LG G4: Android 6.0 Marshmallow ab nächster Woche

lg G4Sehr gute Nachrichten für die Benutzer eines LG G4, momentan eines der von mir favorisierten Android-Geräte, welches ich in einem Testbericht ausführlich vorstellte. Wartet man oftmals bei Smartphones auf eine neue Android-Version, so geben sich seit kurzem einige Hersteller immer mehr Mühe, neue Versionen relativ zeitnah auf ihre Geräte zu bringen. Bei LG wird dies nun bald das LG G4 sein, denn bereits in der nächsten Woche beginnt LG damit, das Android 6.0 Marshmallow-Update auf die Geräte auszurollen.

Angefangen wird dabei bei den Freunden in Polen, für LG auch in der Vergangenheit ein Markt, in dem das Rollout neuer Versionen getestet wurde. Bereits kurz danach soll die Verteilung der Aktualisierung weiter in Europa, Asien und Amerika voranschreiten.

LG nennt unter anderem das verbesserte System für die Berechtigungen, den neuen Modus zum Regeln der Benachrichtigungen und den Doze Mode, der die Hintergrundaktivitäten von Apps zugunsten der Akkulaufzeit einschränkt, als einige der Punkte, die für Android 6.0 Marshmallow sprechen.

lg G4

Mit dem Verteilen von Android 6.0 auf das G4 ist LG natürlich ganz vorne mit dabei – doch nicht immer zählt es, nur das aktuelle Flaggschiff flott zu bestücken. Auch Kunden der anderen Geräte haben unter Umständen eine ganz gute Nase dafür, wie sich ein Hersteller generell um seine Geräte kümmert.

(via LG)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Und schon ist das Gerät um einiges interessanter geworden.

  2. Ich habe mir das G4 gerade gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Dass MM nun schon so zügig kommt, ist ein weiterer Pluspunkt. Es ist schön zu sehen, dass manche Hersteller begriffen haben, dass es den Nutzern nicht egal ist, ob irgendwann mal, vielleicht, ein Android-Update kommt.

  3. Yepp, ich habe mir auch gerade aus großer Enttäuschung über die neuen Nexus-Geräte eine G4 gekauft. Muss sagen: Bin hochzufrieden und die LG-Software, vor der ich ein wenig Angst hatte, ist gar nicht so schlimm, in manchen Teilen macht sie ihre Sache sogar besser als Android finde ich. Und wenn jetzt noch tatsächlich zügig das Update auf Marshmallow kommt: Was will man mehr?

  4. Kann sich natürlich trotzdem noch etwas hinziehen bis das Update dann hier in Deutschland losgeht bzw. verteilt wird 😉

    Trotzdem natürlich Top und hoffentlich belässt es LG nicht nur beim G4 so zügig ein Update auf Marshmallow zu bringen.

  5. Super, LG!

    Vielleicht lassen sie sich ja hinreissen und bringen MM auch noch für das G2. 😉

  6. G2? Ich bin ja schon skeptisch ob es in absehbarer Zeit für das G3 kommt xD

  7. @wolfigang
    man hatte von Seite LG’s „bestätigt“ das es sogar für das LG G2 Android 6 geben soll. Sind wir also mal gespannt.

  8. Ich bin auch gerade vom S6 auf das G4 gewechselt und hochgradig zufrieden. Das beste Android-Gerät auf dem Markt (meines Erachtens nach). Für den Preis auf jeden Fall. Und mit Marshmallow erst recht. Samsung hat damals sehr großen Wind um sein S6 gemacht und viele Reviews haben da mitgezogen. Das G4 ist da völlig zu Unrecht vergleichsweise untergegangen. Ich hoffe, dass sich das G4 dennoch für LG auch finanziell lohnt.

  9. Wenn ich mir ein neues Android Phone kaufen sollte, wäre das G4 schon interessant. Leider brauche ich Dual-Sim und das gibt es nur als G4 aus Asien.

