LG Watch Urbane 2nd Edition: Android Wear 2.0 ist da, Asus schiebt auf

Es ist schon eine Weile her als Android Wear 2.0 mit seinen neuen Funktionen vorgestellt wurde. Das Betriebssystem für Wearables gab einigen Herstellern offensichtlich Rätsel auf. LG und ASUS, die noch im Android-Wear-Segment aktiv sind, gaben sich Mühe, scheiterten aber an den eigens gesetzten Deadlines. Zumindest bei der LG Watch Urbane 2nd Edition kann man Vollzug melden, das OTA-Update dürfte bald eintreffen, nachdem das Update bereits als OTA-ZIP bereitsteht und so installiert wird.

ASUS hat es nicht geschafft. Man gab an, für die ZenWatch 2 und ZenWatch 3 noch im zweiten Quartal 2017 zu liefern, muss da aber offensichtlich noch nacharbeiten. So wird das Update für die ZenWatch2 WI501Q im Juli kommen, für die ZenWatch 2 WI502Q wird es voraussichtlich August. Für die ZenWatch 3 gibt es momentan keine Informationen.

(danke Axel!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Tja, ich sag’s – als Android Wear-Fan – ja ungerne, aber so richtig viel verpasst haben die da auch nicht. Insbesondere die Benachrichtigungen sind einfach schlecht realisiert: 5 Sekunden Anzeige, dann weg. Gäbe es jetzt nicht Komplikationen, die zumindest die Anzahl neuer Benachrichtigungen anzeigen würde ich gar nichts mehr mitbekommen.

    Der große Wurf war AW 2.0 nicht. Und dass vieles nur noch über die Uhr runterladbar ist finde ich auch alles andere als schön…

  2. @Matze: Ich sage es mal so: Ich würde keinem den Kauf einer Smartwatch mit Android Wear empfehlen.

  3. @Caschy – warum? Meine Erwartungen sind soweit erfüllt – ich sehe Benachrichtigungen aller Coleur, kann’s zum Navigieren benutzen, Musik und meine Harmony damit steuern, per Sprache Aufgaben und Erinnerungen erstellen etc.Mit der Huawei Watch habe ich noch dazu die IMHO schönste Smartwatch auf dem Markt.

    Wo liegen denn Deine Kritikpunkte? Tizen habe ich zugegebenermassen nicht getestet – UI soll klasse sein, dafür das App-Angebot sehr übersichtlich. Und Apple kommt mir ganz sicher nicht ins Haus.

  4. Android Wear 2 ist deutlich besser als Version 1 aber leider immer noch nicht annähernd so gut zu benutzen wie eine Apple Watch. Der AppStore ist sehr Mager ausgestattet und alles läuft sehr ruckelig. Habe Android Wear auf einer Fossil Q-Mashal. Warum man nicht damit in Verbindung mit einem iPhone telefonieren kann erschließt sich mir auch nicht. Mit einem Bluetooth Headset geht das auch warum dann nicht mit der Uhr? Das weiß wohl nur Google.

  5. Christian Korte says:

    Also meine Huawai Watch2 macht fast alles was ich mir von ihr wünsche. Ich komme mit den Benachrichtigungen prima zurecht, habe sogar schon das ein oder andere kurze Telefonat damit geführt (wenn auch nicht in der Öffentlichkeit, da käme ich mir dann doch albern vor). Die Fitness-Funktionen funktionieren prima. Klar, das ist ein teures Spielzeug, keine Frage. Bei mir ruckelt nix, aber auch gar nix. Würde ich die Smartwatch mit einem iPhone nutzen wollen, hätte ich mir sicher eher die Apple-Watch angesehen, aber in Verbindung mit einem Android-Telefon halte ich Android Wear für durchaus brauchbar. Das einzige, was mir momentan wirklich fehlt sind Sprachnachrichten für whatsapp. Bei einem erneuten Kauf würde ich allerdings sicher die Variante ohne 4G und Sim-Karte nehmen. Der Komfortgewinn ist minimal, dafür sinkt die Akkulaufzeit in unbrauchbare Regionen.

  6. Balthazar says:

    War überrascht dass meine LG Watch R noch Updates bekommt und bin mit AW 2.0 zufrieden, bis auf eine Sache.
    Mich nervt es, jetzt immer den Kopf drücken zu müssen um eine App zu starten statt wie bei AW1 einfach nach links zu wischen.

  7. Wolfgang D. says:

    Ich hab gerade diese LG günstig bekommen, überlege aber sie (trotz Update) zurückzuschicken.

    Allein schon das Theater, ein simples digitales Ziffernblatt mit schwarzem Hintergrund, weisser Schrift und den vier Komplikationen Schritte, Etagen, Datum und Sonnenuntergang einzurichten scheitert an miesen Suchfunktionen im Play Store, und dem simplen Fehlen trotz Unmengen Apps. Watchmaker, selber machen ist angesagt (und ein Etagenzähler ist immer noch nicht dabei).

    Dagegen hat die Gear S3 unter Tizen zwar auf den ersten Blick viel weniger Auswahl, dagegen ist alles für mich Wichtige vorhanden.

    Am meisten stört mich bei LG die mangelhafte Unterstützung. „Nicht mehr verfügbares Produkt“ nach nicht mal einem Jahr in DE, Sicherheitsupdates kommen vielleicht alle fünf Monate. Die „neue“ LG Watch Sport hat eine wesentlich schlechtere Laufzeit trotz ähnlicher Ausstattung, und es gibt sie nur in Amerika bei den Providern, sowie China und Korea Grau-Importe. Mit Lieferproblemen, als ob LG ‚Android Wear‘ demnächst ganz einstampft

    Samsung Support hat zwar auch nicht immer so den Plan von den eigenen Geräten, sie geben sich wenigstens Mühe und es ist nicht so chaotisch, überhaupt mal jemanden zu erreichen.

  8. Sollte man sich wenn man eine Zenwatch vom Preis her holen will sie JETZT holen oder steigen die Amazon Retail Preise mit AW 2.0 wieder?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.