Medion Erazer Hunter X10: Gaming-PC ab heute bei Aldi Nord

 

Aldi Nord bietet ab heute für euch den Gaming-Desktop-PC Erazer Hunter X10 im Angebot an. Kosten soll das Gerät 2.599 Euro. Ob dieser Preis gerechtfertigt ist, müsst ihr selbst beurteilen. Im Inneren stecken unter anderem ein Intel Core i9-10900K, eine Nvidia GeForce RTX 2080 Super, 32 GByte DDR4-RAM und eine HDD sowie ein SSD mit jeweils 1 TByte Kapazität.

Medion wirbt daher damit, dass dieser Desktop-Rechner auch für 4K-Gaming gerüstet sei. Da wäre man mit der RTX 2080 Ti aber natürlich nochmal eine Ecke besser beraten, zumal ja eh gerade eine neue GPU-Generation angestoßen wird. Als Mainboard dient im Übrigen das MSI MPG Z490 Gaming Edge WiFi. Für die Kühlung setzt Medion auf die Wasserkühlung Alphacool Eisbaer 240 und insgesamt sechs InWin-Polaris-RGB-120-mm-Lüfter. Als Netzteil hält das Seasonic Focus GX-750 her.

Das Gehäuse setzt auf ein Glas-Panel von InWin, damit ihr optisch einen gewissen Hingucker präsentieren könnt – ist mittlerweile aber nun auch nichts Besonderes mehr. Ab dem 7. September 2020 findet ihr den Medion Erazer Hunter X10 bei Aldi Nord bzw. könnt ihn euch auch einfach kostenlos liefern lassen. Unten habe ich für euch noch einmal die technischen Daten parat.

Technische Ausstattung und Daten des Medion Erazer Hunter X10 (laut Hersteller):

  • Intel Core i9-10900K Prozessor (3,70 GHz, bis zu 5,30 GHz, 10 Kerne, 20 Threads
    und 20 MB Intel Smart Cache)
  • ZOTAC NVIDIA GeForce RTX 2080 SUPER
  • MSI MPG Z490 GAMING EDGE WIFI Mainboard
  • 1 TB PCIe SSD
  • 1 TB HDD
  • 32 GB Kingston HyperX Fury RGB DDR4 Arbeitsspeicher mit bis zu 3.200 MHz
  • Beleuchtetes Glasdesign
  • Alphacool Eisbaer 240 Wasserkühlung mit In Win Polaris RGB 120 mm Lüfter
  • Seasonic Focus GX-750 Netzteil
  • WiFi 6 AX-Standard mit integr. Bluetooth Funktion
  • Netzwerkcontroller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s)
  • Realtek 7.1-Channel High Definition Audio
  • Windows 10 Home
  • Kostenlose 30-Tage-Testversion für Microsoft 365
  • McAfee LiveSafe – kostenlose 30-Tage-Testversion vorinstalliert
  • Xbox Game Pass für PC – kostenlose 1-Monat-Testversion
  • Frontseite: 2x USB 3.2 Gen1 / 1 x Mikrofon / 1 x Kopfhörer
  • Rückseite: 2x USB 2.0, 1x USB 3.2 Gen 2 (Type-A), 1x USB 3.2 Gen 2 x 2 (Type-C), 4x USB 3.2 Gen 1 (Type-A), 2x WiFi Antennen, 1 x PS/2 Combo Port, 1x 2.5G LAN (RJ45), 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4, 5 x Audio Out, 1x Optical S/PDIF OUT
  • Abmessungen (B x H x T) / Gewicht: 22,7 x 44,6 x 48 cm / 19 kg
  • Lieferumfang: PC, Kabelgebundene Maus, Netzkabel, Garantiekarte

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gibts auch Rollen für 700€ dazu?

  2. Im Hinblick auf die 3080 die deutlich günstiger ist und fast doppelt so schnell ist…ist das Angebot leider nicht sehr gut mehr…

  3. Nachdem Nvidia die Ampere Range vorgestellt hat, kann ich jedem nur davon abraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.