Mac mini: Neues Modell in Firmware entdeckt

Steht bald noch ein neuer Mac mini vor der Tür? Die Gerüchte gibt’s schon einige Zeit und werden nun wieder durch den Entwickler Steve Troughton-Smith neu entfacht. Die ausgelieferte Studio-Display-Firmware verweist laut ihm auf eine unbekannte mysteriöse Maschine – eine neue Modellgeneration des Mac mini („Macmini10,1“). Seine Vermutung: Der neue Mac mini kommt mit M2, nicht mit einem M1 Pro. Den M1-mini gibt’s bereits einige Zeit, frühere Gerüchte deuteten darauf hin, dass Apple die Veröffentlichung eines neuen, leistungsstarken Mac mini plant, der das verbliebene Intel-basierte Modell in der Produktpalette ersetzen soll (den vermutlich niemand mehr kaufen wird, wenn er denn nicht günstig verhökert wird). Passen würde so ein neuer Mac mini sicherlich vielen. Nutzern, die darauf spekulieren, dass sie ein neueres Modell als den derzeitigen M1 haben – aber eben kostengünstiger als der mächtige Mac Studio, der für bestimmte Anwender zu viel des Guten ist.

AngebotBestseller Nr. 1
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
2020 Apple Mac Mini mit Apple M1 Chip (8 GB RAM, 256 GB SSD)
8‑Core GPU mit bis zu 6x schnellerer Grafik für grafikintensive Apps und Games; 16‑Core Neural Engine für...
−80,85 EUR 698,00 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
2020 Apple Mac Mini (3,0 GHz 6‑Core Intel Core i5 Prozessor der...
2020 Apple Mac Mini (3,0 GHz 6‑Core Intel Core i5 Prozessor der...
6‑Core Intel Core i5 Prozessor der 8. Generation; Intel UHD Graphics 630; 8 GB 2666 MHz DDR4
−139,94 EUR 1.119,06 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
iCozzier 13-13,3 Zoll Notebook Hülle Sleeve Tasche mit Griffen/Multifunktionale...
iCozzier 13-13,3 Zoll Notebook Hülle Sleeve Tasche mit Griffen/Multifunktionale...
Leicht und dauerhaft. Das Design mit Doppelreißverschluss macht das Benutzen bequemer
−1,00 EUR 21,99 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. count me in, wenn er bessere schnittstellen als der 1. hat.

  2. Bräuchte ich für meine täglichen Officetätigkeiten erstmal, der rennt der Mini M1 noch ordentlich aber ich würde gerne meinen alten Linux Homeserver gegen einen MacMini „Server“ austauschen. Da würde mir ein M2 ganz ordentlich ins Konzept passen. Bräuchte ich nur noch ein 2er HDD Bay, welches ich via Thunderbold / USB an den Mini anschließen könnte. Tipps?

  3. Hoffentlich hat er dann HDMI 2.1 Ports. 4K 120Hz wären damit z.B. auf einem 48 Zoll LG C1 OLED möglich. Displayport hat der LG ja leider nicht.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.