iOS 15.5: Dritte Entwickler-Beta ist da

iOS und iPadOS 15.4 ist nun schon eine Weile veröffentlicht und brachte diverse neue Funktionen auf die iPhones und iPads. Apple ist indessen gerade dabei, die nächste Version von iOS 15 zu testen und hat soeben die dritte Entwickler-Beta von iOS und iPadOS 15.5 veröffentlicht.

Das Release scheint hauptsächlich zur Fehlerbehebung und Verbesserung von Stabilität und Performance da zu sein, denn bisher wurden keine größeren Neuerungen gefunden.

Solltet ihr also das entsprechende Konfigurationsprofil auf eurem iPhone oder iPad haben, dann schaut mal in den Einstellungen vorbei. Wie üblich werden wir berichten, sollte es Neuigkeiten dazu geben. Und falls ihr ein anderes Apple-Gerät euer Eigen nennt: auch der Mac hat eine neue Beta spendiert bekommen, ebenso die Apple Watch und der Apple TV.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Auch tvOS 15.5, watchOS 8.6 sowie macOS 12.4 wurde in der 3. Beta veröffentlicht.

  2. Hat noch jemand das Problem, dass unter iPadOS 15.4 der Standby-Verbrauch deutlich gestiegen ist? Bei meinem Pro 12,9 2020 verbraucht das Gerät rund 50% innerhalb von 12 Stunden, ohne das ich etwas mache. Bisher hat weder Stromsparmodus, noch Bluetooth und Wlan aus geholfen. Bin stark am überlegen es austauschen zu lassen, aber wenn es nur Software wäre, wäre es nicht so schlimm auf das nächste Update zu warten.

  3. Ich würde vermuten, dass Apple insbesondere bei diesen Betas sehr gerne alle möglichen Daten im Hintergrund erfasst um zu prüfen wir gut das läuft. Vielleicht liegt der höhere Standby Verbrauch daran…? Dann wäre ein Wechsel zur regulären Firmware hilfreich

  4. iOS 15.4x – noch nie hatte ich so viele Probleme nach einem Update.
    Ständig hängt irgendwas und die Akkulaufzeit ist merklich schlechter.
    —> Probleme mit iPhone XR, iPhone 12, iPhone 13 pro

  5. super! bei mir geht seitdem der Apple Pencil nicht mehr!

    • Wenn man das Keyboard benutze habe ich auch diese Erscheinung. Keyboard nicht angschlossen und der Pencil macht es wie immer.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.