Kostenlos telefonieren & kostenlos im Internet surfen mit dem Handy

Seit einigen Wochen geistern die Berichte des Netzclubs im Netz herum. Irgendwie gabs es sowas ähnliches vor Jahren schon mal, ich erinnere mich allerdings nicht mehr an den Namen. Ok, Kurzfassung worum es geht: du bekommst eine kostenlose SIM-Karte, kannst kostenlos telefonieren, bekommst Freiminuten oder surfst mobil mit deinem Handy im Internet. Für lau. Kostenlos. Hört sich verführerisch an, irgendwo muss sicherlich ein Haken sein, oder?

Da ich mehr als ein Handy habe, Schnäppchen nicht abgeneigt bin und das ganze vielleicht sogar ein geiles Blogthema abgibt, habe ich mich mal ganz locker angemeldet und ratz fatz meine SIM-Karte bekommen.

So, hier der Haken, der meiner Meinung gar keiner ist: ihr bekommt maximal einmal am Tag eine Werbe-SMS und müsst mindestens 1x im Monat auf diese Werbe-SMS reagieren. Siehe auch Clubregeln:

Einmal pro Monat musst Du auf eine Werbe-SMS reagieren. Dafür antwortest Du entweder einfach per SMS oder Du klickst auf den Link in der SMS oder MMS und wirst auf die mobile Internetseite der Brand geführt. Dafür entstehen Dir keine Kosten.

Damit die Brand-Partner Dir attraktive Werbung, Angebote und Coupons zuschicken können, solltest Du ein Handy mit MMS und Mobile Internet Funktion besitzen.

Selbst das Reagieren auf Werbung ist kostenlos (aus der FAQ):

Fallen Gebühren an, wenn ich auf die Werbung reagiere?
Nein, sowohl die Beantwortung von Produktwerbungs-SMS als auch der Klick und das Surfen auf den WAP-Angebotsseiten sind für Dich in Deutschland immer kostenlos. Es werden Dir weder Einheiten von deiner Gratis-Flat abgezogen noch fallen sonstige Gebühren an.

Was bekommt ihr dafür? Kostenlos surfen und telefonieren in Einem? Nein, natürlich nicht, es gibt verschiedene Programme:

Du kannst also entweder für umme surfen oder 100 Minuten kostenlos telefonieren. Oder eben ein Mix aus beidem. Für Surfer ist natürlich nur die erste Option interessant. Man muss das Telefon ja nicht benutzen, um andere anzurufen, surfen und angerufen werden langt ja für viele. Vor allem entstehen definitiv keine Kosten, da man bei der Registrierung angeben kann, dass man eventuell zu verbrauchendes Guthaben nur mittels Voucher auflädt. Ich habe meine Karte beantragt und keine Kontodaten angeben müssen.

Ich persönlich habe das Surf-Paket gewählt. Der Netzclub ist übrigens von o2 – man darf also von einem seriösen Angebot ausgehen. Kein Mullu Mullu Verein. Bei meinem Vertrag gibt es dann 200 MB Surf-Guthaben (danach gedrosselt, keine Extrakosten!). Das reicht für Mail und Twitter und gelegentliches Surfen, mein normaler 02-Vertrag kommt auch nur mit 200 MB daher und kostet sonst 10 Euro.

Berechtigte Fragen: Gibt der Netzclub deine privaten Daten weiter? Die FAQ sagt:

Gibt NetzClub meine Daten an Werbetreibende weiter?
Nein, Deine Daten werden ausschließlich von NetzClub zum Werbeversand genutzt und nicht an Dritte weitergegeben

Für wen lohnt sich so ein Angebot?

Wer eh eine Wegwerf-Telefonnummer benötigt

Wer nicht viel telefoniert, aber angerufen werden möchte (wobei 11Cent pro Minute / SMS ok sind)

Wem 200 MB im Internet reichen (per Handy, iPad-Nutzung ist laut AGB untersagt)

Im Übrigen können Werbe-SMS auch gegen Werbe-Mails getauscht werden.

