iOS: Atari’s Greatest Hits gerade kostenlos

Schau an, gestern feierten wir 40 Jahre Atari und da gibt es auch schon knapp 100 Spiele kostenlos. Atari’s Greatest Hits heisst das Paket aus knapp 100 Spielen und vorweg muss ich sagen: nur für beinharte Fans. Auf iOS kommt zumindest bei mir nur wenig Flair aus vergangenen Zeiten auf, wahrscheinlich, weil bei einigen Spielen der Controller fehlt und die Steuerung einfach frickelig ist.

Ihr solltet zudem Schub geben, denn jedes Game muss innerhalb der App einzeln heruntergeladen werden – wenn ihr also die Kostenlos-Phase verpasst, ist es Essig mit dem kostenlosen Spaß. (danke Cihan!)

Atari's Greatest Hits
Atari's Greatest Hits
Entwickler: Atari
Preis: Unbekannt

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. auch bei google play für lau

  2. 79 cent zeigt mir der market an. (Android)

    Schon vorbei ?

  3. @myself
    nehm alles zurück, is nich wahr

  4. „All games will remain free-to-play UNTIL you remove or reinstall the game.“

    Mit anderen Worten: Die In-App-Games gelten nicht als für immer gekauft. Wär ja sonst auch keine vorübergehende Aktion.

  5. hey caschy nutz dazu doch mal die iCade als Controller …

  6. @ golo:
    Geh davon aus, dass caschy diese „Konsole“ kennt:
    http://stadt-bremerhaven.de/icade-ipad-wird-zum-retro-spielautomat/
    Davon abgesehen: Für etwa 100€ ganz nett, aber viel zu laut, was den Anschlag der Tasten/Knöpfe betrifft. Abgesehen davon sind noch nicht mal alle unter iOS freigegebenen Spiele mit iCade exakt lauffähig.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.