iOS & iPadOS 14.6: Apple veröffentlicht finale Version

Nach einer nicht ganz so langen Testphase hat Apple soeben mal wieder den Schalter umgelegt und mit der Verteilung von iOS & iPadOS 14.6 begonnen. Mit dieser Version führt man neben diversen Fehlerbehebungen unter anderem auch im System ein, dass Nutzer der Apple AirTags auch eine E-Mail-Adresse im Verloren-Modus angeben können. Auch die Podcasts bekommen Neuerungen, nämlich die Abo-Unterstützung für Kanäle und einzelne Sendungen.

Weiterhin ermöglicht das Release auch die Auswahl zwischen RC-Builds und den nächsten Betas, wenn man in den Einstellungen das Update-Menü besucht. Die Musikerkennung wird außerdem über einen App Clip von Shazam realisiert, der mehr Funktionen bietet als die bisherige Implementierung.

Folgende Fehler behob man bei iOS / iPadOS:

Entsperren mit Apple Watch funktioniert möglicherweise nicht, nachdem Sie das iPhone auf der Apple Watch gesperrt haben

Erinnerungen können als leere Zeilen erscheinen

Erweiterungen für die Anrufsperre werden möglicherweise nicht in den Einstellungen angezeigt

Bluetooth-Geräte können manchmal während eines aktiven Anrufs die Verbindung trennen oder Audio an ein anderes Gerät senden

Das iPhone kann während des Starts eine verringerte Leistung aufweisen

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. macOS 11.4 / tvOS 14.6 sowie watchOS 7.5 sind ebenfalls verfügbar!

  2. Update ließ sich problemlos installieren.

  3. Das muss jetzt nicht direkt mit iOS 14.6 zusammenhängen, aber seit dem Update gestern Abend funktioniert das optimierte Laden der Batterie auf meinem iPhone 12 Mini endlich wieder.

  4. Hab auf 14.6 geupdatet – aber die viel angekündigte Einstellung der Musikqualität ist nicht dabei.

  5. offCharger says:

    Seit dem update auf iPadOS 14.6 kann ich mein iPad Pro 2018 nicht mehr ausgeschaltet laden?! kann das jemand bestätigen?
    Will Apple jetzt meinen Akku schroten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.