Fragen eurerseits? Nein, ich bekomme für diesen Beitrag kein Geld, bin selber Kunde. Sky hat mir für mein Billig-Abo nichts geschenkt, ebenso wenig die Telekom für die günstigen HTC Desires. Leider. Kann man mich trotzdem unterstützen? Ja, kann man – sofern ihr den Netzclub ausprobieren wollt (kost ja nix) könnt ihr euch über meinen Partnerlink anmelden. Danke:

Handy Internet Flat für lau? Jetzt klicken und testen!

Danke auch an René von Mobiflip für nähere Infos (der auch den Netzclub nutzt)!

Noch offene Fragen? Werden wir sicherlich zusammen in den Kommentaren beantworten können 🙂 Ob sich so ein Programm irgendwie trägt seitens 02?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

190 Kommentare

  1. Benutze die Netzclub Sim zurechtgestutzt in meinem iPad seit 4 Wochen und läuft super. Bisher keine Drosselung >4GB und noch keine einzige Werbemail erhalten.

  2. Wow ich glaub ich hol mir auch gleich eine.

    Wie das mit der Werbung jetzt im genauen abläuft, wäre vllt noch cool wenn du den Vorgang grafisch animieren kannst. Oder eine kleine Grafik entwerfen kannst. So derzeit klingt das noch bisschen komisch einfach auf Werbung zu antworten und dass das dann auch noch kostenlos sein soll.. mhh

  3. Hab Netzclub auch schon seit über einem Monat, keine Werbung bekommen und kostenlos im Netz 😉

  4. Danke für diesen Tipp 🙂

  5. Ich habe mich auch vor ca 6 Wochen angemeldet und sehr schnell die SIM Karte mit der Surf Möglichkeit erhalten. Da ich in erster Linie über WLAN ins Netz gehe, habe ich den Service noch nicht sehr häufig verwendet. Er funktioniert aber einwandfrei und bisher habe ich erst eine Werbe-SMS erhalten. Wenn ich demnächst in Deutschland im Urlaub bin, werde ich weiter testen können (funktioniert kostenlos aber nur in Deutschland)

    Gruß Olaf

  6. Meld! Ich habe eine Frage xD. Was heisst für den Netzclub „Handyinternet“ ? Würde das Handy dann gern als Modem an meinen Laptop nutzen, ginge das ?

    Lg

  7. Perfekt!!! Hab zwar schon ein paar mal was drüber gelesen, aber nun durch den Test überzeugen lassen, es auch auszuprobieren!

    Bin mal gespannt, wann die Karte da ist…

  8. Gibt es sowas auch in Belgien?

  9. Danke,

    ich werde es mal ausprobieren.

  10. Ist ja interessant. Habe mich mal über deinen Partnerlink angemeldet. Die Karte kann ich wahrscheinlich gut für mein altes iPhone nutzen.

  11. @Robert Handyinternet bedeutet für Netzclub dass du die SIM-Karte nur in Handy und mobilen surfen nutzen darfst. Du darfs keinen Surfstick nutzen und auch kein Handy als Modem für deinen Rechner nutzen. Mich hat das Angebot nicht überzeugt, genau aus dem eben genannten Grund „Handy-Internet“.

  12. @Robert

    „Datenvolumen darf ausschließlich mit einem Handy, nicht jedoch mit einem ans Handy oder sonst angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer genutzt werden;“ – aus dem Kleingedruckten

    Fürs iPad meiner Frau und eben richtigen Computern habe ich mal Fonic Prepaid für 2,50 am Tag (max. 25 Euro/Monat) bestellt und nutze es in Kombination mit einem Huawei E5830.

  13. Danke für den Hinweis – kannte ich noch gar nicht.

    „Leider“ stecke ich mitten in einem Vertrag, wenn auch zu – für mich sehr – guten Konditionen. Allerdings ist das schon verlockend, gerade kostenlos surfen. Schade dass ich einen Androiden habe, und kein iPhone, und somit auch mit dem Lappi tethern kann ;D.

