Marvel: Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings 45 Tage nach Kinostart bei Disney+

Disney+ hat laut letzter Zahlen 116 Millionen Abonnenten. Einer davon bin ich. Mein siebenjähriger Sohn schaut gerade Monster bei der Arbeit, Clone Wars ist auch noch Thema – und ich bin gerade im Rewatch aller Marvel-Filme. Und aus dem Hause Marvel kommen bald bekanntlich zahlreiche neue Titel, darunter Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings. Der startet bereits am 3. September in den Kinos und soll laut Bericht 45 Tage später – Mitte Oktober – bei Disney+ für Abonnenten von Disney+ ins Angebot genommen werden. Der Film ist dann im Abo mit drin, muss also nicht separat bezahlt werden, wie das in der letzten Zeit bei den parallelen Starts der Filme – wie Black Widow –  im VIP Access der Fall war. Das fanden Kino-Betreiber eher unwitzig. Neben Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings wird auch Black Widow im Oktober in der Mitgliedschaft enthalten sein.

Das neue Fire HD 10 Kids-Tablet│ Ab dem Vorschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes...
Das neue Fire HD 10 Kids-Tablet│ Ab dem Vorschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großes...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
199,99 EUR
Fire 7 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 17,8 cm großer Bildschirm (7 Zoll), 16 GB,...
Fire 7 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 17,8 cm großer Bildschirm (7 Zoll), 16 GB,...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
99,99 EUR
Neu: das Fire HD 8 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 20,3 cm großer Bildschirm (8 Zoll),...
Neu: das Fire HD 8 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 20,3 cm großer Bildschirm (8 Zoll),...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
134,99 EUR
Neu: das Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer...
Neu: das Fire HD 10 Kids Pro-Tablet | Ab dem Grundschulalter | 25,6 cm (10,1 Zoll) großer...
2 Jahre Sorglos-Garantie: Sollte das Gerät kaputtgehen, ersetzen wir es kostenlos.
199,99 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Also mit einer 45 Tage Regel und anschließend im Abo kann ich gut leben.
    Wer ihn vorher bzw. lieber im Kino sehen möchte, geht halt den Monat früher rein.

  2. Wenn man den Kinos die Exklusivität vorenthält, wird das mittelfristig das Aus für viele bedeuten. Ob man sich damit einen großen Gefallen auch auf Seiten der Filmstudios macht, da bin ich mal gespannt. Einen Erfolg wie z.B. Avengers Endgame, der 2018/2019 weltweit z.B. 2,8 Milliarden USD eingespielt hat wird es dann in der Form nicht mehr geben. Aus meiner Sicht sägt sich Disney damit den eigenen Ast ab, denn solche Einspielergebnisse spielen sie für einzelne Filme mit ihren Streamingangeboten in dieser Form niemals mehr ein.

    • Ich glaube die Zeit, in der ein Film so viel Geld einspielt ist eh vorbei.

      Ich denke, dass „nach“ Corona insgesamt viel weniger Menschen ins Kino gehen.

      • Es sei denn sie machen mal ein richtiges Erlebnis draus. Couch feeling, mehr Platz, Fußstütze, Essen am Tisch. Bei den Preisen sind sie ja schon Premium 🙂

  3. 45 Tage ist schon sehr klein, wobei Shang-Chi als Flop sehe. Meine Marvel Trailer als zu diesem Film sind so unspektakulär und Marvel Like. Haben mich erstmals null vom Hocker gerissen. Wirken als wäre es ein weiterer belangloser schon 100x gesehener Action Film.

  4. Das stimmt es wird deutlich mehr sein. Man hat es ja bei black widow schon gesehen.
    Disney plus ist nicht in allen Märkten vorhanden.

    1. Der Unterschied ist halt das Disney plus deutlich weniger kostet als die Verwertungsrate Kino.

    2. nur sehr wenige Menschen gehen nicht ins Kino nur weil sie etwas bei Disney plus sehen können auch ohne zusätzliche Kosten

    Ich glaub die Zukunft wird für Filmfans und Serien Fans deutlich besser!

  5. ein wenig Neben dem Thema, aber ist unter Disney
    a) Iron Fist zu sehen und (wichtiger)
    b) geht es endlich weiter?
    Nach der ersten etwas zähene Staffel war die zweite pures Vergnügen, bis mir mein Netflix Abo abhanden kam. Aber Iron fist lief nicht mehr, also egal.
    Dynasty hatte ich auch schon durch, neue Folgen sollten nicht kommen, bis Netflix sich wieder anders entschied – aber jetzt hab ich kein Abo mehr… 😛

    • Marvels Iron Fist ist ne Netflix Serie, die wird nie bei Disney+ aufschlagen. Die Netflix Serien Helden Jessica Jones und Dardevil könnten in Mrs. Hulk und Spiderman No Way Home zu sehen sein.
      Schauspieler von Iron Fist und Luke Cache sind aber komplett aus dem Marvel Kosmos raus.

  6. Thomas Reißner says:

    Die Disney+ Originals sind meistens ziemlich gut, selbst, wenn man sich denkt, dass sie nur für Kinder sind. Ich schaue mir als Erwachsener auch mal gerne animierte Sachen an, was für viele Erwachsene gar nicht geht. „Spione Undercover“ z.B. ist für mich einer der besten Filme aller Zeiten und ich habe ihn mir schon zwei Mal auf Disney+ angeschaut. „Die geheime Benedict-Gesellschaft“ fand ich auch gut, wenn auch kein Meisterwerk. Das dürfte auch vielen Erwachsenen gefallen.
    Netflix ist mir einfach zu düster. Von „Dark“ habe ich mir nur zwei Folgen angeschaut und bei „Stranger Things“ habe ich sogar die komplette erste Staffel durchgehalten und war dann ziemlich sauer, dass ich das gemacht habe, weil es mir so überhaupt nicht gefallen hat.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.