Macheist Indie Games Bundle bringt Euch bis zu 9 Spiele für PC und Mac und einen Film

artikel_heist_trumpVon Macheist gibt es ein neues Bundle mit Spielen und einem Film für OS X und Windows. Insgesamt könnt Ihr 9 Games abstauben, deren Titel ich Euch in diesem Beitrag auch gar nicht verraten möchte. Das hat auch einen guten Grund, denn die Übersichtsseite des Bundles ist definitiv einen Besuch wert. Sie ist wie ein RPG aufgebaut, Ihr könnt so quasi erkunden, welche Titel enthalten sind. Auch findet Ihr unterwegs sicher eine Schatzkiste, die Euch ein Spiel komplett kostenlos anbietet, falls Ihr einen Account erstellt. „The Awesomest Mac + Windows Indie Games Extravaganza“ kann noch eine Woche lang gekauft werden.

Es gibt zwei Abstufungen, drei der Games gibt es zum Preis der Wahl, alle neun erhaltet Ihr, wenn Ihr mehr als 20 Dollar bezahlt. Mit dem Kauf des Bundles unterstützt Ihr auch wohltätige Einrichtungen, die Ihr auf Wunsch auch manuell auswählen könnt. Die Bundle-Seite findet Ihr an dieser Stelle, solltet Ihr Euch zumindest einmal anschauen.

macheist_extra

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Schöne Sache, ein Haufen Indie-Klassiker versammelt, und auch in der niedrigsten Variante sind gute Spiele vorhanden. Es gibt sogar (mindestens?) 3 kostenlose Spiele, u.a. den Nachfolger von To the Moon.
    War kurz davor zuzuschlagen, leider sind die Spiele Steam gebunden.
    Ich weiß das klingt furchtbar dogmatisch und Steam hat die Indie-Szene echt voran gebracht. Aber irgendwas irrationales in mir sträubt sich gegen ein Extraprogramm das ich die ganze Zeit beim Spielen im Hintergrund laufen lassen muss…

  2. Wieso sieht der Turm aus wie Donald Trump?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.