    Weiß jmd wie das ausschaut wenn man sich ne SIM ordert, aber die quasi nicht verwendet. Dürfte doch eigentlich reichen die SIM einmal im Monat ins Handy zu stecken, Werbung klicken, und somit vorrätig halten – oder?

  14. Die einzigen aktuellen Partner sind „Deutsche Post AG“ und „Microsoft Germany GmbH“.

  15. @Pantox Naja macht nichts dann nutze ich das Handy eben als WLAN Router das ginge ja auch.

    Auf das Kleingedruckte sollte man echt haben wie ? xD

  16. Przygodzki says:

    Einen Tag zu spät dein Post / Partnerlink.
    Gestern habe ich mir die 100min gesichert:)

    Ich finde die Aktion klasse, jetzt heisst es nur noch auf die sim Karte warten

  17. @caschy – Dein Huwaei Router kann doch sicher ne UMTS karte gebrauchen — also rin damit.

    Bedeutet iPad verbot denn auch iPhone verbot? und wenn das nicht kontrolliert wird… — aber sicher haben die da wie bei O2 Loop die 3 monate flat — ne höchstbegrenzung — sowas trägt sich einfach nicht.. Allein durch werbeeinnahmen kanns doch nicht sein, dass die da alles von bezahlen können

  18. Wie schauts aus mit Auslandstelefonaten?

  19. Ich habe mich selber gestern da schon angemeldet… sry sonst hätte ich das über dein link gemacht….
    Ich bin echt mal gespannt wie das wird …
    Ich will die SIM (inet) dann für mein altes G1 benutzen 🙂

  20. @Peter
    Kann man mit dem iPad überhaupt SMS empfangen? Immerhin hieß es nicht E-Mail, sondern Werbe-SMS!
    MßG

  21. Suuuper… Hab mich über deinen Ref-Link angemeldet. Aber 1 Euro pro Lead ist echt mal wenig für Handyprepaid. Klarmobil zb zahlt manchmal bis 16 pro Lead aus.
    Weiß vielleicht einer von den technisch gebildeten Leuten hier obs ne dual Sim Lösung für mein Handy gibt? Die Simkarte wird von der Seite ins Handy geschoben.

  22. Senden die Geräte (iPad und PC per tethering am Handy) irgendwelche Erkennungsmerkmale (IDs), so dass NetzClub erkennt, dass man mit den „verbotenen“ im Internet unterwegs ist? Weiss das zufällig jemand?

  23. Kampfschmuser says:

    Ich habe seit rund 4 Wochen eine Netzclubkarte (InternetFlat). Sie läuft im HTC Desire. Einfach klasse. Funktioniert prächtig. Bisher kam nur eine einzige Werbe-SMS.

    Und das Beste: Per Zufall bekam ich eine Rufnummer die am Ende aus 2×3 gleichen Ziffern besteht (017xxx666000) und somit sehr einfach zu merken ist. DANKE NETZCLUB bzw. O2!

    Und 11 Cent pro Gespräch und SMS finde ich auch fair.

    Meine besten Empfehlungen!

  24. Kampfschmuser says:

    Ach so, für die Gerade-jetzt-Besteller: Die Zusendung der Karte dauert in der Regel nur 2-4 Tage.

  25. Die verschicken die Werbung wahlweise auch per Mail? Sehe ich das richtig, dass ich dann einfach einen serverseitigen Spamfilter einrichten kann, nie wieder etwas von denen höre und einfach einmal im Monat einen Link aus einer Spammail anklicken muss?

  26. Coole Sache!

    Gibt es sowas auch für die Schweiz? Vielleicht kann mir ja ein Leser einen Tipp geben! =)

  27. Sebastian says:

    Auf diesen Beitrag habe ich gewartet 🙂
    Ich habe seit mehreren Wochen den Handy Internet Flat Tarif für meinen UMTS Stick, aber bis heute auch nicht eine einzige Werbe SMS bekommen. Nicht das ich scharf auf die Werbung bin 😀

  28. Habs jetzt auch schon über einen Monat in meinem Netbook(was eigentlich nicht erlaubt ist, but who cares) und funktioniert einwandfrei. Bisher keine einzige SMS bekommen, mein Kumpel allerdings hat eine bekommen in der grob stand, das sie noch keine passende Werbe SMS für ihn hätten. Liegt wohl am Profil.

