Lapse It: Zeitraffer- und Stop Motion-App für Android und iOS gerade kostenlos

An dieser Stelle wünsche ich euch erst einmal einen guten Start in die neue Woche! Zur Stunde bekommt ihr noch die Zeitraffer-App Lapse It für Android und iOS kostenlos. Einfach die App herunterladen und in den Einstellungen den Promo-Code „appoftheday“ eingeben, um von der Lite- in die Pro-Version zu wechseln. Neben den Zeitraffer-Effekten gibt es für eure Videos auch diverse Filter, die ihr direkt anwenden könnt, zum Beispiel Tilt Shift.

Lapse It
Lapse It

[werbung]

Die erstellten Filme lassen sich am Smartphone noch mit Musik versehen, in MP4 oder MOV exportieren oder direkt zu YouTube oder Facebook laden. Im Google Play Store hat die Software mittlerweile über 1.000.000 Downloads erlebt und 4,2 von 5 möglichen Punkten abgesahnt.

Lapse It • Time Lapse Camera
Lapse It • Time Lapse Camera

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Dankeschön für die Info!

    diese Qualität wird es bestimmt nicht erreichen (http://youtu.be/UE_Ds2_gHUw) aber eine nette Spielerei 🙂

  2. @Tim:
    Rechtschreibfehler in deinem Youtube Video 😉

  3. Für iOS kann man auch direkt die pro Version kostenlos laden. Ist wohl für spätere Wiederherstellungsorgien besser 🙂

  4. Wo gibt man denn den Code ein? Also unter welchem Unterpunkt von ‚Einstellungen‘?

  5. Kevin Müller says:

    @Johanna: in den Einstellungen steht etwas weiter unten was mit Promo-Code

  6. Weiß jemand, wie das mit dem Promocode ist, wenn ich die App irgendwann später noch mal installieren möchte? Der Promocode gilt ja wohl nur an „Aktionstagen“

  7. die Antwort auf die Frage von Gotfried würde mich auch mal interessieren.
    Es kommt ja immer wieder mal vor, dass es Apps mit einem Promotion Code gibt.
    Nur wenn ich den Code in der Kostenlosversion eingebe, wird das ja vermutlich nur für diese Installation sein und nicht für folgende, wenn ich mal das Gerät wechsle.
    Das Ganze wird ja nicht über den Playstore gespeichert und berechtigt mich danach für die ProApp.

  8. @Tim

    Derjenige der die Zeitraffer erstellt hat, sollte das nochmal überdenken wie man das macht…

  9. Christian says:

    @Tim: bis auf den Weitwinkel sehe ich noch nicht wieso das mit diesem Programm und einem Handy mit halbwegs ordentlicher Kamera nicht machbar sein sollte.

  10. zum Thema Neuinstallation/Promocode: hab ich gerade erst am WE gemacht. In den Einstellungen (hier ChangelogDroid) zum Code eingeben gibt es eine Möglichkeit wie „Code war bereits vorhanden“ oder so ähnlich. Das klappt. Dies wird dann vermutlich mit dem Googleaccount abgeglichen?

  11. Ich denke, dass das Smartphone irgendwo eingespannt werden muss. Das ist im Video auch kurz zu sehen. Freihändig kann das nichts werden. Ansonsten sehe ich keinen Grund warum es nicht gehen sollte.

  12. Ich empfehle Droid Timelapse 🙂

  13. Hat jemand noch einen guten Tipp für eine Tablet Halterung mit Stativgewinde? Sonst macht die Software nicht wirklich Sinn.

  14. Kostenlos (mit Werbung) und ganz gut ist auch TimeLapse!
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.explorerdc.timelapse

  15. Danke für den Tipp. Direkt mal ausprobiert:
    http://www.youtube.com/watch?v=n6l1GpGKmj0

  16. Christian says:

    Sorry, aber wieder ein Beispiel dafür daß man doch nicht alle bei YT hochladen muss… 🙁

  17. Interessant für die Nexus 4 Besitzer. Die Kamera-App von Google bringt nun auch Timelapse mit. Ist also schon integriert und es wird keine extra-App mehr benötigt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.