Anzeige

LG G4: Update lg g4 v20d-jan-15-2016 wird verteilt

artikel_lgKurz notiert für alle LG G4-Besitzer – dem Smartphone des Jahres 2015 für unsere Leser: Momentan verteilt LG offenbar das Update mit der Versionsnummer „lg g4 v20d-jan-15-2016“. Zwei unserer Leser bestätigten, dass das Update auftauchte, als sie manuell nach einem Update suchen. Es kann sein, dass ihr das Update nicht zu sehen bekommt, die Bestätigung rauschte zumindest von Lesern rein, die auf ein LG G4 ohne Branding setzen, einer hat Vodafone. LG spricht im Changelog von einer Nutzungsverbesserung durch einen Google Patch – hiermit sind, wie in der Vergangenheit, beispielsweise geschlossene Sicherheitslücken und ähnliches gemeint, was Google in Android pumpte.

Ferner wurde laut LG der Akkuverbrauch verbessert, gut möglich, dass man hier einen Dienst oder eine System-App ausmachen konnte, die vermehrt am Akku nuckelt. Leider sind diese Changelogs nicht immer besonders aussagekräftig.

lg g4 update

(danke Loius, Matze, Martin, und Co!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Kam schon vor 1 Woche, OTA, kein Branding, aber auch noch kein 6.0

  2. @Lennart: Das ist hier für Marshmalllow, siehe Screenshot. Und bei nächsten Updates bitte Tipp einsenden 🙂

  3. @Lennart Nebel…. V20 ist 6.0! Muss ein anderes Update gewesen sein bei dir…

  4. Ups… Aber es war alles gleich, das mit dem JAN-15-2016, der Changelog, nur halt 10 statt 20… Seltsam

  5. Ein Update für das G3 wäre mal cool. Gibts dazu neuigkeiten?

  6. quadrupoltensor says:

    Danke für den Hinweis!

    Mal sehen wie es dann mit der Akkulaufzeit aussieht, die ist leider nach dem Marshmallow-Update doch zurückgegangen. Wäre schön wenn die Software-Abteilung da etwas gefunden hat und das jetzt nachgebessert wird.

  7. Gelesen, geschaut, Download bestätigt -> unglaublich:D

  8. Danke für den Tipp. Bei mir ist das Update ebenfalls verfügbar (ohne Branding).

  9. Danke für den Hinweis. Meine Frau hat ein G$ aus dem EU-Raum, da gab es die Version schon länger (v20d).
    Download läuft.

  10. Bei mir ist es auch eben eintruddelt. Allerdings automatisch…

  11. Bei mir (Lollipop, ungebrandet) wird das Uodate angezeigt, scheint inkl. dem Marshmallow-Upgrade zu sein.
    http://imgur.com/FaH48UI

  12. Bei mir kam das Update heute morgen auch automatisch per OTA. Was vielleicht noch erwähnt werden sollte im Artikel. Man kann mit dieser Version auch wieder Apps auf die SD-Karte schieben (ging mit der alten 6.0er Version vom G4 nicht).

  13. Ich hab nicht mal das OTA Update auf 6.0 erhalten. Woran kann das liegen?

    Ungebrandet, ungerootet.. alles Stock 🙁

  14. quadrupoltensor says:

    @Michael

    Danke für den Hinweis! Finde ich gut dass LG das noch nachreicht!

  15. werde mal schauen … hab freies Gerät und momentan 6.0er version drauf.

  16. Kam nach manuellem Suchen auch bei mir, vielen Dank!

  17. Bei mir ist es heute auch die erste Meldung gewesen die ich nach den Aufstehen gelesen habe 🙂
    Hat aber für die Installation 14 Prozent meines Akkus vernascht

  18. @Phil: Das kann ich nur bestätigen. 😉

  19. Habe noch kein Marshmallow. Ungebrandetes Gerät.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.