Mac: Lautstärkeregelung feiner justieren

Kleiner Tipp am Rande (nischig und nicht neu): Ich habe an meinem iMac ein Soundsystem (Teufel Motiv 2, mittlerweile 5 Jahre alt und eine der besten Anschaffungen), welches ordentlich Leistung hat. Ich höre ja den ganzen Tag beim Arbeiten Musik und dies oft nicht leise. Die Lautstärke kann über die Fernbedienung des Soundsystems geregelt werden, aber auch eben über den Mac, was ich aus Bequemlichkeitsgründen natürlich mache.

Lautstärke Mac

Durch einen derzeit schrägen Schlafrhythmus sitze ich teilweise schon morgens um vier oder fünf am Rechner und schreibe Dinge ins Internet. Das Problem ist hier, dass meine Grundlautstärke des Soundsystems so hoch eingestellt ist, dass selbst die geringste Lautstärkestufe zu laut ist für die Stille des frühen Morgens.

Hier könnte ich nun in den einzelnen Playern wie VLC, Spotify und Co noch die Lautstärke separat justieren, aber das Ganze geht auch systemweit. So kann die Lautstärke des Macs feiner eingestellt werden, wenn man hier nicht nur die Lautstärketasten nutzt, sondern zusätzlich noch Shift + Alt. Hierbei wird die Lautstärke in kleineren Schritten geregelt, als über den einfachen Klick auf die Lautstärketasten. Zum Vergleich: ein Standard-Lautstärkebalken wird hierbei noch einmal in vier Häppchen unterteilt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Funktioniert übrigens auch mit der Helligkeitseinstellung. 😉

  2. Super Tipps, vielen Dank!

  3. Und mit Ctrl + Shift + Eject/Ausschalter kann man den Bildschirm sperren. 😉

  4. Super, danke für den Tipp

  5. Manchmal sind die „einfachsten“ Tipps doch die besten. Vielleicht sollte man doch einfach mal ein Stündchen oder so in die Short-Cutliste schauen. Da findet sich vielleicht ja noch viel mehr…

  6. Super, Vielen Dank fuer den Tip!

  7. Dieses Klicken bzw. der neue Ton wenn man die Lautstärke unter Yosemite ändert nervt ohne Ende, gibt es Möglichkeiten den wieder zu ändern?

  8. Einfach den Haken in der Systemeinstellung Ton „Beim Ändern der Lautstärke Ton abspielen“ entfernen.

  9. Wenn ich mein MBPr an einem externen Monitor betreibt und ihn aus dem Standby erwache, dann bekomme ich oft ein „x“ in dem kleinen Fenster angezeigt, das die Lautstärke anzeigt. Jemand eine Idee, woran das liegt?
    Ich muss den Stecker rausziehen und neu reinstecken, damit ich wieder Ton habe.

  10. Das sind so die Beiträge die diesen Blog so einzigartig machen. Bei Chip oder Computerbild wäre das wieder so eine „Die 10 Geheimen Tricks des Macs“ Werbeklickstrecke.

  11. Vielen Dank für den nützlichen Tipp. Hab ich noch nicht gewusst und schon oft bedauert, dass das immer nur so „sprunghaft“ geht, weil ich genau das gleiche Problem hatte wie du.

  12. Vielen dank, super Tipp!

  13. Sparbrötchen says:

    Das funktioniert mindestens seit Leopard 2007

    @Jens
    Wenn Du gleichzeitig mit der Lautstärketaste Shift drückst, wird die Einstellung aus der Systemeinstellung „Ton“ umgekehrt, also wenn es auf „abspielen“ steht bleibt es stummt und wenn es dort nicht aktiviert ist, wird es für dieses eine Mal aktiviert.

  14. super Tipp. Danke!

  15. Wo wir bei Tipps sind: Gibt es eine Möglichkeit das Tastaturlayout dem von Windows anzupassen? Am meisten stört mich das @ Zeichen auf der L und nicht auf der Q Taste…

  16. Sowas bräuchte ich nun nur noch für Android-Geräte wie zB. das Nexus 7.

  17. Wieder was gelernt! Danke Carsten.

  18. @wMAN http://www.administrator.de/wissen/deutsche-pc-tastatur-am-apple-mac-einrichten-221078.html
    schlimmer finde ich beim mac layout aber solche Zeichen wie \ | [ ] { } die man beim Programmieren oft braucht, insbesondere weil die auf der Appletastatur nicht aufgedruckt sind und man oft mal zwischen Mac und Windows-Rechnern wechselt

  19. caschy wir müssen uns dringend über dein „soundsystem“ unterhalten.^^

  20. Nun nochmal mit Bild. Jemand eine Idee?
    http://img.524d.de/uploads/ls.jpg

    „Wenn ich mein MBPr an einem externen Monitor betreibe und ihn aus dem Standby erwache, dann bekomme ich oft ein “x” in dem kleinen Fenster angezeigt, das die Lautstärke anzeigt. Jemand eine Idee, woran das liegt?
    Ich muss den Stecker rausziehen und neu reinstecken, damit ich wieder Ton habe.“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.