  29. Als ich das Angebot von NetzClub vor einem Monat verbloggt habe, war die Nutzung im PC bzw. Notebook noch erlaubt, unter ‘Service & Hilfe > Handyeinstellungen’ stand:
    […] Falls Dein Handy den Empfang der Einstellungen per SMS nicht unterstützt oder Du Einstellungen für Deinen PC oder
    Dein Notebook brauchst, findest Du hier die nötigen Informationen für die einzelnen Dienste. […]“
    Muss nachher mal die damals abgespeicherten AGBs anschauen, ich meine aber dort war der PC bzw. das Notebook noch zugelassen!

    Ansonsten nutze ich es seit einem Monat auf HTC Desire und Eee und bin rundum zufrieden!

  30. Ich habe auch NetzClub Infos per Mail eingestellt. Eine Werbe SMS habe ich trotzdem bekommen.

  31. Wie schaut es denn aus wenn ich später mal Kündigen will.
    Ich glaube ja nicht das ich diesen vertrag versiegen lassen kann ?!?!?!?!?!?!

  32. nippelnuckler says:

    ich hab mir das über den windows live newsletter bestellt, http://www.windowslive.de/Hotmail/letter/MNVO/PID29237/newsletter.html

  33. @Kampfschmuser: bei der Handy-Nummer haste aber echt Glück gehabt! Cool.

  34. Das ist ja mal echt cool. Danke, caschy! Ich werde Deinen Link benutzen und auch ein paar Kollegen Bescheid geben.
    Kann man da irgendwie Nummer mitnehmen oder sowas?

  35. Da ich sowieso vor hatte für mein Testgerät (Samsung Wave) eine günstige, bestenfalls kostenlose SIM-Karte zu besorgen und NetzCLub anvisiert hatte, hast du echt Glück. Hatte Ende der Woche vor die zu bestellen. So kann ich deinen guten Blog doch noch ein wenig unterstützen. Auch wenn’s nur ein Euro ist 😉

  36. dito ralf_donald 😀

  37. @NicoAppel: Ja, das geht.

  38. Farmerzeut says:

    Hört sich gut an das Angebot, befürchte aber, dass das Ganze nicht so super pflegeleicht bleiben wird.
    Werde das erstmal noch beobachten und auch mal schauen, ob in den AGBs nicht auch so ein Nepp drin steht, wie bei Simply – bei SIM-Verlust wollen die 30 Öcken für Ersatz haben, keiner weiß wozu eigentlich.

  39. HAbs jetzt auch mal bestellt.

    Besteh denn die Möglichkeit, den Tarif nachträglich zu wechseln?

    Gruß
    Marius

  40. Derzeit nicht.

    Ein Wechsel in einen anderen NetzClub Tarif ist nicht möglich.
    *NetzClub behält sich vor, in Aktionszeiträumen einen Wechsel in einen anderen NetzClub Tarif zu ermöglichen.

  41. Was passiert mit der Karte, wenn man den NEtzClub nicht mehr aus irgendeinen braucht?

  42. Also ich studiere hier schon die AGB, finde aber keinen Hinweis, darauf, dass Tethering, iPad oder sonstwas nicht erlaubt wäre.
    Es heißt „4.1 o2 stellt dem Kunden einen Mobilfunkanschluss bereit. Über diesen Mobilfunkanschluss kann der Kunde mittels einer Mobilfunkendeinrichtung das Mobilfunknetz von o2 nutzen, um Sprach- und Datenverbindungen herzustellen und entgegenzunehmen.“
    Also ich sehe hier nur „Mobilfunkendeinrichtung“. (geiles Wort)
    Weiter defniniert wird das nicht und wenn ich google, finde ich nur weitere AGBs, die das Wort benutzen.
    Also wo steht da die Einschränkung „Handy“? Seh‘ ich’s nicht oder haben die noch mal eben die AGBs geändert?

