Anzeige

Lidl Connect: Ab heute mehr Datenvolumen zum selben Preis

Anfang Dezember hatte Aldi Talk bekannt gegeben, dass man für seine Kunden mehr Volumen im Angebot habe. Gleicher Preis und 1 GB mehr. Kurz danach berichteten wir vorab darüber, dass auch Lidl Connect im Netz von Vodafone an der Datenschraube drehen wird. Ab heute geht es mit dem Mehr an Volumen zum selben Preis dann auch los. Das Paket Smart XS liefert so 1 GB statt 750 MB, Smart S bietet 3 GB, Smart L 5 GB und Smart XL dann 7 GB. Das Ganze ist dann wie immer für die Laufzeit von 4 Wochen gültig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Cashy, frohes neues Jahr Dir und dem Team. Anhand der E-Mail Adresse erkennst du mich vielleicht.

  2. Smart XL dann doch noch um 1 GB erhöht worden, denn in der letzten Meldung gab es keine Anpassung bei XL von 6GB

  3. Hoffentlich ziehen die Discounter im Telekom-Netz nach (Norma Connect, Penny usw.).

    • wird kommen…

      • Die Telekom selbst soll doch bitte nachziehen. 500MB oder 1GB Daten rauf und aus den 100 Einheiten noch die Full Flat machen, dann wäre ich wunschlos mit dem Telekom Prepaid M zufrieden. Sonst muss ich doch noch zu Penny wechseln.
        Auf dem Land bei uns ist die Telekom leider alternativlos.

        • @Dane. Die Telekom ist tlw. nachgezogen, d.h. über die App bekommt man seit ein paar Wochen nun 1GB anstatt wie bisher 500MB und somit „quasi“ 2,5 GB. Bei den Freiminuten (habe selbst den Prepaid M) hat sich leider nichts getan. Ich hoffe auch dass die Telekom nochmals nachlegt. Da ich mit den Freiminuten meist gerade so hinkomme möchte ich mir den Wechsel zu Penny aus purer Faulheit eigentlich nicht geben.

          • Bin ich zu 100% bei dir. Das mit dem geschenkten Guthaben nutze ich natürlich immer. Reicht mir meist auch. Ist für mich nur Schade, dass die Telekom keine FullFlat bietet, die Tochter Penny hingegen schon.

    • Maximilian says:

      Ich denke kaum dass ab jetzt alle Discounter Mobilfunkanbieter immer sofort mit Aldi nachziehen. Lidl ist da wohl nur eine Ausnahme da es denen nicht ums Geld verdienen geht. Aber Discounter im Telekom Netz (die die höchsten Kosten haben) werden da wohl kaum die gleichen Konditionen bieten können.

      Wenn ja! mobil und penny mobil 1 GB mehr anbieten, dann wird bei Aldi schon wieder das nächste Upgrade bereit liegen.

  4. Nur 3 Monate …

    19 Neukundenaktion vom 02.01.2020 bis zum 31.01.2020: Bei Neuaktivierungen in den LIDL Connect Smart Tarifen im Aktionszeitraum wird das tarifgebundene Inklusiv-Volumen für die ersten 3×4 Wochen erhöht (Smart XS 1,75 GB statt 1 GB, Smart S 5 GB statt 3 GB, Smart L 9 GB statt 5 GB, Smart XL 13 GB statt 7GB). Voraussetzung ist, dass der Tarif aktiv ist und das monatliche Entgelt abgebucht ist. Bei Tarifwechsel in einen anderen Tarif oder wenn das Guthaben nicht abgebucht werden konnte, endet die Promotion.

    • da hast du natürlich Recht, steht unter *19 so geschrieben, aber auch noch von „dauerhaft“ zu sprechen ist wohl eher ein Marketingversprechen und sollte abgemahnt werden!

      • Ach Leute, lest doch mal richtig. Da gibt es nicht abzumahnen: Bis zum 31.12. hatte (als Beispiel – gilt auch für die anderen Pakete) das Paket Smart S 2 GB, ab dem 01.01.20 dann 3 GB. Dazu gibt es als Neukundenaktion noch 3×4 Wochen 5 GB. Die 3 GB bleiben dauerhaft. Nichts anderes steht oben im Text und übrigens auch auf der Lidl-Connect-Seite.

  5. Was soll eigentlich dieser Beitrag hier? Nichts halbes nichts ganzes. Die wohl wichtigsten Infos werden absichtlich weggelassen oder sind die dem Autor nicht Mal bekannt?

    Zitat: „Ab heute geht es mit dem Mehr an Volumen zum selben Preis dann auch los.“

    Nun gut, man hätte das Datum anstatt „Heute“ hinschreiben können, aber egal. Das wichtigste ist, das AB dem 02. Januar 2020 die Änderungen „Gelten“, NICHT aber gültig sind. Erst Tarife die AB dem 02.01.2020 neu gebucht/verlängert werden, profitieren von der dann dauerhaften Neuerung. Hat jemand also am 01.01.2020 einen neuen Tarif gebucht, oder sich sein Alter Tarif wieder um weitere 4 Wochen verlängert, so hat man von der Neuerung nichts. Erst bei nächsten Wechseln/Auffrischung profitiert man von der Änderung der Produkte.

    Das ist eigentlich eine und zugleich die essentielle wichtige Info, die hätte in einem sauberen Bericht hätte stehen sollen.

    Schade, das bin ich von chaschys.blog gar nicht gewohnt…

    • Dann geh doch bitte einfach woanders hin. Verhältst du dich im wahren Leben auch so? Kommt das gut an?

    • Unabhängig von der Netiquette, die Info ist tatsächlich richtig. Aufgrund der SMS („Ab dem 02.01.2020 erhöhen wir das Datenvolumen…“) bin ich davon ausgegangen, dass die Volumenerhöhung eben für alle ab dem 2.1. erfolgt. Meine letzte Buchungsverlängerung war kurz vor Jahresende und ich habe wirklich (noch) 2GB statt 3GB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.