Anzeige

iPhone 12 Mini und 12 Pro Max: Vorbestellung am 6.11 ab 14 Uhr möglich

Vor knapp einem Monat stellte Apple auf seiner Keynote das neue iPhone 12, 12 Mini, 12 Pro und 12 Pro Max vor. Schon am 16. Oktober konnte man das iPhone 12 und 12 Pro vorbestellen, einige haben das Gerät schon zu Hause. Wer sich für das 12 Mini oder 12 Pro Max interessiert, muss sich bis morgen gedulden, denn dann startet die Vorbestellung für die verbliebenen Modelle, genau gesagt ab 14:00 Uhr. Ausgeliefert wird dann ab dem 13. November – je nachdem ob man einer der Ersten beim Kauf war.

Das iPhone 12 Mini gibt es in fünf verschiedenen Farb- und drei Speicher-Optionen, das iPhone 12 Pro Max wird in vier Farben verfügbar sein. Wer sich noch einmal genauer über das Smartphone informieren möchte, findet alle relevanten Informationen bei uns im Blog.

Folgende Speicher-Kombinationen des 12 Mini könnt Ihr in den Farben Weiß, Schwarz, Blau, Grün und Rot erstehen:

iPhone 12 Mini:

iPhone 12 Mini 64 GB: 778,85 €

iPhone 12 Mini 128 GB: 827,55 €

iPhone 12 Mini 256 GB: 944,55 €

Das iPhone 12 Pro Max wird es in folgenden Kombinationen in den Farben Graphit, Silber, Gold und Pazifikblau geben:

iPhone 12 Pro Max 128 GB: 1.217,50 €

iPhone 12 Pro Max 256 GB: 1.334,45 €

iPhone 12 Pro Max 512 GB: 1558,65 €

Die iPhone-Übersicht findet Ihr bei Apple an dieser Stelledas Zubehör gibt es hier. Auch bei den Netzbetreibern könnt Ihr das neue iPhone vorbestellen bzw. euch registrieren. Kann sich eventuell lohnen, falls Ihr eh vor einer Vertragsverlängerung steht oder aus einem anderen Grund nicht direkt bei Apple bestellen möchtet. Hier geht es zum Angebot der Telekom, bei Vodafone ist es auch zu findenAuch o2 bietet eine Registrierung an.

Falls Ihr kauft, lasst gerne einmal Eure Farb- und Speicherwahl in den Kommentaren. Sollte die Webseite morgen hängen, ist die Apple Store App immer einen Blick wert. In den vergangenen Jahren war eine Bestellung über die App nicht nur schneller, sondern auch früher verfügbar.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Mich würden eher die Lederhüllen interessieren. (iPhone 12 Pro)

  2. Weiß man, ob sich ab dem 06.11. die Geräte auch vor Ort im Apple Store anschauen lassen?

    • Wolfgang D. says:

      @Klaus

      Das 12 hätte ich mir auch zur Abholung in den nächsten Apple Laden bestellen können. Prüf einfach, ob es beim 12ProMaxMini möglich ist, dann sollten doch auch Vorführgeräte da sein. Oder vor der Fahrt im Laden anrufen/mailen, und fragen.

    • Hatte die Frage auch schon in einem Apple-Forum gestellt und mir wurde gesagt, dass die Geräte erst da sind, wenn die auch ausgeliefert werden. Offiziell also am. 13. November.

  3. Werde mir das Max in Graphit und 128 GB bestellen. Auf meinem Android habe ich aktuell 36 GB belegt. Ich spiele nicht und mache auch nicht exzessiv viele Fotos. Da sollten mir 128 GB reichen. 64 GB wären mir zu wenig, da hätte ich geupgraded.

  4. Mal sehen, was die Telekom so an Tarifen dafür aufruft, wenn es mir zu teuer ist, bleibt es da.

  5. Bei meinem Iphone 12 Pro MAX wird der Versand nun Vorbereitet =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.