„Magrunner: Dark Pulse“ ist aktuell bei Steam gratis

Momentan ist bei Steam der Puzzle-Shooter „Magrunner: Dark Pulse“ kostenlos. Das Spiel von Frogwares könnt ihr auf Valves Plattform noch bis morgen Abend um 19 Uhr gratis eurer Sammlung hinzufügen und dann natürlich dauerhaft behalten. Auch falls ihr es also später zocken wollt, könnt ihr es mitnehmen.

Dabei mischt „Magrunner: Dark Pulse“ Cyberpunk- und Horror-Elemente bzw. speziell den Cthulhu-Mythos von H. P. Lovecraft. Erschienen ist das Spiel bereits 2013, steht aber bei einer Nutzerbewertung von „sehr positiv. Offenbar hat der Titel den meisten Käufern also Spaß gemacht.

Mehr als 40 Levels sollen an Bord sein. In jenen gilt es viele physikbasierte Rätsel zu lösen. Warum Frogwares das Spiel aktuell verschenkt? Nun, das soll euch sicherlich zum Jubiläums-Sale des Entwicklers locken. Solltet ihr Interesse an „Magrunner: Dark Pulse“ haben, dann findet ihr es hier gratis. Regulär kostet das Spiel sonst 9,99 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Scheinbar hat der Autor nie Portal gespielt, mich erinnert es sofort daran.

    • André Westphal says:

      Gespielt hab ichs, aber ohne wiederum Magrunner gespielt zu haben, wollte ich es nicht zu arg damit vergleichen. Sieht von den Rätseln ja doch anders aus, da man halt nicht Kram durch Portale schubst. Wird aber sicher ne Überschneidung in der Zielgruppe geben ;-).

  2. ich hab’s mal mitgenommen, Danke für die Info

  3. Ich werde es nicht spielen, aber für Umme mal mitgenommen damit die Sammlung wächst.
    Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.