„Magic: The Gathering Arena“ ab sofort mit Direct Challenge

Im Oktober hatte ich mir die offene Beta von „Magic: The Gathering Arena“ angeschaut. Damals bemängelte ich, dass man nicht direkt Partien mit seinen Freunden starten konnte. Kurz darauf folgte aber eine offizielle Ankündigung: Genau so ein Feature wolle man ausrollen. Jetzt ist es da, denn ab sofort könnt ihr via Direct Challenge direkt andere Spieler zu einem Match herausfordern.

Funktioniert relativ simpel: Etwas versteckt seht ihr im Hauptmenü oben rechts nun eine neue Option für die Direct Challenge, direkt neben dem Punkt für die Einstellungen. Wählt ihr die gekreuzten Schwerter an, dann könnt ihr einen Gegner herauspicken und eine Partie mit ihm starten. Wissen müsst ihr nur dessen Benutzernamen sowie den passenden fünfstelligen Zahlencode. Letzterer prangt direkt hinter dem Spielernamen – auf meinem Screenshot seht ihr etwa, dass in meinem Fall „VincentVinyl#33038“ zu wählen wäre.

Damit das Spielchen klappt, müssen sowohl ihr als auch der Gegner euer Wahl natürlich parallel online sein und sich auf die Direct Challenge einlassen. Ist noch etwas umständlich, das ist klar. Deswegen weist Wizards of the Coast auch darauf hin, dass eine umfassende Freundesliste eines der nächsten großen Features sein werde. Dann dürfte es deutlich leichter werden, gegeneinander Matches zu starten und zu sehen, wer aus eurem digitalen Bekanntenkreis gerade online und zu einer Runde bereit ist.

„Magic: The Gathering Arena“ ist ein kostenloses Online-Spiel für den PC. In physischen Boostern für das Trading Card Game (TCG) sind bereits Codes enthalten, welche ihr in der digitalen Variante dann gegen Karten einlösen könnt. Man versucht also beide Ebenen immer stärker zu vernetzen. Aktuell steckt „Magic: The Gathering Arena“noch in der offenen Beta. Das Spiel macht aber bereits viel Laune und rennt stabil. Solltet ihr also an dem Kartenspiel euren Spaß haben oder generell Bock auf ein sehr taktisches, vielseitiges TCG haben, dann empfehle ich euch das Reinschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Und wieder 0 Kommis (abgesehn von meinem) zum MTG Thema…

    Mich interessierts (ich spiele nur das Spiel und nur Free2Play, fürs Paper Magic geb ich kein Geld mehr aus – ich sag nur Ult.Masters: https://www.youtube.com/watch?v=23mmWc0WNuI ; Bin eh Vorthos 😉 ) aber ich glaub zu wenige hier oder?

  2. André Westphal says:

    Ach, das mit den Comments heißt oft nicht viel – es gibt manchmal Themen mit 0 Kommentaren und hohen Abrufen aber auch umgekehrt Themen mit aktiven Kommentatoren, bei denen die Leserschaft zwar sehr aktiv aber gar nicht so weitreichend gewesen ist :-). Ich spiele aktuell sowohl das physische Magic als auch die Beta zu Arena.

    Ultimate Masters sind die Preise leider irre…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.