  43. Klick mal unten auf
    Rechtliche Hinweise einblenden.

  44. littlejoe says:

    Habe bei meinem LG KM 900 die Internetsachen über Vodafone sperren lassen wegen evtl. unbeabsichtigter Internetverbindungen/kosten. Kann ich da jetzt für das Internet nur die SimKarte wechsel und surfen?

  45. @time121: Besten Dank. Weil caschy was von AGB schrieb, hab ich da gesucht.
    Also gut, aber vom Handy trotzdem fair.

  46. @littlejoe: Du legst die SIM Karte ein, bekommst die Handy Einstellungen zugeschickt und anschließend gehts ins Netz.

    Hat das Handy auch keinen SIM Lock?

  47. habe heute auch meine karte erhalten ist echt genial. kam auch sehr schnell! nach 2 tagen hatte ich die karte. ich hole mir nun noch ein billiges zweit handy zum surfen 😉 und für unterwegs ist die karte echt top wenn man im facebook etc surfen will..

  48. guter Tipp, danke.

  49. Von der Startseite: „Bitte installiere die NetzClub Mobilfunk-Einstellungen auf Deinem Handy“
    Hat das irgendeine Auswirkung, wenn ich auch (wie littlejoe oben gefragt hat) nur zum Handysurfen die Netzclub-Sim nehme und zum normalen telefonieren standardmäßig meine Providerkarte drinlasse? (Bei letzterer habe ich bisher keine Internetfunktionen des Handys benutzt, bin nicht sooo vernetzt.)

  50. Ich möchte mit der Karte eigentlich nur Telefonieren
    sehe aber keinen Tarif für ? Geht das überhaupt ?

    Außerdem wer kennt eine funktionierende Doppel Sim Karte für das Iphone 4 !

  51. @mike: 100 Freiminuten

  52. Nillemaster says:

    Moin.
    Hab die Netzclub Karte jetzt seit 5 Wochen. Surfen mit dem Wave Testhandy funzt wunderbar.
    Nach 4 Wochen hab ich die erste WerbeSMS bekommen.
    „20% Prozent Rabatt auf dein Lieblingsmüsli von mymuesli.com für Dich als NetzClub Kunde! Für den Gutschein einfach nur mit „Ja“ antworten.“
    Habe ich auch gemacht und hab in einer nächsten SMS den GutscheinCode bekommen.
    Ist ja echt kein Problem einmal im Monat KOSTENLOS auf ne SMS mit ja zu antworten. Hab nämlich Null Euronen auf der Karte, daher kann es ja nur kostenlos sein und die haben auch keine Bankverbindung von mir. 🙂
    Ich hab auch erst nicht geglaubt dass es ne Flat kostenlos gibt, aber tatsache.
    Geiles Ding bisher! 🙂

    PS: 20 Prozent auf mymuesli klingt nebenbei auch gar nicht soo schlecht 😉

  53. Hab die gleiche Frage wie der der_bud: Ist es möglich diese Sim zum surfen zu nutzen und zum telefonieren/simsen eine Andere einzulegen?

  54. die frage von Hans würde mich auch interessieren..

  55. Kampfschmuser says:

    @hans
    @felix
    Klar ist das möglich. Nur wie oft willst du das dem kleinen Plastik und dem Slot antun? Sim wie Slot sind dafür nicht konzipiert und eins von Beiden wird früher oder später die Hufe hoch reißen.

  56. uniquolol says:

    Hat man einen UMTS-Stick von O2, bekommt man die Handy-Flat (Doppelflat) dazu geschenkt, ganz ohne Werbung…

  57. @Kampfschmuser
    Danke. Also mein SimSlot gibt bestimmt nicht auf und ansonsten tausche Ich auch desöfteren meine Karten, sein es MicroSD oder Ähnliches und von denen leben auch noch Alle. Zudem war die Karte eher als gelegentliches surfen, zum abrufen von Mails, gedacht wenn mal kein Pc in der Nähe steht.

