Anzeige

LG G3 bekommt Marshmallow

artikel_lgAndroid N ist als Entwicklervorschau da – und Marshmallow bereits eine Weile auf dem Markt – und da leider noch nicht großflächig vertreten. Aus diesem Grunde habe ich meinen Blick auch immer mal gerne gen „Vergangenheit“ gerichtet, denn in der letzten Zeit hat Motorola da ein bisschen aktualisiert und einige Geräte mit Marshmallow ausgestattet. Und auch LG aktualisiert noch weiterhin, konkret momentan das LG G3 – welches schon damit leben muss, zum „alten Eisen“ zu gehören. Aktuell ist halt das LG G4, welches bald vom LG G5 abgelöst wird. Nutzer, die ein LG G3 benutzen und OTA kein Update auf Android 6.x Marshmallow sehen, sollten sich einmal an ihrem Rechner die LG Suite anschauen / installieren und schauen, ob Marshmallow für ihr Gerät bereitsteht. Sollte euer LG G3 über die LG Software Suite Android 6 Marshmallow bekommen, so würde ich mich freuen, wenn ich von euch Erfahrungsberichte hören könnte, inwiefern das Gerät mit der Software rund läuft.

g3 lg

(danke Norman!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

47 Kommentare

  1. „Android 5.x Marshmallow“, entweder muss da 6.X oder Lollipop Steven, behaupte ich mal.

  2. Also ich habe die 6er Version seit rund einer Woche (Firmware V30b per LG Support Tool geflasht : http://www.zdnet.de/88257075/anleitung_android-6-0-marshmallow-auf-lg-g3-installieren/ ) und das läuft eigetlich ziemlich rund. Wie immer bei Android und solchen Versionssprüngen sollte man einen FactoryReset machen. Ohne Reset berichten einige User über spontane Reboots.

  3. @Perr: Wer ist Steven *SCNR*

  4. Per PC Suite ist ein Update vorhanden, danke für den Tipp 🙂

  5. Was ist mit dem LG G2 😉 ?

  6. Für das G2 wirds kein offizielles Update auf Android 6.0 geben.

  7. @Daniel: keinesfalls muss man „immer bei Android“ bei Upgrades einen Factory Reset machen. Auch nicht bei Upgrades der Major Version. Solche Upgrades sind eine ganz normale Android Funktion und sind auch hervorragend von den Herstellern testbar. Es ist viel wahrscheinlicher, dass die Leute, die von Problemen berichten, ihr Android zuvor mit Root oder Hacks wie Exposed kaputt gemacht haben.

  8. Ich habe es auch gestern über die Software von LG die V30c-EUR-XX installiert und bisher läuft es gefühlt wirklich sehr rund. War bisher die ganze Zeit mit Stock unterwegs und habe nur das Update ohne einen Reset durchgeführt. Bisher keine Reboots oder sonstige Probleme festgesellt. Schön, dass es jetzt endlich offiziell möglich ist, die Rechte einzelner Apps zu beschneiden bzw. zuzulassen. Ich habe direkt mal alle bisherigen Rechte zurück gesetzt.

  9. Ich habe vor einigen Wochen es bereits wie bei zdnet beschrieben auf. Marshmallow aktualisiert, allerdings auch ohne es zurückzusetzen. Es läuft bisher einwandfrei!

  10. Es wäre eine tolle Nachricht, wenn auch das G2 das Marshmallow Update erhält.

  11. Also Android 6 (V30B) ist bei mir bereits seit fast 2 Monaten über die Software Suite drauf. Bin echt froh ein LG zu haben, die sind ja wirklich fix mit dem Updates.

  12. KeyserSoze says:

    Hier mal ein paar Ergänzende & nützliche links:

    ROM Download 30C EUR-Multilingual
    direkt von LG (16&32GB tauglich)
    http://csmgdl.lgmobile.com/dn/downloader.dev?fileKey=FW21J9N452NGAYFE846DO9V/D85530C_00_0211.kdz

    Hiermit upgraden
    http://www.droidopinions.com/download-lgup-tool/

    Changelog
    http://dyk.lgmobile.com/dyk/osupgrade/osu.dev

  13. Läuft seit fast 3 Monaten bei mehr sehr smooth auf meinem LG G3 (16GB Version)

  14. Danke für den Tipp. Bin gerade am updaten

  15. Habe es seit etwa einem Monat auf meinem G3 32GB und habe massive Probleme mit Audio über Bluetooth. Das Handy hört irgendwann nach ein paar Minuten einfach auf Audio an den Lautsprecher zu schicken, die Apps meinen aber weiterhin das sie vom System „gehört“ werden. Da hilft dann nur noch den Lautsprecher oder das Autoradio auszuschalten, zu warten bis das System merkt das es nicht mehr verbunden ist und dann das Radio wieder einzuschalten und am besten die Wiedergabe zu starten bevor sich das Handy wieder verbunden hat da sonst die Wiedergabe meistens auch nicht klappt und die Anlage einfach stumm bleibt – mega nervig. Hat sonst noch jemand solche Probleme?

  16. Ich habe auch das Rom wie im Zdnet Artikel oben beschrieben.
    Nach dem Full Wipe läuft alles glatt und dass seit ca. 1. Monat.

    Gut ist dass mein Display irgendwie heller ist und der Akku länger hält – Wlan und Bluetooth Probleme habe ich nach dem Full wipe nicht, sollen aber vorkommen wenn man nur Updatet.

    Was mich aber stört ist das man für den Knock Code mindestens Felder (6x Tippen) definieren muss.
    Ist das im deutschen Rom auch so?

  17. Bei meinem LG G3 mit Telekom-Branding noch nichts zu sehen.
    Hat jemand Infos zum LG G Pad 8.3 ? Wird’s da noch ein Update geben ?

  18. @Manuel Ich habe exakt das selbe Problem… Aber noch mit Android 5… Die Hoffnung schwindet, dass es mit dem Update besser wird. :-/

  19. Danke für den Tip , Lief auch bis jatzt perfekt aber man freut sich doch immer auf ein Update. Jetzt noch für das LG Pad 8.3 . BITTE LG

  20. Habe die Version 6 seit 2 Wochen drauf. Bisher alles problemlos.
    Für mich wichtige Dinge:
    Die dauernde, nervtötende Meldung beim drahtlosen „langsamen“ Laden ist weg.
    In der Benachrichtungsleiste gibt es jetzt den Button für die Taschenlampe
    Die Benachrichtigungsleiste fährt nun ruckelfrei nach unten.

    Ich wollte eigentlich ein Upgrade machen, aber es war trotzdem alles weg. Die Apps und Einstellungen für Googles Sachen werden zwar wieder hergestellt, aber SMS, Whatsapp Chats und Treema Chats waren erstmal weg. Ein Fullbackup seitens des Herstellers wäre mal nicht schlecht bei Android.

    Bei Google Now ist das reinwischen von unten, über den Menübutton, nicht mehr möglich.
    Ist das ein Feature von Marshmallow?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.