LG OLED 2020: Update für Dolby Vision Gaming mit 120 Hz nächste Woche

Nächste Woche soll es laut Informationen von Flatpanels HD so weit sein: Dann werde LG für seine OLED-TVs aus dem Jahr 2020 der Serien CX, GX, WX und RX eine neue Firmware verteilen. Letztere schalte dann Dolby Vision Gaming mit 120 Hz an den Geräten frei. Aktuell ist das Zocken in Dolby Vision an den TVs nur mit 60 Hz möglich. Dolby Vision Gaming mit 120 Hz bleibt LGs TVs aus dem Jahr 2021 vorbehalten – bisher eben.

Die Verteilung der neuen Firmware solle international starten. Es solle sich um die Version 04.30.10 handeln, welche in Südkorea bereits OTA ausgerollt wird. Allerdings soll die Verteilung mal wieder schrittweise anlaufen und sich bis Ende Oktober hinziehen. Wer schon vorher loslegen möchte, wird die Firmware aber wohl auch auf LGs Support-Seiten vorfinden.

Für Dolby Vision Gaming benötigt ihr außerdem eine Xbox Series X|S. Ob auch die Fernsehgeräte LGs aus dem Jahr 2019 noch ein Update für Dolby Vision Gaming mit 120 Hz erhalten, ist derzeit offen. LG hatte erklärt, man prüfe die Möglichkeiten.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hm,
    Und was ist mit der BX – Modellreihe?

    • Das würde mich auch interessieren, da er hier vor mir steht 🙂

      • Die BX Reihe wird es aufgrund des schwächeren Prozessors nicht bekommen, wurde doch schon vor einer ganzen Weile gesagt…

        Da habt ihr am falschen Ende gespart.

        • RotkohlRitter says:

          Aus Interesse würde ich dann mal nachfragen, wo das denn gesagt wurde? Es kann sicherlich so sein, dass der BX den Support nicht erhält. Jedoch finde ich zu dem Thema bzgl. des BX überhaupt nix. Das einzige, was ich immer wieder lese, ist die Nachfrage nach dem Feature für den BX von Konsumenten.

          Grüße

          • Hatte mich das auch gefragt, Aus einem anderem Bericht as dem August „ Weiters gab LG an, dass Beta-Software mit 4K/120Hz-Unterstützung auf andere 4K-Fernseher einschließlich der CX– und BX-Modelle des Vorjahres kommt. Die neue Firmware fügt auch ein sogenanntes Game Dashboard hinzu, ein schwebendes Menü. „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.