Medion Life P85105: WLAN-Radio mit Aldi Life Musik-Unterstützung ab 24. Mai bei Aldi Nord

Das klassische UKW-Radio hat zwar auch heute noch nicht ausgedient, der moderne Nutzer greift aber eher zu Kombigeräten, die auch DAB+ und Internetradio unterstützen. Das Medion Life P85105 ist ein solches Multifunktionsgerät und bietet sogar noch mehr, nämlich den direkten Zugriff auf Aldi Life Musik powered by Napster. Die Nutzung erfordert natürlich ein Aldi Life Musik-Abo, das mit 7,99 Euro für 30 Tage zu Buche schlägt. Aber auch ohne das Abo lässt sich das Radio nutzen.

Das Radio wird via WLAN oder Ethernet ins Netz gebracht, kann aber auch via DLNA für Streaming vom Smartphone oder Tablet genutzt werden. Der Empfang via UKW ist ebenso möglich wie DAB+, außerdem kann man Musik via USB-Stick oder Audioeingang bereitstellen. Für die Soundausgabe gibt es zwei 10 Watt RMS-Lautsprecher.

Ab dem 24. Mai gibt es das Medion Life P85105 für 79,99 Euro bei Aldi Nord, sollte man noch keinen Probemonat von Aldi Life Musik in Anspruch genommen haben, kann man das auch für 30 Tage kostenlos testen.

Technische Ausstattung und Daten des MEDION P85105 laut Hersteller:
– 8,9 cm (3,5“) monochrome Display
– Kompatible Dateiformate: AAC, MP3, WMA, FLAC, WAV
– Lautsprecher mit 2 x 10 Watt RMS Ausgangsleistung

Anschlüsse:
– RJ-45 LAN-Anschluss (10/100Mbps)
– USB-2.0-Anschluss
– Stereo Line Out
– Kopfhöreranschluss / AUX In 3,5 mm
– Netzteilanschluss (DC IN)

Systemvoraussetzungen:
– Internet-Radio: Breitband-Internetverbindung (z.B. DSL), WLAN oder kabelgebundener Router

Abmessungen (B x H x T) / Gewicht
ca. 254 x 179 x 140 mm / ca. 2,1 kg

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Kenne mich bei Medion nicht so aus: Gibt es elektronik, wie dieses Radio dann nur für ein paar wochen/monate oder gehört es jetzt erstmal zum dauerhaften sortiment?

  2. Klingt von den Werten her besser als das Radio von „terris“ (noch nie gehört!), dass es auch am 24.05. bei Aldi-Süd gibt.
    Vor allem hat es DAB+ und Internetradio für den Preis, das ist dann schon günstig!

  3. Ich bin jetzt nicht so bewandert was Internetradios angeht … daher meine Frage! Kann man auf solch einem Radio problemlos auch ausländische Sender einstellen? Wie funktioniert das? Trägt man irgendwo eine URL ein oder gibt es eine Suchliste wie bspw. in Radio-Apps? Kennt sich da jemand mit den MEDION Geräten aus? Thx

  4. Der Artikel liest sich so, als sei die Nutzung von Webradio ausschließlich mit dem 7,99€ Napster Abo möglich. Stimmt das? Oder gehen normale Sender auch so?

  5. Christian says:

    Ich hab ein anderes Medion DAB/Itnernetradio mit diesem kann man normales Internetradio hören, sollte mit dem dann auch möglich sein.
    https://www.amazon.de/MEDION-P85035-Internet-Weckfunktion-schwarz/dp/B00LTUSE80

    http://internetradio.medion.com/

  6. Sascha Ostermaier says:

    @Dennis: Ach so? „Das Radio wird via WLAN oder Ethernet ins Netz gebracht, kann aber auch via DLNA für Streaming vom Smartphone oder Tablet genutzt werden. Der Empfang via UKW ist ebenso möglich wie DAB+, außerdem kann man Musik via USB-Stick oder Audioeingang bereitstellen. Für die Soundausgabe gibt es zwei 10 Watt RMS-Lautsprecher.“

  7. Da scheint mir das Internetradio + Weckfunktion von Lidl die bessere Wahl. Kostet zwar 20 € mehr, aber dazu gibt es noch zusätzliche passende Lautsprecher (in 3 verschiedenen Wattstärken). Die Lautsprecher können auch ohne das Radio betrieben werden und haben Internetradio, DAB+, diverse Streamingdienste voreingestellt (Abo benötigt). Das Radio und die Lautsprecher können zu beliebigen Gruppen zusammen geschlossen werden. Die Verbindung läuft über WLAN über den gleichen Router. . Dies und die Auswahl der Quellen kann über eine App erfolgen (App ist spartanisch, reicht aber). Zum Radio gibt es eine Fernsteuerung. Der 18w Lautsprecher kann einzeln oder bei zweien im Stereobetrieb genutzt werden. Bin sehr positiv überrascht, zumal bei dem Preis.

    Waren vor ca. 2 Wochen bei Lidl (nur Süd) On- und Off-line im Angebot. Das System nennt sich Multi-Room.
    Auf dieser Seite gibt es mehr Infos zu den Produkten und zum System.
    http://www.silvercrest-multiroom.de/produkte/wlan-lautsprecher-18-w/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.