iPhone 5-Preise stehen fest

Tja, das beherrschende Thema derzeit: das iPhone 5. Mittlerweile sind dann auch die Preise bekannt, gestern während der Keynote erwähnte man lediglich, was der neue Hobel mit Vertrag kostet, auf der Apple-Seite sind aber mittlerweile Vergleichsmöglichkeiten aufgetaucht, die nicht nur die technischen Aspekte beleuchten, sondern auch auf die Preise eingehen. 679 Euro kostet die 16 GB-Variante, für 32 GB berappt man 789 Euro und wer es ganz dicke hat, der schnappt sich für 899 Euro das Spitzenmodell mit 64 GB.

Damit ist das iPhone 5 genau 50 Euro teurer als das iPhone 4 S bei seiner Einführung. Das iPhone 4S bekommt man in seiner 16 GB-Variante mittlerweile für 579 Euro. Ich selber werde mich wohl mit der 16 GB-Variante begnügen – warum das iPhone momentan das Gerät meiner Wahl ist, versuche ich mal morgen in Worte zu klöppeln. Ab morgen kann man bei o2 übrigens die dazugehörige Nano-Sim bestellen, diese kostet 15 Euro. Fragte ich eigentlich schon, wer sich von euch das neue iPhone 5 kauft?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

61 Kommentare

  1. Für mich persönlich ist das einfach zu teuer. Klar, liegt am Euro, aber für mich war der Preis meines unlocked 4S schon extrem hart an der Grenze. Noch mal 50 Euro mehr? Höchstwahrscheinlich nicht mit mir!

  2. Ich möchte mir auf jeden Fall noch dieses Jahr ein iPhone zulegen. Ob es aber das neue oder das 4S wird, weiß ich noch nicht so genau. Dafür werde ich sie im Laden erstmal vergleichend in den Händen halten wollen. Ich bin aber schon gespannt auf einen Bericht von dir. Auch bevor ich mir meinen ersten Mac gekauft habe, habe ich durch deinen Blog viel erfahren und viele ungeklärte Fragen beantwortet bekommen 😉

  3. 900 Euro für ein Handy.
    Das steht doch in keinem realistischen Verhältnis.
    Wie gut, dass mich mein 4S keinen Cent kostet.
    Sonst würde ich das Ding auch nicht nutzen.

  4. captaincannabis says:

    Bin jetzt schon gespannt wie die Apple Fans diesen – meiner Meinung nach einfach unverschämten Preis – schön reden. An irgendwelchen Features oder sonstiger Innovation kann es dieses Mal ja nicht liegen 😉

    CC

  5. Ne, warte noch 1 Jahr für das Upgrade der 5er Version.

  6. @captaincannabis

    Ich bin durchaus als Apple-Fan zu bezeichnen. Wenn auch nicht als blinder oder naiver oder intoleranter, sondern realistischer und klar analysierender. Wie schon gesagt, bei dem Preis rede ich nichts schön. Durch den Euro-Kurs ist er nun definitiv zu hoch. Aber rate mal: die Leute werden trotzdem kaufen. Im Vertrag merkt man das ja eh nicht so. Tja..

  7. @Axel

    Für ein Handy? Das ist kein einfaches Handy. Das ist ein Computer. Ein Handy bekommst du für 30 € mit einer Prepaid-Karte geschenkt. 🙂

    Natürlich ist das viel Geld, aber wer nur ein Handy zum Telefonieren sucht wird sich vermutlich generell kein Smartphone kaufen. Mein Samsung hat auch über 600 € gekostet und ich habe lange überlegt, aber die Dinger können ja nun doch eine ganze Menge und es ist wie bei allem: Jeder muss für sich entscheiden ob es ihm das wert ist oder nicht.

    Es kaufen auch Leute ein Navi für 400 € und mir reicht das für 100 €. Das hängt halt immer davon ab was man haben möchte und was es einem ganz persönlich wert ist.

  8. captaincannabis says:

    Da könntest du recht haben. Das 4S hatte auch nicht wirklich neues zu bieten – wurde auch gut verkauft. Es bleibt mir wohl weiterhin ein Rätsel 🙂

  9. Ich habe für mein Galaxy Nexus €310 bei Saturn bezahlt. Mir fallen nicht viele Gründe ein, warum ich für ein Telefon, das weniger kann, fast das Dreifache zahlen sollte.