  58. Joppa… gleich erstma ordern, und weiterverbreiten… DANKE für den Tip!!

    http://www.all4phones.de/content/iphone-4-kostet-nur-152-euro-der-herstellung-233/

  59. Wie ist das eigentlich will mir jetzt auch ein HTC Desire holen reichen 200MB im Monat aus oder sollte man doch schon zu den 4-5GB greifen? Ich mein Apps würde ich fast nur daheim im WLAN ziehen aber so zum surfen unterwegs? Reichen da 200MB?

  60. es gibt auch 1gb für 15 euro bei o2. auch für nicht-ipad user. 200 für 10 muss nicht mehr sein…

  61. Ich wollte mir die Karte schon vor einigen Wochen holen, war aber bisher einfach zu skeptisch. Heute bin ich dann mal deinem Beispiel gefolgt :

  62. Du kannst auch noch nach 200MB Internetnutzung im Internet Paket surfen. Es setzt jedoch die Drosslung ein.

  63. Guter Beitrag und viele Infos. Danke Caschy! Eine Frage habe ich natürlich auch.

    Ich vermute, dass man das Handy nicht als Modem für ein Laptop nutzen darf, wenn schon das iPad verboten ist. Sehe ich das richtig? Ich persönlich halte nichts vom Handysurfen, da ist mir das Display meines Handys viel zu klein dafür. Wenn man keinen Notebook nutzen darf, dann bringt mir das nichts.

    Das o2 Netzclub soll angeblich von einem o2-Partnerunternehmen und nicht von o2 direkt betrieben werden. Soweit meine Informationen zu dem o2 Netzclub. Das habe ich erfahren und eine Kontaktnummer zu dem Netzclub bekommen.

  64. Ich nutze Netzclub jetzt auch schon gut einen Monat mit meinem Desire, klappt super, und Werbung kam bis jetzt fast nicht, obwohl das möglicherweise noch mehr wird.

  65. @Kevin
    bei mir warens im ersten Monat knapp 300MB, aber auch fast alle App sachen und mal ein Video gucken im Wlan (2,5 GB. ich denke mal das in den nächsten Monaten meine Aktivität eher wieder runter geht von daher müssten die 200 auch reichen. Kommt also darauf an wie oft du WLAN hast.

  66. Danke für den Tipp! Schon bestellt 🙂

  67. @time121
    Aber ist das dann mit GPRS geschwindigkeit so lahm das es kaum lohnt?

    @mmc
    bei Simyo z.B. gibts auch 1gb für 10€

    @phil
    Okay also dann greif ich wirklich zur 1GB Variante falls mal ein App unterwegs aufs Handy soll 😉

    Danke für die antworten!

  68. An Carsten:
    Kannst Du mir auch einen Einladungscode zur Eingabe in das Anmeldeformular schicken ?
    — „Hast Du ein Club Ticket erhalten?
    Dann gib hier bitte Deinen Einladungscode ein.“ —

  69. Ich habe keine Codes.

  70. Christoph says:

    @hoschi: „Wie schaut es denn aus wenn ich später mal Kündigen will.
    Ich glaube ja nicht das ich diesen vertrag versiegen lassen kann ?!?!?!?!?!?!“
    Es ist kein Vertrag, sondern Prepaid mit nem kleinen Bonus
    @felix,hand: Für mehrere Simkarten gibts „Dual-Sim-Adapter“, damit kann man 2 Sim Karten in einem Slot nutzen (bspw bei Dealsextreme)

    Tarifwechsel ist nicht möglich (hatte mich damals auch vertan und den 100min Tarif geordert, statt den 30/30/30er). O-Ton Support: „Tarifwechsel bieten wir derzeit nicht an, aber Sie können sich ja jederzeit ein zweites Mal anmelden“

    Im ersten Monat war ich auch etwas skeptisch, weil keine SMS kamen, aber das hat sich ja letzte Woche geklärt… die ersten zwei Monate gibts wenig SMS, weils keine Werbepartner gibt, danach evt so, wie angekündigt. Meine erste Werbesms kam am Samstag; ein MüsliRabattcoupon. Solch eine Werbung lass ich mir sogar gern gefallen 😉 Imho sinnvoller als pure Berieselung

  71. @KChristoph

    Du braucht keinen Einladungscode. Das geht so.

