Marvel und Telltale Games verkünden Partnerschaft, Game kommt 2017

Marvel_Telltale

Fans von Superhelden kennen Marvel, Fans von hochwertigen interessanten, story-basierten Games kennen Telltale. Die beiden Größen ihrer Branche haben nun eine Zusammenarbeit verkündet, die 2017 erste Früchte tragen soll. Telltale Games bringt seine Games auf zahlreiche Plattformen, das dürfte im Fall der Marvel-Kooperation nicht anders aussehen. Auch läuft man wohl nicht Gefahr, das hier ein Game in typischer Franchise-Manier entsteht, wie es so oft der Fall ist. Große Name, schlechtes Game. Das gab es bei Telltale bisher nicht, im Gegenteil, je größer der Name, desto besser das Game. Bis 2017 dauert es zwar noch eine Weile, aber bis dahin kann man sich die Zeit ja auch mit den aktuellen Titeln überbrücken und dieses Jahr sogar noch eine Minecraft-Story zocken.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Sorry, aber Jurassic Park war der absolute Totalausfall, die Monkey Island Remakes nur gut und die Sam & Max Titel hatten auch schwankende Qualität.

    Dafür kann sich alles seit den Versoftungen von The Walking Dead durchaus sehen lassen.

    Nur um noch mal klug zu scheißern, dass es ein „großer Name, schlechtes Game“-Game auch bei Telltale gab/gibt.

    Gibt aber eh nur ganz wenige Hersteller, die sich damit rühmen könnten. 😉

  2. Das ist total subjektiv, da es hier um persönlichen Geschmack geht. Somit kann man in diesem Fall auch nicht klugscheißen. Ob dieses und jenes Spiel ein „Totalausfall“ war, ein anderes Franchise „schwankende Qualität“ hatte oder „nur gut“ war, darf zum Glück noch jeder für sich selbst entscheiden, egal was irgendwelche Reviews dazu zu sagen haben.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.