Mac: Kostenloser Download-Manager

Sicherlich, es gibt Download-Manager für fast jeden Browser. Ich habe allerdings bisher immer extra Programme bevorzugt (unter Windows übrigens den Free Download Manager). Für meinen Apfelcomputer hatte ich bis jetzt immer etwas ähnliches gesucht – bisher ohne Erfolg. Nun bin ich auf Folx gestoßen. Die Ähnlichkeit zum Free Download Manager ist verblüffend.

Befindet sich zwar noch in einer Betaphase  – lief aber in meinen kurzen Tests mehr als rund. Kann so das Übliche – vorgegebene Ordner für bestimmte Dateien, Proxy-Support, zeitgesteuerte Downloads und einiges mehr. Wie andere Download-Manager bietet Folx auch ein Drop-Basket – Download auf das schwebende Fesnter ziehen –> Download. Falls also jemand einen kostenlosen Download-Manager für Mac OS X sucht: einfach mal Folx ausprobieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. clarkkent says:

    ähmmmm, vielleicht bin ich ja bescheuert aber wozu braucht man einen externen DM? mehr als downloaden kann er doch auch nicht, oder? ich jedenfalls hab mit Firefox bisher alles gesaugt was ich brauchte….auch mehrere DL gleichzeitig, kann diese anhalten und weiterlaufen lassen…..hmmmmm

  2. Ich hatte den mal getestet und seitdem bekomme ich den nicht mehr vollständig aus dem Safari entfernt..

  3. @clarkkent: Manchmal können Downloadmanager den Downloadvorgang erheblich beschleunigen indem sie z.B. mehrere Verbindungen zu einer Datei aufbauen.

  4. Amsterdamer says:

    ähnelt dem FDM wirklich sehr 😀

  5. Außerdem kann man damit Download nacheinander abarbeiten lassen. Denn wenn einer (wie ich) nicht eine schnelle Leitung hat dann ist Downloaden nacheinander deutlich schneller als parallel.

  6. keinohrhase says:

    Ich nutze jetzt schon seit ein paar Jahren igetter: http://www.igetter.net/
    Wunderbares Programm klappt alles wie ich will.

  7. Vielleicht noch ein Tipp bzgl. FreeDownloadManager: Diesen benutze ich auch, bis ich mal auf das Firefox-Addon „DownThemAll“ aufmerksam wurde; eigentlich nur, weil ich eine Batch-Downloadmöglichgkeit brauchte, um *.mpg von einer Website zu laden.

    Angenehmer Nebeneffekt: DTA ist ebenfalls für einzelne Downloads ein exzellenter DL-Manager 🙂

  8. @ caschy:

    Gibt es eigentlich den Free Donload Manager auch als portable Version?

  9. Nyks sagt: weil ich eine
    Batch-Downloadmöglichgkeit brauchte

    das geht auch so, im FreeDownloadManager oben auf Downloads klicken und dann Sammeldownloads erstellen auswählen ….

    Pie sagt

    Gibt es eigentlich den Free Donload
    Manager auch als portable Version?

    FreeDownloadManager installieren und öffnen, dann oben unter Datei Erstelle portable Version auswählen

  10. @Carsten, warum hast du noch nie über den JDownloader berichtet?

  11. @ Abdul:

    Danke für den Tipp, probiere ich gerne aus! 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.