    Ich nutze die Karte jetzt als Hauptkarte im iPhone und habe bisher 1 Werbe-SMS bekommen die gleichzeitig ein 20% Gutschein für mymüsli war. Im Herbst soll es mit der Werbung dann richtig los gehen, aber max. 30 Stück im Monat ist zu verkraften 🙂

    Voll zufrieden. o2 hat hier ein gutes Netz und gedrosselt wird auch nicht direkt bei 200MB 🙂

  72. Ich habe es eben gelesen, aus der Nutzung des Handys als Modem wird leider nichts. Man könnte ja auch ein x GB großes Kontingent mit gedrosselter Geschwindigkeit und anschließend blocken oder nachfragen, ob man das Internet weiter nutzen und dafür zahlen will. Dann könnte man sich entscheiden, was man will. Man sollte jetzt nicht pauschal davon ausgehen, dass die Leute mit angeschlossenen Notebooks sehr viel Traffic generieren werden, dass kann man mit einem Handy auch. Das hängt davon ab wofür man es nutzt. Da reicht es, wenn man die Nutzung von bestimmten Diensten und/oder Webseiten untersagt. Sehe ich das etwa falsch?

    Dann wird das eben nichts, es sei den mit fliegt hier ein Smartphone mit großem Display rein. Schade!

  73. Hab’s jetzt auch bestellt. Danke Caschy.
    Für meine wenigen Auslandsreisen suche ich allerdings noch einen günstigen Mobil-Tarif. Vodafone ist da nicht gerade billig. Gibt es Tipps hier? danke schon mal.

  74. Joa, ich ziehe mal mit, meine jüngste Tochter hat dann nochmal 100 Minuten für Umme *gg

    Thnx 4 Tip!

    … greetz from me!

  75. Bestellt. Danke für den Tip!
    Nichtsdestotrotz werde ich meine Nummer von simyo mit der 1GB-Flat weiterhin als Hauptnummer nutzen.

  76. Danke für den Tip. Hab ich mir direkt bestellt.

  77. HALLO habe auch eine frage

    es heisst „…100min in alle Netze telefonieren…“
    heisst das mobile netze und auch festnetz oder nur mobile netze ?????

  78. Und wie finanziert sich der Verein ? Durch die paar Werbe-Mails/SMS ? Kann ich mir nicht vorstellen… Da muss es doch noch einen Haken geben.

  79. nein kein hacken

    das ist so wie bei z.B. pro7 werbung und free tv!

  80. Danke für den Tipp ich überlege echt gerade mir den Internet-Tarif zu holen.
    Ich Simse und telefoniere relativ wenig und benutze mein Iphone fast nur zum Emailabholen und wenn ich doch über die 200MB werd ich halt gedroßelt; das ganze bekomme ich für 40€ bei T-Mobile auch.
    Und für 11c telefonieren ist doch mehr als in Ordnung.

  81. Sebastian says:

    Gibt es zufällig nun eigentlich endlich einen Mobiltarif, der auch automatische SMS Weiterleitungen unterstützt?

    Scheint zwar im GSM Standard vorhanden zu sein, nutzen tut es aber anscheinend niemand :(.

  82. Hi, das klingt ja echt interessant.

    Wird die Sim-Karte bequem als Brief verschickt oder muss man dafür das lästige post-ident über sich ergehen lassen?

  83. au das aber ne prompte antwort 🙂

    Danke für die Info. Dann werd ich das wohl auch mal bestellen und den Link benutzen.

  84. Was ich jetzt nicht gesehen habe, wie lange läuft denn der Vertrag, bzw. gibt es eine Mindestlaufzeit? Und wenn iPad-Nutzung verboten ist, wie sieht es dann mit Iphone-Nutzung aus?

  85. Erstmal: Leute! Soll Euch der caschy echt alles vorkauen? Ihr seid im Internet, also schaut Euch die AGB und die Tarifbedingungen an, da sind fast alle Fragen erklärt.

