Messages 4.4: Google Assistant kann nun Vorschläge für Kino, Restaurants und Wetter liefern


Zur Google I/O hat das Unternehmen dieses Jahr eine Menge Neuerungen für den Google Assistant gezeigt. Eines der Highlights war wohl die Ankündigung, dass der Assistant direkt auf dem Smartphone arbeiten kann, dazu keine Verbindung mehr zu einem Server nötig ist. In der Messages-App in Version 4.4 sieht man nun erste Funktionen, die direkt auf dem Smartphone erledigt werden, Vorschläge zu Kino, Restaurants und dem Wetter können da direkt übernommen werden.

Das sieht dann so aus wie in dem Video oben zu sehen. Unklar ist, ob die Funktion auch schon in Deutschland verteilt wird, die entsprechende Support-Seite ist bisher jedenfalls nur auf Englisch verfügbar. Eine Funktion, die Ihr nutzen würdet?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Finde ich gut, dass Google nun Vorschläge für das Wetter liefern kann. 😀

    • Lol „ok Goggle, mache mal einen Vorschlag zu dem trüben Wetter, ich hätte gerne Sonne und 20 Grad “ hat nicht geklappt, funktioniert wohl erst nur in den USA 😉
      Muss zugeben ich versuche die Daten von mir an google zu gering wie möglich zu halten, von daher nutze ich den nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.