Leak soll Display des Huawei Mate 30 Pro mit großer Aussparung zeigen


Huawei wird dieses Jahr aller Voraussicht nach noch neue Vertreter seiner Mate-Reihe vorstellen. Das Top-Modell dürfte das Mate 30 Pro werden. Von diesem Smartphone soll es nun das Frontpanel inklusive Display zu sehen geben, veröffentlicht wurden die Bilder beim chinesischen Dienst Weibo. Zu erkennen sind vor allem zwei Dinge: Es gibt eine breite Displayaussparung im oberen Bereich des Displays und die Seiten des Displays sind jeweils abgerundet. Aber seht selbst:

Zur technischen Ausstattung gibt es noch keine handfesten Informationen. Ausgegangen wird von einem 6,71 Zoll messenden Display und auch ein neuer Kirin-SoC wird spekuliert. Beim Akku könnten 4.200 mAh drin sein. und dieser soll auch die Schnellladung mit 55 Watt unterstützen.

Ob es sich beim aktuellen Display-Leak um einen echten handelt, ist schwer zu sagen. Es ist nur ein Bauteil und es gibt auf diesem an sich keinen Hinweis darauf, dass es von Huawei stammt. Der Leak ist also durchaus mit Skepsis zu genießen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Bitte Nate im Artikel auf Mate ändern 😉

  2. Eine Riesennotch? Und ich dachte, nur Apple baut solch hässliche Smartphones. 🙁

  3. Ich bin immer noch auf der Suche nach der „Riesen“ Notch…
    Dachte an Pixel 3 XL Ausmaße.
    Aber so wie auf den Bildern ist es doch voll ok. Wenn es für einen sicheren Faceunlock sorgt nehme ich immer wieder eine Notch in Kauf. Die Fingerabdruckleser im Display sind einfach alle murks.

  4. Schaut euch mal ältere Smartphones an. Da ging die Notch über die gesamte Displaybreite.

    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.