Kodi 16.0 Jarvis Release Candidate 2 steht zum Download bereit

artikel_kodi15Die Macher hinter Kodi sind fleißig dabei, endlich eine Stable-Version von Kodi 16.0 Jarvis auf den Markt zu werfen. Das merkt man an der hohen Release-Taktung, die die Jungs an den Tag legen. In der letzten Woche präsentierte man der Öffentlichkeit den ersten Release Candidate, nun folgt Release Candidate 2 von Kodi 16.0 Jarvis. Hält man sich die einzelnen Betas vor Augen, so würde man meinen, dass es nicht viel Neues zu bestaunen gibt, doch das ist schlichtweg falsch.

Optisch mag sich nicht sonderlich viel getan haben, dafür findet man eine Menge Neuerungen unter der Haube, nebst Verbesserungen. Ein kompletter Changelog wurde im Ankündigungsbeitrag zum Kodi 16.0 RC2 veröffentlicht. Der Fokus der neuen Version liegt auf Bugfixing gegenüber des Release Candidate 1. Liest sich im O-Ton ungefähr so:

  • Additional fixes done on saving setting when switching between different profiles
  • Increase time-out when searching for audio devices on Windows which solves some cases of Kodi not starting
  • Fix crash when unplugging USB devices
  • Fix crash when choosing Add Timer in EPG window

Wer sich das Ganze anschauen und installieren möchte, findet in der Download-Sektion von Kodi die passende Version von Kodi 16.0 Jarvis für sein System.

v16-epg

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Komisch. Open elec hat mit ihrer Version 6 nicht auf kodi 16 gewartet.

  2. Wie siehts mit AirPlay aus? Seit El Capitan geht nichts mehr.

  3. @Markus Ja klar
    Openelec 5 -> Kodi 14.x
    Openelec 6 -> Kodi 15.x
    Also müsste die 7 dann mit Kodi 16 kommen, bisher ist davon aber noch keine Beta in Sicht.

  4. @dudleyperkins: Es gibt inoffizielle openelec Builds von milhouse: http://forum.kodi.tv/showthread.php?tid=250817

  5. @dudleyperkins ah ok. War nur verwundet weil die oe 6 heute offiziell rauskam.

  6. @Markus: OpenELEC 6.0 wurde bereits am 01. November 2015 released. Gestern gab es lediglich ein Update auf die Version 6.0.1.

  7. ich vermisse noch immer die 3D funktion für DLP-3D. 120fps und die einzelbilder immer abwechseln anzeigen. Leider scheint das irgendwie kompliziert zu sein. Oder gibt es da schon eine Lösung für Kodie (oder alternativ Linux), die ich noch übersehen hab?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.