iOS & iPadOS 13.4: Golden Master wird an Entwickler verteilt

Apple hat den Schalter umgelegt und soeben das Golden Master von iOS 13.4 freigegeben. Natürlich gibt es auch die eine oder andere Neuerung, die mit dieser Version zum Anwender geschoben wird. Unter anderem werden die Fans der Memojis mit neuen Stickern beglückt, die ihr nun in den Messenger-Apps verwenden könnt. Auch lassen sich nun endlich wieder iCloud-Ordner mit anderen teilen. Die Funktion wurde vor einiger Zeit schon mal freigeschaltet, dann mitten in der Beta-Phase aber wieder entfernt.

Weiterhin hat man die Werkzeuge der Mail-App etwas angepasst und neu angeordnet. Die Tage, an denen man aus Versehen Mails löschte, sollten nun vorbei sein.

Neu ist auch eine Einstellung zum Datensparen beim Streaming über die TV-App. Bei mobilen Daten begrenzt Apple die Last auf 600 MB/Stunde, über WLAN liegt das Limit bei 1 GB/Stunde.

Viel wichtiger aber: In Sachen des iPadOS hat Apple ja heute das neue iPad Pro angekündigt – und zudem auch die Trackback-Funktionen erläutert. Da muss ich gleich direkt mal schauen, ob die schon mit drin sind. Damit könnte man easy USB- und Bluetooth-Mäuse benutzen. iPadOS in Version 13.4 soll ja bereits am 24. März erscheinen, da dürfte vermutlich schon einiges von dem testbar sein, was Apple an Trackpad-Support zu bieten hat später:

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Aktualisieren, sofern ihr eine Entwicklerversion nutzt. Die Public Beta könnte zeitnah folgen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Hm. Wird nun die Magic Mouse auch unterstützt oder nur die Magic Mouse 2? Die Veröffentlichungen sind da irgendwie uneindeutig.

  2. Läuft das ipad pro nun auch mit dem Magic Trackpad 2?

  3. Mouse and Trackpad Support
    – All-new cursor design highlights app icons on the Home Screen and Dock and buttons and controls in apps
    – Magic Keyboard for ‌iPad‌ support on ‌iPad Pro‌ 12.9-inch (3rd generation or later) and ‌iPad Pro‌ 11-inch (1st generation or later)
    – Magic Mouse, Magic Mouse 2, Magic Trackpad, Magic Trackpad 2, and third-party Bluetooth and USB mouse support
    – Multi-Touch gestures on Magic Keyboard for ‌iPad‌ and Magic Trackpad 2 enable you to scroll, swipe between app spaces, go Home, access App Switcher, zoom in or out, tap to click, secondary click (right-click), and swipe between pages
    – Multi-Touch gestures on Magic Mouse 2 enable you to scroll, secondary click (right-click), and swipe between pages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.