iOS 13 und der wackelige Hotspot-Modus

iOS 13 gibt es nun schon ein gutes halbes Jahr und immer noch hat es Apple nicht geschafft, alle Fehler auszubügeln. Was mir persönlich auch immer wieder hart aufstößt, ist der schlecht funktionierende persönliche Hotspot. Dieser ist immer an und auch so eingestellt, dass jeder mit Passwort darauf zugreifen kann, meist mein Arbeitslaptop. Wo ist also das Problem?

Das Problem ist, dass der Hotspot entweder gar nicht erkannt wird, die Verbindung ganz schlecht aufgebaut werden kann oder die Performance echt grottig ist. Was hilft? An- und Ausschalten. Wie MacRumors herausfand, kennt der Konzern aus Cupertino diese Probleme wohl und instruiert die Service-Anbieter, eben jenen Workaround (An/Aus) durchzuführen, sollte jemand mit dem Anliegen um die Ecke kommen.

Angeblich ist ein Fix in Arbeit, der scheint jedoch nicht in iOS 13.4 verbaut worden zu sein. Ich nutze die Golden Master und hampele nach wie vor mit den Problemen herum. In einem halben Jahr kommt höchstwahrscheinlich iOS 14, da macht Apple hoffentlich einiges besser.

Habt ihr auch derartige Probleme mit dem Hotspot?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Interessant, ich nutze den Hotspot sehr oft für die Ubuntu-Maschine meiner Schwiegermutter und habe absolut keine Probleme. Auch wenn ich mal (sehr selten) mit meinem MacBook Air darauf zugreife, läuft alles einwandfrei. Ich nutze ein iPhone 7 mit aktuellem iOS.

  2. Thomas Müller says:

    Kann ich bestätigen, der funktioniert leider nie länger als 5 Minuten.

  3. User524523 says:

    Aktuelles iPhone Pro und die selben Probleme… ich muss jedesmal den Hotspot deaktivieren und neu aktivieren, damit ich drauf zugreifen kann… wirklich sehr extrem, das die das nicht in den Griff bekommen wollen…

  4. Finally! Ist das nervig im Auto. Bei jedem Einsteigen muss ich den Hotspot am iPhone aus- und wieder anmachen, dass mein Auto sich verbinden kann. Das ist ein Segen!!!
    Danke @caschy für die Info!

  5. Hab das Problem ebenfalls. Als Hotspot muss jetzt ein altes Android Handy herhalten – da kann ich dann wenigstens auch das WLAN nennen wie ich will.

  6. Funktioniert bei mir am iPhone 11 ohne Probleme (mit Win 10).

  7. cryptosteve says:

    Hotspot funktioniert hier sehr gut via Kabel und Bluetooth. Via WLAN hab ich genau die oben beschriebenen Probleme. Ein Fix wäre extrem cool, zumal das BT-Tethering extrem lahm ist.

  8. Mit einem Windows Laptop nutze ich es seit einiger Zeit mit Kabel. Funktioniert wesentlich zuverlässiger und das Handy wird auch noch geladen. Mit WLAN geht es eh sehr schnell leer.

  9. Habe leider mit einem 11 Pro auch den gleichen Mist. Aber das habe ich schon seit dem iPhone 7 so. Das hat nichts mit iOS13 zu tun, dass ist eine Dauerbaustelle seit vielen Jahren.

  10. Mittlerweile zahlt man bei Apple 1100€ für ein Smartphone und Jahr für Jahr erfinden Sie wohl die Firmware neu und jedes Jahr ist irgendwas mit WLAN oder Bluetooth. Slbst bei bestehenden Geräten bekommen sie keine Updates mehr gebacken.

    Apple ist echt zu einem Saftladen geworden, und das mit völlig überzogenen Preisen.

    • Ich bin seit 2007 dabei und kann sagen dass iOS noch nie so gut und stabil war wie jetzt. Probleme wird es immer geben und man fragt sich bei machen Problemen zurecht warum sich monatelang nicht darum gekümmert wird, bzw. eigentlich wissen wir es aus Insiderberichten. Im großen und ganzen hat iOS aber keine großen Baustellen.

  11. Probleme auch hier mit iOS 12.4.5
    Das ganze funktioniert nur dann gut, wenn ein Gerät den Hotspot im iPhone ständig aktiv hält, z.B. mein Apple TV 4k.

  12. mein 6S hat das Problem auch schon immer.. Noch schlimmer dann zu versuchen das Ipad ans Iphone Wlan zu hängen… manchmal muss man beide Geräte neu starten…

    Seit über 5 Jahren diese Schxxx

  13. