Launchy 2.1 erschienen

Eines der Programme, ohne die ich nicht Leben kann ist Launchy. Wirklich alles starte ich via dieser wunderbaren Freeware, die bereits mehrere Male hier Thema war. Wichtigster Punkt im Changelog: Linuxversion verfügbar. Auch unter Linux macht Launchy eine gute Figur – ich habe es gerade installiert und es läuft (zumindest bei mir) genau so wie unter Windows.

Zur Downloadseite von Launchy.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Für Gnome habe ich bisher immer Gnome Do verwendet. Vielleicht schau ich mir ja Launchy mal an.

  2. Ich bevorzuge hier den Find and Run Robot, kurz FARR, weil er wesentlich mächtiger ist und keine Datenbank anlegt. Er durchsucht bei jeder Eingabe die festgelegten Verzeichnisse.

    Launchy war bei mir selten aktuell, trotz häufiger Katalog-Updates.

  3. merowinger says:

    cool, nun muss launchy nur noch die Library von Firefox 3 unterstützen…

  4. Launchy kann portabel genutzt werden 😉

  5. Juchuh! Endlich gibt es Launchy auch für Linux :))
    Gnome-Do ist zwar auch nett, aber Launchy wird dann bestimmt auch unter Linux-Systemen meine erste Wahl! Danke für den Hinweis! 🙂

  6. Launchy für Linux? Wie geil ist das denn! Danke für den Hinweis.

  7. chevygnon says:

    Mein Problem mit Launchy: nachdem ich den Launcher wieder geschlossen habe, bleibt die Liste der Programme weiterhin sichtbar. Das nervt gewaltig.
    Dazu in Version 2.1 final das Problem, dass er das Programmstartfenster immer zentriert auf Monitor 1 (habe 2 Monitore) öffnet, obwohl ich die entsprechende Option in den Einstellungen deaktiviert habe (ist in der .ini auch auf false). Hat eventuell jemand eine Ahnung, wie ich diese Probleme lösen kann? (Zur Info: Launchy ist fest installiert, ich nutze Win XP)

  8. hmm, irgendwie ist das so ziemlich genau das Windows-Programm, das zu vermissen mir unter Linux extrem schwer fällt. Neben dem gewohnten Alt+F2 gibt es etliche Anwendungsstarter die allein optisch um Längen mehr hermachen.
    Interessant ist wirklich die portable Nutzungsmöglichkeit, denn als „der Kumpel der wo Ahnung von die Computers hat“ braucht man sowas schon eher für WinDosen. 🙂

  9. Klingt alles seht gut. Könnte wirklich eine Hilfe sein, aber irgendwie findet Launchy bei mir nicht mal die Hälfte dessen was ich Suche. 🙁

    [Und ja die Programme sind wirklich auf meinen rechner ;)]

  10. Schon meine Anleitungen zu Launchy gelesen, Heiko?

  11. @Caschy: Hat sich mittlerweile erledigt. Hatte den Reiter „Catalog“ anfangs nicht richtig verstanden.

    Jetzt läuft es sehr viel besser!

  12. Danke für die vielen Tipps auf deiner Seite. Ich habe mir dieses kleine, geniale Programm gestern auch gleich noch geladen. Es ist wirklich klasse und erspart sehr viel rumgesuche.
    Nun ist mir eben aufgefallen, dass es wohl nicht alles öffnet. Ich wollte gerade mein Notizprogramm (OneNote) öffnen, aber es passiert leider nichts, obwohl es das Programm gefunden hat.
    Hast du auch schon die Erfahrung gemacht, dass nicht alles funktioniert? Gibt es dafür vielleicht sogar eine Lösung?

  13. Erstell doch mal eine Verknüpfung zu OneNote in einem Ordner, der von Launchy indexiert wird und baue noch einmal den Catalog neu auf.

  14. Ich hatte zuerst keinen Katalog angelegt. Muss man das überhaupt unbedingt?
    Nun habe ich einen Ordner mit einigen Verknüpfungen angelegt und den mit Launchy gescannt, aber OneNote läuft leider noch immer nicht an.

  15. wenn du OneNote per Hand über deine Verknüpfung startest, dann läuft es?

  16. Ja, die Verknüpfung funktioniert.
    Ich glaube, es muss an OneNote liegen, denn ich habe nun auch Enso geladen zum testen und auch da geht alles andere, nur OneNote läßt sich nicht öffnen.

  17. Hi,
    ich nutzt launchy jetzt auch schon ne ganze weile, will aber endlich den vollen Funktionsumfang nutzen.
    Sprich: Internetseiten -> Favoriten aufrufen!
    Komischerweise klappt das bei manchen, aber bei viele nicht?
    Woran könnte das liegen? Nutze Firefox 3.0.2
    Welche Ordner und Dateiendungen muss ich denn in den Katalog aufnehmen?

    Gruß Torsten

  18. Komisch, bei mir fehlt das proxy plugin (proxy.dll). Oder ist das jetzt schon irgendwie integriert?

    Gruss, Beppo

  19. probiert doch mal Executor

    find ich wirklich absolut geil… zwar nicht open-source aber immerhin freeware.

    ich bin echt total begeistert davon 😀

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.