 1 Woche gedauert. tup

  52. Die Lieferzeit hat glaube ich nichts mit der gewählten Versandmethode zu tun, denn ich hatte gleich mehrere Bänder am selben und am nächsten Tag bestellt und absichtlich unterschiedliche Versandmethoden angegeben und alles kam nach und nach im Zeitfenster von 1-1,5 Wochen an.

  53. Meins ist auch noch nicht gekommen. Habs auch per Standardversnad bestellt, weil ich das mit der NL-Post zu spät gelesen habe… Bei TinyDeal am 26.12. bestellt.

  54. tornography says:

    Meins ist vorgestern (Montag 26.01.2015) angekommen und gestern hab ich es dann in der Filiale abholen können. Bestellt hatte ich ganz normal. Also keine Extras über NL oder so. Lieferzeit also genau ein Monat (26.12. bis 26.01.).

    Gestern also ausgepackt: Sehr kleines Päckchen, mini Beschreibung auf Chinesisch(?), Kunststoffband mit eingelegter „Pille“ und kurzes USB Ladegerät.
    Registrierung geht in DE nicht über die Telefonnummer, aber per Mail über die Webseite.

    Die Software habe ich nicht aus dem Play Store, sondern eine deutsche/erweiterte App von hier http://decuro.de/forum/index.php/Thread/296-App-MiFit-1-2-811-344/

    Läuft soweit sehr gut. Ich hab gelesen, die Schritte dieses Bandes hinken anderen Trackern um 6,8% hinterher. Weichen also ab. Dazu kann ich jetzt nichts sagen. Der chlaf letzte Nacht wurde gut getrackt finde ich. Der Virbrationswecker (6:00 Uhr plus maximal eine halbe Stunde früher; 5:21Uhr bei mir) hat super funktioniert. Die Vibration ist angenehmer als ein Klingeln oder Piepen, und meine Leichtschlafphase hat as gerät auch gut getroffen. Ich war sehr entspannt heute.

    In der deutschen App kann man anderen Apps noch erlauben das band als Info zu nutzen, wenn Nachrichten eingehen. Vibration und Farbe der LEDs kann man leicht einstellen. Mann mus der Mi Band App aber im System noch den „Notification Access“ geben.

    Der Tragekomfort ist super. Sehr leicht und sehr schmal. Also in der Breite. Die Höhe ist die einer Normalen Uhr, nicht die eines Chronographen. Aber halt nur so schmal wie ein Armband, so dass es nicht stört, wenn man die Hand nach oben abknickt.

    Alles in allem, und nach einem Tag, finde ich das Band echt klasse. Und vor allem bei dem Preis. Da hab ich nichts falsch gemacht.

  55. @tornography: Wo kann ich mich denn über die website registrieren via Email? Stelle mich seit gestern zu blöd an, da was zu finden.

  56. tornography says:

    @Steffen: Sorry, der link ist mir durchgegangen. Habe das unter https://account.xiaomi.com/pass/register gemacht. Dort unten auf „Register using an email address“ wechseln. Die Telefonnumer später im Profil einzugeben und zu bestätigen funktioniert dann komischerweise.

  57. Mein Band wurde heute geliefert. Anmeldung über SMS problemlos.
    Weckfunktion klappt, Firmware Update des Bandes wurde auch gemacht. Es trägt sich sehr angenehm. Bin schon einmal zufrieden 🙂

  58. Ebenfalls heute beliefert worden. Jetzt wird fleissig getestet. Danke nochmal für den Tipp! 😉

  59. Auch meines wurde gestern (29.01.) geliefert.

    Anmeldung per Mail hat geklappt.

    Auch die Schlaferkennung war wunderbar. Wenn man beim Wecker nicht aufsteht, kommt 9 Minuten automatisch der Erinnerungswecker. Genial.

    Auch die morgendliche Dusche hat das Band einwandfrei bestanden.

    Erster Eindruck: sehr gut – und das für etwas mehr als 10€…

  60. Gestern bekommen und gemerkt, dass ich früher ins Bett gehen sollte xD

  61. Meins ist heute gekommen, funktioniert soweit, aber nur dann, wenn es zufälligerweise mal nicht die Verbindung zum iPhone verliert.

    Miband und iOS beides auf neustem Stand.

    Jemand ne Idee? Wahrscheinlich warten bis ein App Update kommt?

  62. Ich habe den Tracker seit Anfang Januar und bin top zufrieden. Das iOS Problem von Martin B. kann ich nachvollziehen. Bei mir wird oft erst im zweiten oder dritten Versuch das Band mit der App synchronisiert. Das ist aber erst seit ein paar Tagen so. Ich habe das ungute Gefühl, dass es eit dem letzten iOS-Update ist. Könnte zumindest von der Zeit passen.

  63. Meins hab ich nun auch ein paar Tage. iOS: verliert immer die Verbindung. Also geht alles, außer die Benachrichtigungen bei Anrufen. Bluetooth An / Aus hilft zum Connecten – obs am Band oder iOS lieg? Keine Ahnung.

  64. iOS-User, versucht mal die Benachrichtigungszeit (nach x sec) zu steigern. Das Mi Band ist ja nicht permanent mit dem iPhone verbunden, weil das über die App und nicht das System gesteuert ist. Vllt. verbinded es nicht schnell genug, wenn man es auf Benachrichtigung nach drei Sekunden stellt.

  65. heute gab es ein update für das MiBand und seit dem synced es nichtmehr (mit IPhone)….

    Hat nochwer das problem?

  66. Seit dem Update bleibt bei mir die Bluetooth Verbindung dauerhaft an…

    Mal was anderes, was haltet ihr von der Genauigkeit?

  67. Ich finde die Genauigkeit super. Mein MiBand liegt meistens nur 2-3 Schritte daneben im Gegensatz zu den anderen von mir am Wochenende getesteten Bändern (Sony SWR10 und MedisanaViFit Connect), die alle mächtig übertrieben und mir viel zu viel anzeigten, trotz besserer Einstellmöglichkeiten (z.B. Schrittlänge etc.), als beim MiBand. Meine Aktivitätskurve zeigt jedenfalls steil nach oben, seitdem ich mein MiBand habe und ich habe bereits unglaubliche 7 Kg abgenommen. (auweie das klingt ja fast wie in einem Werbespot) Nochmal so viel möchte ich allerdings noch abnehmen und dann ist gut. Meine Freundin macht mittlerweile auch mit. Alles in allem war das Miband für mich eine super Investition.

  68. @San was würdest du dafür haben wollen?

  69. @danieln: Das Band ist bereits verkauft. Tut mir leid.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.