    Ich habe mir auch gerade eine Karte dort bestellt, weil ich das mal mit meinem KU990 ausprobieren will.

    Ich brauche zwar nicht wirklich mobiles Internet aber wenn man mal unterwegs eine Adresse oder Telefonnummer sucht, kann das schon sehr hilfreich sein.

    Und warum sollte ich für etwas bezahlen, was ich nur mal testen will? Wenn’s mir nicht gefällt, reagiere ich einfach nicht auf die Werbung und der Vertrag wird von denen gekündigt (um die Frage von weiter oben zu beantworten)…

  86. Christoph says:

    „Was ich jetzt nicht gesehen habe, wie lange läuft denn der Vertrag, bzw. gibt es eine Mindestlaufzeit? Und wenn iPad-Nutzung verboten ist, wie sieht es dann mit Iphone-Nutzung aus?“

    Prepaid != Vertrag => Keine Mindest oder Höchstlaufzeit

    Ipad != Iphone

  87. Reden wir in B nochmal drüber! 🙂

  88. Hallo,

    würde den Service gerne mit meinem Vodafone UMTS Sufstick nutzen.

    Kann ich die Simkarte von denen einfach da einsetzen und dann die 200MB nutzen?

    Bisher habe ich dazu keine Infos gefunden.

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    Simon

  89. Ich bin da immer noch skeptisch, habe es aber jetzt doch bestellt … danke, Carsten

  90. stuerhoermer says:

    jetzt fehlt mir nur noch ein dualsim adapter für mein nokia 5800xm und ich bin glücklich, sollte aber hoffentlich so sein, das beide Karten gleichzeitig im handynetz sind.

    ansonsten feine Sache, habsch gleich mal family eingedeckt, sind alle verzückt von der Sache!

    Vielen Dank für den Tip!

  91. ich hab nun auch mal bestellt, dachte am anfang auch auch lass erstmal die anderen testen *g*
    thx caschy

  92. Przygodzki says:

    – Dual Sim Handy kaufen
    – hier zwei Karten besorgen (Datenflat und 100min)

    Weiß einer hier ob:
    – man dann beide Karten im DualSim Handy gleichzeitig nutzen kann?

  93. Wenn du ein anständiges Dual Sim Handy hast geht das. Hast du aber nur einen einfachen DUAL-SIM Adapter kann immer nur eine Karte eingewählt sein.

  94. Interessierter says:

    Ist die mobile Nutzung nur für den deutschen Raum oder vll. sogar weltweit oder europaweit? Das wäre dann wirklich interessant!

  95. Ein Nutzer says:

    Hauptproblem: 02. Seit 2 Jahren jeden Tag ein wenig langsamer.

    Vor 2 Jahren hatte ich sogar noch einen Vertrag, dann fingt an O2 Sendemasten abzubauen und heute muss ich 50 Meter zur Hauptstraße gehen und minimalsten Empfang zu bekommen. Kulanz? Keine Chance. Minimalster Empfang bedeutet dann auch gleichzeitig O2 Full-Speed mit 1 Kilobyte pro 5 Minuten. Eine Wap-Seite dauert im Durchschnitt fast 5 Minuten, meist wird Verbindung aber zuvor getrennt. Danke, O2! Dafür musste ich dann 1,5 Jahre fast 40 Euro im Monat ausgeben.

    OK.. Netzclub es ist kostenlos… aber auch nur weil kaum Netz verfügbar ist. VF, T würden so etwas im Leben nicht anbieten.

    PS: http://windowslive.netzclub.net – speziell für Windows Live Nutzer 🙂

  96. Jetzt bin ich irgendwie verwirrt.

    Gibt es überhaupt einen Unterschied zu dem normalen Angebot von NetzClub und dem Angebot für Windows Live Nutzer? Oder ist das alles das Gleiche?

  97. @Henry

    „Die Zeit“ scheint aber auch immer schlechter zu werden. Den Tarif nutze ich seit 2 Wochen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.