Kensington veröffentlicht neue „UH1440P Mobile USB-C Duale Video Dockingstation“

Das Unternehmen Kensington hat mit der neuen UH1440P Mobile USB-C Duale Video Dockingstation eine neue Lösung auf den Markt gebracht, die nicht nur treiberlos funktioniert, sondern auch zwei Bildschirme dank der VGA-, DisplayPort- und HDMI-Anschlüsse sowie einem 85-Watt-Passthrough unterstützt. Die UVP für das Gerät liegt bei 129,99 Euro, die wichtigsten Key-Specs hat Kensington in seiner Presse-Mail schön zusammengefasst:

  • Universelle Kompatibilität – die Dockingstation ist eine ideale Plug-and-Play-Lösung für USB-C- oder Thunderbolt 3- & 4-Geräte mit Windows 10 oder höher, macOS 11 oder höher, iPadOS 13 oder höher und Samsung DeX
  • Treiberlose USB-C Lösung – die 5Gbps USB-C Plug-and-Play Lösung des UH1440P sorgt dafür, dass keine Software heruntergeladen, installiert oder aktualisiert werden muss
  • 10-in-1-Design mit 3 USB-Anschlüssen – zu den Anschlüssen der UH1440P gehören:
    • DisplayPort 1.2++
    • HDMI 1.4, VGA
    • 3 x USB-A
    • USB-C (nur für Power-Pass-Through, bis zu 85 W)
    • SD/Micro SD 3.0-Kartenleser
    • Gigabit-Ethernet 10/100/1000 Mbit/s
    • 3,5-mm-Combo-Audio-Anschluss
  • Kompaktes Design aus gebürstetem Aluminium
  • 2 Jahre Garantie.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das gibt es anderswo deutlich billiger

  2. DisplayPort 1.2, HDMI 1.4?

    Das Jahr 2009 hat angerufen und will seine Technologien zurück.

  3. HDMI 1.4 in 2022?? Sprich es werden nur 30 Hz bei 4K Auflösung supported, so ein Quatsch.

  4. ROFL. Also wer das kauft, ist echt nicht ganz knusper. 129€ für ein Teil, das man mit besseren Specs schon für weniger als die Hälfte bekommt.

  5. Ein USB-C nur für Power-Pass-Through. Wieso gibt es eigentlich keine Hubs die mal 3-4 USB-C Anschlüsse haben? Komme inzwischen eher in die Situation mehr USB-C Geräte anschließen zu wollen als ich Anschlüsse habe.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.