Klassiker im Browser zocken

Oha – ihr habt wahrscheinlich einen entscheidenden Vorteil mir gegenüber: ihr habt vielleicht Zeit, einen der gleich folgenden Klassiker zu zocken, während ich mir auf der IFA die Beine vertrete. Bei Atari findet man nämlich 8 Klassiker – nicht zum Download, sondern dank moderner HTML5-Technik im Browser zockbar. Realisiert wurde das Ganze von Microsoft, die es als Werbekampagne für den Internet Explorer 10 und die Touch-Eingabe sehen. Die Spiele funktionieren bei mir aber auch in anderen Browsern, das Stichwort ist halt HTML5.

Pong,  Super Breakout, Yars‘ Revenge, Asteroids, Centipede, Combat, Lunar Lander und Breakout lassen sich schön im Browser spielen. Die Älteren von uns werden die meisten Spiele sicherlich von früher kennen, viele „alte“ Leser hatten bestimmt einen Atari. Viel Spaß, fröhliches spielen und einen schönen Start ins Wochenende! (danke Thomas!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Pong ist doch der Klassiker schlechthin. 😀
    Da kommen alte Erknnerungen hoch, auch wenn das Spiel wohl älter als ich ist…

  2. Ist das jetzt die Neuaflage von „Optimiert für Internmet Explorer“? In Chrome Daratellungsfehler (Die „Rückseiten“ der Gamebuttons überlagern die Buttons) bis zur Unbedienbarkeit und der Hinweis „download IE for ad-free experience“.
    Vor sowas möchte ich gerne gewarnt werden, Browser-Gaming stelle ich mir anders vor …

  3. „download IE for ad-free experience“

    Das ist der Witz des Jahrhunderts.

  4. Sehr gefährliche Seite…
    Da kann man mehr Zeit tot schlagen als einem lieb ist 🙂

  5. … und für alle die es interessiert, ein ehemaliger Super-Flasher, der schon vor längerem ins JS-Lager gewechselt ist, steckt dahinter!

    Cooler Bericht:

    http://gskinner.com/blog/archives/2012/08/atari-arcade-classic-games-reimagined-in-html5.html

    Grüße,
    Dirk

  6. Schade,in Chrome unter Android kommt nur der Hinweis den Adobe Flash Player zu installieren. Nix mit HTML5.

  7. Ich hab vorhin schon Lunar Lander gesuchtet, eines meiner Lieblingsgames von früher.

  8. Darstellungsfehler im Chrome … wieder mal typisch Micro$oft ….. oder hat das eine andere Ursache. Chrome/Google unterstützt doch HTML5 bei weitem besser als dieser FUD-Monopol-Patenttroll Micro$oft !?

  9. Und Firefox geht bei mir gar nicht!?!?

  10. Also ich habe eben Pong etc. problemlos mit Chrome 21 gespielt…ohne Fehlermeldung. Beim aktuellen FF hat Pong geruckelt 🙁

    Pong Multiplayer…woot woot 🙂

  11. wooooooooooooot

  12. Hallo, danke für den Tipp. Ich muss da Max zustimmen, auf solchen Seiten kann man Stunden hängen bleibe. Der Fire Fox funktionierte bei mir ebenfalls nicht auf dieser Website. Insgesamt eine ganz nette Idee.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.