MeinVodafone: App funktioniert derzeit bei vielen Nutzern nicht

Solltet ihr die Android-Version der Service-App MeinVodafone auf eurem Smartphone haben und derzeit Probleme haben, diese zu nutzen, dann seid ihr auf keinem Fall allein. Während ich auf dem Pixel 4a keine Probleme habe, die MeinVodafone-App zu benutzen, sieht es laut zahlreicher Leserzuschriften und in den Bewertungen im Play Store völlig anders aus. Demnach funktioniere die App MeinVodafone bei vielen eben nicht. Mal startet sie gar nicht, mal werden falsche Logindaten bemängelt. Laut Vodafone „arbeite man ständig daran, die App zu verbessern“, ferner gibt man den Nutzern den Tipp, die App neu zu installieren und den Cache-Speicher zu löschen.

MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Bei mir geht sie, gab ja gestern erst ein Update der App

  2. Mit iOS geht es 🙂

  3. Hm. Auf dem 4XL läuft sie…
    Nichts desto bekomm ich Sodbrennen wenn einem geraten wird des Cache zu leeren oder gleich neu zu installieren. Hört sich immer so an als sei der Nutzer schuld weil die zu *** sind zu programmieren.

  4. Die Nachricht müsste eigentlich heißen „Das Vodafone Netz läuft bei den meisten Nutzern nicht“ bei diesem Katastrophalen Netz!!

  5. Die App läuft bei mir im Augenblick ohne Probleme (Mi Note 10 lite). Sie hat aber öfters so ihre Probleme. Da sie hauptsächlich von Server-seitigen Daten lebt, werden die Probleme wohl eher dort zu suchen sein.

  6. Ich habe nur die Flex-App, aber die funktioniert tatsächlich in 70 % der Fälle nicht. Gerade geht das Auflanden mal wieder nicht, naja, ich habe noch ca 50 Tage Zeit, aber dann bin ich offline und die längste Zeit Flex Kunde gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.