iPad vs Windows: Neues Vergleichsvideo beim Baseball

Ach ja, Microsoft und die Apple… Wieder einmal gibt es ein neues Vergleichsvideo, das zeigt, wie viel besser doch so ein Windows-Tablet ist. in der heutigen Folge treffen sich die Kontrahenten bei einem Baseball-Spiel. Nicht der erste Versuch von Microsoft über diese Masche das iPad schlechter dastehen zu lassen, mit Sicherheit aber auch nicht der letzte.

Und auch wir werden nicht müde, wieder einmal die gleiche Frage zu stellen: Macht sich Microsoft mit dieser Werbe-Methode lächerlich oder nicht?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

25 Kommentare

  1. Um sich lächerlich machen zu können, müsste man Werbung insgesamt ernstnehmen. Tu ich nicht, in keiner Weise, also dürfen sich alle Beteiligten von mir aus gegenseitig in die Pfanne hauen, solange es meiner Belustigung dient ;-).

  2. Finde ich nicht schlecht, dadurch werden bestimmte Vorteile hervorgehoben (wie in dem Video) und Apple zieht hoffentlich nach um diese Argumente zu entkräften.

  3. Naja finde jetzt diese Werbung gar nicht mal so schlecht. Hier wird ein klarer Use Case aufgezeigt, warum es besser ist. Und nicht wie sonst, wir sind einfach besser wie bei SAmsung vs. Apple Werbung.

  4. Black_Eagle says:

    Soll iOS jetzt nicht bald Multitasking bekommen?

    Aber so finde ich die Werbung Okay…
    Das ist wenigstens kein konstruierter Phantasiefall, der eh niemals passieren wird…

  5. Ich finde diese Werbungen sehr gut gemacht. Vor allem zeigen Sie Feautres die bei mir dazu geführt haben, das mein iPad mittlerweile ein da sein im Schrank fristet.

    Gerade auf das zwei Apps gleichzeitig nutzen Feature will ich nicht mehr verzichten und seitdem ich auf meinem Surface RT Windows 8.1 benutze ist das mit den frei verstellbaren Verhältnissen der Apps noch besser geworden.

  6. und ein gutes WLAN hat der Baseball Platz auch noch.Das fehlt auf deutschen Bolzplätzen

  7. levestiga0r says:

    Warum sollte sich Microsoft mit dieser Werbung bitte lächerlich machen?

    Meiner Meinung nach eine recht gute Werbung die einen wirklich großen Vorteil von Win 8 gegenüber iOS aufzeigt, mit einem Beispiel, dass sich problemlos in andere Gebiete/Szenarien übertragen lässt.

  8. Geht so. Halt wieder in etwa so ein realistischer Use Case wie damals die Laptops mit (und ohne) Blu-Ray in einem Flugzeug. Mannomann, was vermisse ich meine Blu-Ray Sammlung, wenn ich fliege – NICHT! 🙂

  9. Also auch wenn ich persönlich nichts von Windows Tablets halte, finde ich die Werbung echt lustig und gut gemacht, da macht sich MS auch nicht lächerlich, sondern zeigt ganz klare Vorteile auf – was ja legitim ist. Ich glaub auch kaum, dass sich Apple daran stören wird. Ich finde eher einige Videos von Apple peinlich, z.B. wo über die hohe Qualität des iP5 philosophiert wird und dann geht der eloxierte edle Spaß da ab. Oder die Videos von Apple, wo man dargestellt hat, dass fast alle Handys am Antennagate leiden.

  10. Ich finde den Spot auch gut. Es wird nicht übertrieben, sondern auf die eigenen Vorteile verwiesen.

  11. Jetzt könnte man sich natürlich fragen, warum Videochatten die 4 da in der Werbung. Ist für den Typen im Büro sicherlich spannend das Kinn seinen Spotters zu betrachten. Und ja, es wäre wohl eher so, dass die normal mit dem Smartphone telefonieren, vielleicht sogar mit Headset, und dann auf dem Tablet noch die Infos abrufen. Oder nur über das Tablet telefonieren, das Videogedöns weglassen.

    Trotzdem bohrt Microsoft da in einer offenen Wunde. Ich kenne genügend Beispiele, wo ich mir gerade auf einem großen iPad wünsche, den Platz mit 2 Apps gleichzeitig besser nutzen zu können.

  12. Ich sage nur „I’m a Mac“. Warum soll MS nicht das gleiche Recht haben, den Konkurrenten schlecht aussehen zu lassen? Und überhaupt, in der Werbung ist das nichts Neues. Jedenfalls in Übersee.

  13. Nein, lächerlich hat sich damals Apple mit ihren „I’m a Mac“-Videos gemacht. 😉

  14. cool gemacht

  15. Monkeyous says:

    Ich mag es.

  16. kleiner buchstabendreher in der Überschrift

  17. Angesichts der Tatsache, dass ich mehrfach in der Woche beim iPad vor dem selben Problem wie im Video stehe, denke ich dass es deutlich schlechtere und unrealistischere Werbung gibt 😉

  18. Am schnellsten wäre wohl noch immer der Talent-Scout, der die notwendigen Statistiken vorher angeschaut hat oder auf Papier dabei und mit seinem Chef telefoniert. Aber wer macht schon Werbung für die Überflüssigkeit von etwas?

  19. Was sollte daran lächerlich sein wenn man in der Werbung real vorhandene Unterschiede herausstellt ? Auch nicht lächerlich sondern erschreckend finde ich was Apple alles „nicht“ kann

  20. Ich finde das Video nett gemacht, es zeigt ja auch eine stärke von Windows 8 (bzw. Metro), sie würde nur besser rüber kommen wenn man auch so viele Apps und Möglichkeiten insgesamt wie beim IPad hätte 😉

  21. ich würde windows mögen, wenn die daten und das os getrennt wären, es sich nicht selbst zumüllen würde, es nicht diese virenscheisse gäbe und der preis des betriebssystems stimmte..

  22. Was ist denn daran lächerlich? Ich finds super und frage mich ernsthaft, wie Apple da kontern will. Ich selber nutze Windows 8 auf allen Geräten und einem Tablet, habe aber auch noch ein iPad mini, weil es günstig bei einem Vertrag dabei war. Das Teil ist ernsthaft einfach ein großes Smartphone, mehr nicht. Meiner Meinung nach kann sich Apple aktuell absolut nícht mit Windows 8 Tablets messen lassen und hat einiges(!) aufzuholen.
    Innovationen bei Apple sind ohnehin schon lange her…

  23. Auf dem iPad laufen Apps im Hintergrund mindestens 10 Minuten weiter, wechseln kann man per 4-Finger-Wisch nach links/rechts, mit 4 Fingern nach oben kommt man ins Multitasking-Menü. Ich habe keine Ahnung was die Werbung aussagen will. In den anderen Werbungen hat man ebenfalls Features unterschlagen. Damit beeindruckt man Leute die keine Ahnung haben oder noch nie ein iPad in der Hand hatten.

  24. @Andy Hier geht’s um GLEICHZEITIGE Nutzung von Apps – eine Sache, die ich mir seit langem für mein ipad wünsche. 4-Finger-Gesten hin oder her…