Leak zeigt erste Bilder eines Oppo Pad Air

Schon zu Beginn des Jahres gab es ein paar Leaks zum seinerzeit noch nicht veröffentlichten Oppo Pad. Nun meldet sich Evan Blass, vielen besser bekannt als @evleaks, zu Wort und zeigt vier Bilder eines „Oppo Pad Air“, das dem Oppo Pad äußerlich sehr ähnelt und natürlich auch Pencil-Support bieten soll. Bis auf die Bilder gibt es allerdings auch nicht mehr zum Gerät zu erfahren. Auffällig ist der speziell abgesetzte Streifen, der dann auch die Kamera des Geräts umfasst und eine Art wellenförmiges Muster abbildet. Schauen wir mal, ob sich das Gerät am Ende überhaupt hierzulande blicken lässt und vor allem, wie groß man das Preisschild verfasst.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Fehlt nur noch ein Mini und Pro…

  2. Noch offensichtlicher kann man das iPad Air und den Namen dazu ja gar nicht fälschen. Aber egal das Teil wird sowieso erfolglos sein und nach 6 Monaten schon keine Updates mehr bekommen, weil solche Hersteller den Support von Produkten immer einstellen nachdem die Verkaufszahlen sinken wie der Dax heute.

    • Das ist Oppo und kein 0815 Hersteller. Oppo ist die Premium Marke des Konzerns. Ich will hier jetzt nicht alles aufschreiben was Apple schon kopiert hat. Apple war nicht der erste Hersteller eines Tablets, die haben es nur in der jetzigen Form auf den Markt gebracht. Also aufhören zu Weinen. Besser gut kopiert als schlecht selber gemacht. Übrigens belebt Konkurrenz das Geschäft und das ist sowas von überfällig.

  3. isdochegal says:

    Ich weiß nicht, mit diesem Design sind andere Hersteller doch auch nicht erfolgreich?
    *Ironie off*

    Mal im Ernst CopyCat Oppo, warum schreibt ihr nicht gleich designed by Apple in California drauf!? Oder besser doch, warum fragt ihr nicht gleich, ob Foxconn bei der iPad Air Produktion nicht einfach nur nen anderen Chipsatz einbaut und Android draufspielt!?

    • Wo siehst du da Apple Design? Das Gehäuse ist komplett anders! Vielleicht Mal eine Brille besorgen?

  4. Cloudworks says:

    Sieht aus wie das realme Pad. Vor allem wegen der Kamera und dem Platz, wo sie sitzt. Letztlich eine Frage des Preises. Und der Frage, was man dafür erwartet.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.