MediaMarkt startet heute seine Black Week

Die „Black Weeeeks“ bei MediaMarkt im November mit ihren Angeboten erreichen nun laut des Unternehmens ihren Höhepunkt: Unter dem Motto „Nicht bis Black Friday warten. Starten!“ eröffnet der Elektronikhändler am 18. November die „Black Week“ mit den besten Deals des Jahres.

Unter den Deals befinden sich laut MediaMarkt zahlreiche Produkte aus verschiedenen Produktkategorien. Zu den Highlights zum Aktionsstart zählen u. a. der Samsung GQ65QN91B Neo QLED TV mit 65 Zoll Bilddiagonale, die JBL Live 66NC Kopfhörer und die Bosch WAN282ECO4 Waschmaschine. Ein echter Knaller sei Google Pixel 6a Smartphone mit 128 GB, das man zusammen mit dem Google Chromecast mit Google TV (HD) erhält.

Ob diese Deals wirklich gut sind, liegt im Auge des Betrachters, unter Umständen kann man ein Schnäppchen machen, doch oft sind die Schnäppchen tatsächlich nur vermeintliche Angebote. Im MediaMarkt Onlineshop startet die „Black Week“ bereits am heutigen 17. November um 20:00 Uhr und endet mit dem „Black Weekend“ am 27. November um 15:59 Uhr.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Einer der Dirks says:

    Wenn das so weiter geht, dann haben wir irgendwann den Black Month. Oder um mit Media Markt zu sprechen, den Black Mooooonth. Amazon fängt morgen an, hat auch nichts mehr mit dem ursprünglichen Hintergrund des Black Fridays zu tun.

  2. Wenn ich neue Hardware benötige gehe ich Vorort einkaufen oder nutze das Mitarbeiterportal da gibt es egal wann fette Rabatte um die 70% in den Bereichen: EDV, TV.

    • @Peter
      Du meinst also, wer schon hat, dem wird gegeben? Schön für Dich, schlecht für uns Normalkäufer und deshalb uninteressant.
      Vor Ort Einkäufe? LOL, ich klapper doch nicht drei Elektromärkte ab um „ham wa nich“ „muss bestellt werden“ nach zehn Minuten Suche/Wartezeit für Ansprechpartner zu hören. Onlineverfügbarkeitssuche für den jeweiligen Laden ist doch genauso eine Qual, wenn überhaupt möglich.

      Meine erst kürzlich (Sept.) erschienene Amazfit war übrigens bei der MwSt Aktion am günstigsten zu bekommen, aber die 44mm Galaxy Watch4 für 111€ ist doch ein Knüller wenn ausreichend verfügbar und auf der Wunschliste.

      Hatte schon jemand geschrieben, der BF ist in diesem Jahr zum Verramschen von Vorgängerware verkommen. Ist doch nichts Schlechtes, solange es für einen passt. Nur die Sucherei nervt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.