LG bringt vier neue Gaming-Monitore der UltraGear-Serie

LG erweitert seine Reihe von UltraGear-Monitoren um vier neue Modelle für Gamer, die mit Diagonalen von 27 bis 38 Zoll daherkommen. Die Auflösungen reichen von 1080p (dafür mit 240 Hz) bis hin zu 4K (mit 144 Hz) und bei allen Modellen ist HDR-Unterstützung vorhanden.

Bis auf das 1080p-Modell sind alle neuen UltraGear-Monitore mit Nano-IPS-Panels ausgestattet. Das neue Flaggschiff soll der LG UltraGear 38GN950 sein, der die Voraussetzungen für VESA DisplayHDR 600 erfüllt, mit 3.840 x 1.600 Pixeln auflöst und 144 Hz anlegt. Er deckt 98 % des DCI-P3-Farbraumes ab und ist zu AMD FreeSync 2 sowie Nvidia G-Sync kompatibel.

Preis habt ihr hier die Wahl, denn die Preise reichen von 429 Euro für das Einstiegsmodell 27GN750 bis hin zu 1.599 Euro für den 38GN950, das neue Flaggschiff. Unten in der Tabelle seht ihr noch einmal übersichtlich die technischen Daten der einzelnen Gaming-Monitore im Vergleich. Wie ihr seht, müsst ihr dabei auf das Flaggschiff sowie die 4K-Variante bis Juli bzw. August 2020 warten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Warum denn kein 32″ UHD Modell?

  2. Anschlüsse & Ports?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.