    Hat eigentlich schon jemand Marshmallow am laufen? DIe meisten neuen Google Android Versionen sind ja übel verbuggt.

    Ich hätte echt null Lust schon wieder den Beta Tester zu spielen.

  10. @sunworker: Aus eigener Erfahrung ist 6.0 das bisher beste .0 release von Android. Akkulaufzeit, Speichernutzung ist viel besser, abgesehen von den neuen Features. Nie wieder Lollipop (und Betatester da).

  11. Frage an die G4-Nutzer… wie sie’s mit Rooten (zumindest bei 5.1.1) aus?

  12. Ich habe MM auf einem Nexus 9 laufen. Optisch hat sich nciht viel geändert, aber unter der Haube schon etwas. Die Standby-Zeit ist länger und irgendwie fühlt sich das Gerät etwas „responsiver“ an.

    Aber im Gegensatz zu meinen Vorpostern hatte ich mit Lollipop auch nie Probleme.

  13. @Boris

    Root soll wohl problemlos funktionieren. Jedoch gibt es meiner Meinung nach bis jetzt keine gescheiten ROMs (ohne den ganzen LG Mist). Aber dort tut sich in naher Zukunft bestimmt noch was (meine Glaskugel funktioniert hoffentlich).

    Bisher hat dieses Tool sein Dienst bei mir ordentlich verrichten können. http://www.droidviews.com/remove-bloatware-android-device-using-debloater-tool/

  14. @Kalle Ich danke dir recht herzlich.

    (Meine sehr kurze und wenig gründliche Suche ließ mich implizieren, dass Root beim G4 noch nicht „ginge“. CM wird ja vielleicht auch bald kommen – hoffe ich zumindest mal.)

  15. Alles richtig gemacht

  16. @therealmarv
    Das hört sich ja mal gut an.

  17. Geil, bin auch lange Nexus-User gewesen und bin dann aufs G3 und nun kürzlich auf das G4 gewechselt. Hammer-Gerät und LG scheint tatsächlich aus den Fehlern der Vergangenheit (ich sag nur: Optimus Speed) gelernt zu haben. TOLL! 🙂

  18. Ich besitze ein LG G Pad 8.3 Google Play Edition mit aktuell Android 5.1.
    Hat irgendjemand gehört ob es dafür ein Update auf Android 6 geben wird?

  19. Freut mich für alle LG Benutzer :-). Überlege aufgrund des Preisleistungsverhältnisses und der guten Kamera auch mir das LG G4 zu holen, nur die Haptik gefällt mir nicht wirklich, und die Modelle im laden kommen mir langsamer vor als mein z3compact..

    Ich denke alles ist besser als Samsung.
    Ich hatte fast 2Jahre nen Note2. Das hat sich schon nach kurzer Zeit wie ein überholtes Auslaufmodell angefühlt. Ich war nie so richtig glücklich damit, wußte aber nicht so richtig warum.
    Seit ich auf Sony umgestiegen bin(z3compact), weiß ich es.
    Sehr gute Firmware, verläßlicher Support, Updates auch für wirklich alte Modelle. Und diese bekommen in der Regel immernoch eine gut abgestimmte Firmware die das Gerät verbessert. Dauert zwar bei Sony immer etwas länger bis die Updates kommen, aber sie kommen und sind gut :-).

    Mein Fazit: Wenn sich da bei Samsung nichts ändert werden sie auf dauer unzufriedene Kunden wie mich produzieren, die sagen, „einmal samsung und nie wieder“

  20. Nie wieder LG! Mein G2 ist zwar eigentlich ein schönes Teil, aber die Update-Politik ist ’ne Katastrophe. Nach Lollipop Update lief GPS nicht mehr. Anstatt den Bug zu fixen, musste ich mein Handy tauschen, hatte zum Glück noch Garantie. Jetzt hänge ich bei 4.x fest.
    In Zukunft nur noch Nexus, Geräte mit Cyanogen (ab Werk) oder Apple.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.