  10. @thomas

    Es kann einige Dinge weniger. Es kann aber viele Dinge mehr und besser (Apps mit einbezogen). Es kann sein dass dir die Dinge die das iPhone besser kann oder macht nicht fehlen, aber deshalb kannst du nicht pauschal sagen dass es weniger kann. Das ist, wie immer, eine Frage der persönlichen Anforderungen und Präferenzen. 😉

  11. Es ist wohl eher ein Statussymbol für die Großstadtmenschen.

  12. Für die Thekenpreise kauft es doch ohnehin kaum jemand. In den kommenden Monaten schnüren Drittanbieter wie immer nette Pakete, wo man am Ende dann „nur noch“ 500 EUR zahlt für die 32er Version und dann werden viele zuschlagen. Der Rest hat entweder zuviel Geld oder holt es sich normal über die Telekom im Rahmen der Vertragsverlängerung etc.

  13. Kurzfassung des Apple-Erfolgsrezepts:

    – Man kopiere ein GooPhone
    – klatsche ein mieses OS drauf
    – verlange exorbitante Preise für den Müll
    – und finde eine große Menge Gehirnamputierter, die das auch noch kaufen.

  14. wird es noch kleinere sim karte fürs iphone 5 geben? ansonsten kann man sich doch die sim selbst kleinschneiden, du hast doch vor ca 2 jahren einen link hier eingestellt zu einem DIY pdf download

  15. bis juli wird gewartet. bis dahin läuft noch der myhandy vertrag bei o2. dann muss ich gucken wie die preise sich entwickelt haben. es wird glaub ich eine rein wirtschaftliche entscheidung. klar gefällts mir. aber mein 4er kann durch das update auch fast alles (bis auf siri). die zusätzliche power des chips ist hauptsächlich für spiele interessant. und die landen selten auf meinem handy. deswegen ist mein fazit wahrscheinlich hole ich es mir nicht sondern überspringe noch eine generation

  16. Ein Smartphone soll her und ich bin gerade am überlegen Android Smartphone oder IPhone. Aber welches?
    @Thomas,
    was kann denn Galaxy Nexus was das IPhone nicht kann?
    @Carsten,
    was sind denn die Dinge die das IPhone mehr und besser kann?

    Danke 🙂

  17. Bin Androidanhänger der ersten Stunde … dennoch saß ich um 19 Uhr fiebernd vorm Rechner und habe 2 Liveblogs verfolgt um zu sehen, wie es nun wird.

    Und ich muss sagen: Ja, das iPhone 5 ist ein Klassegerät, es sieht super aus, die Verarbeitung ist Top und iOS läuft seit jeher rund.

    Allerdings fehlte mir diesmal das „Killerfeature“. Das war auch der Grund, warum mir zB das S3 nicht so richtig gefallen hat, weil dort ham sich die Innovationen auch im Rahmen gehalten.

    Das man nun auch noch mehr Geld verlangt … Hmm, ich bin mir fast sicher, mit diesem Gerät werden sie nicht wieder zu alter Stärke finden sondern sich weiter von Android/Samsung den Rang ablaufen lassen.

  18. @Dominik:
    Ich sehe Smartphones als eine Unterkategorie der Handys.
    Natürlich ist ein Smartphone grundsätzliche mehr ein Computer, als nur eine Telefon. Dennoch empfinde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als nicht Verhältnismäßig.
    Zumal die wenigen Änderungen von 4S auf 5 für mich keinen Wechsel rechtfertigen würden.
    Was kann ich mit dem 5er mehr, als mit dem 4/4S machen?
    Zuwenig, als dass ich da tief in die Tasche greifen würde.

  19. Um deine Frage zu beantworten. Ich kaufe es!
    Ich finde es toll, egal ob es Innovationen hat oder nicht. Es ist ein schönes Update gegenüber dem 4er und 4S. Was soll denn noch kommen?
    Es sieht aus wie ein schönes Smartphone, hat alles dran was es braucht und was will man mehr. Bissel schneller, ok, mehr Akkulaufzeit ok etc.
    Reicht doch! Wie soll es denn noch aussehen? Rund? Sechseckig? 🙂

    Wer es nicht will: Soll es doch nicht kaufen. Gibt doch genug andere Geräte.

    Immer diese vergleiche und was ist besser und was nicht ist nervig.

  20. Der Preis ist echt der Hammer, ohne Vertrag wäre es mit wohl zu teuer. Mit Vertrag muss ich wohl 190€ zahlen.
    Die Preiserhöhung ist wohl der Euroschwäche geschuldet… Apple hat ja immer auf den Eurokurs in den letzten Jahren reagiert, jetzt leider im negativen Sinne.
    Das neue Samsung S3 LTE kostet allerdings auch 750€, zumindest ist das der Listenpreis.

    Ich werde mein iPhone wohl direkt nächsten Freitag per Post bekommen. Mein „altes“ 4S kann ich jetzt wohl locker für 50€ mehr verkaufen.. so merke ich dann gar nix von der Preiserhöhung.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.