Kazé Anime Nights ab 30. Juni 2020 wieder im Kino

Anime ist bei uns im Blog eher ein Nischenthema, doch hin und wieder berichte ich ganz gerne über japanische Animationsfilme und -serien, da es da viel tolles Material zu entdecken gibt. Nun öffnen die Kinos wieder und da starten auch die Kazé Anime Nights wieder. Sollte euch Kazé nichts sagen: Das ist einer der größten Vertriebe für Anime-Veröffentlichungen im europäischen Raum. Ab dem 30. Juni 2020 geht es jedenfalls in Zusammenarbeit mit der Kette Cinemaxx weiter – in bis zu 150 Kinos bundesweit.

Aktuell gibt es nur eine vorläufige Liste der teilnehmenden Kinos, man will sie fortlaufend aktualisieren. Vermutlich wird es dann auch auf der offiziellen Website neue Informationen geben – aktuell führt sie noch zu einer Fehlermeldung. Ins Kino kommt dabei zunächst „Detektiv Conan – The Movie (23): Die stahlblaue Faust“. Hier sollt ihr in Zukunft dazu auch neue Infos ergattern können. Einige der Cinemaxx-Kinos legen sogar schon vorab los und zeigen weitere Conan-Movies:

  • 09.06.2020: Lupin III vs. Detektiv Conan – The Movie
  • 16.06.2020: Detektiv Conan – The Movie (21): Der purpurrote Liebesbrief
  • 23.06.2020: Detektiv Conan – The Movie (22): Zero der Vollstrecker

Da guckt ihr am besten vor Ort bei eurem Cinemaxx in den Plan bzw. auf die Website, was lokal bei euch läuft. Unter den teilnehmenden Kinos sind beim Neustart der Kazé Anime Nights:

  • Kiel
  • Offenbach
  • Dresden
  • Magedeburg
  • Halle
  • Essen
  • Krefeld
  • Wuppertal
  • Hamm
  • Mülheim
  • Bielefeld
  • HH Dammtor
  • Freiburg
  • Sindelfingen
  • Stuttgart LH
  • Heilbronn

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ausgerechnet Anime-Hochburg Düsseldorf & Medienstadt Köln nicht dabei… Das kommt davon wenn man sich auf Ketten & nicht kleine GenreKinos (die dafür ideal wären & noch mehr bedroht sind) verlässt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.