Kurzinterview mit mir auf der re:publica

So Leute – noch ein letzter Beitrag zum Thema re:publica 2011 von mir. Der André von Logolook hat ein kleines Interview mit mir geführt. Das leicht aufgequollene Gesicht und die glasigen Augen können an einer Pollen-Allergie liegen, müssen aber nicht 😉 Können auch drei gute Abende mit kreativen Menschen gewesen sein – who knows? 😉 Der André bloggt übrigens auch – über die Geschichten hinter den Logos von Firmen & das Web. Haut ihn ruhig in euren Feedreader, sofern ihr mit seinen Themen eine gewisse Affinität habt – rein menschlich kann ich sagen: absolut geiler Typ, wie ich Dortmunder Jung…ich mag ihn einfach.

Auch wenn man es nicht heraus hört – im Groben wollte ich unter anderem auf das Thema Medienkompetenz heraus. Von einem elitären Kreis wie der „Digitalen Gesellschaft“ halte ich bisher nicht viel, aber davon weiss Freund Chris von FixMBR mehr zu berichten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

19 Kommentare

  1. Genau! Mehr „normale Blogger“ …

  2. Denn die haben bekanntlich auch Ahnung und Meinung, auch ohne Politik-Geschwurbel dahinter.

  3. Wie geil ist das denn?
    Der Springer-Beitrag bewegt Leute zu kündigen des Feeds?
    Das sollte doch selbst die vertretene Förderschulklientel geblickt haben – ich fasse es nicht. Was für Dumpfbacken …

  4. …und die müssen sich in der Regel nicht hinter Anzügen verstecken (es sei denn ein Jogginganzug)

  5. „mit den Ideen rausgehen“. Ware Worte. Und „normale Blogger zeigen“. Ebenfalls volle Zustimmung.
    Bleib deiner Linie möglichst treu. Ich mag dein Blog.

  6. Ist das Nadine, die man dort gegen Ende des Videos sieht? Schöne Grüße an sie.

  7. @Patrick: Jau, datt isse. Und der liebe @Websenat 🙂

  8. Vielen lieben Dank für die netten Worte.

    Hast Spaß gemacht das Interview. Mal schauen was die Szenetypen nächstes Jahr machen 🙂

  9. Du sahst irgendwie aus als wenn du ultramüde warst und kein Bock auf der Interview hattest, kann das sein?^^

  10. Stoiberjugend says:

    „ihr seid die leute die es raustragen müsst“… yeah the new prophets! wie passend in der andächtigen osterzeit!

  11. Jetzt hast du doch den iFrame-Code genommen 😉

  12. Ja zu mehr „normale Blogger“… *unterschreib* 😉

  13. Ich rate mal: Birkenpollen? Kann man jede Menge gegen machen…

  14. shoeller ulrich m says:

    die stimme zu dem gesicht hinter dem blog – sympathisch ( wie der blog in seiner gesamten art und weise … )

  15. Wahre Worte.

  16. Ja, schön dich mal in Bild und Ton und nicht nur Text zu erleben. 🙂

  17. Cooles Video! Ich werde mein Feed-Abo nicht kündigen 😉

    Mach‘ weiter so!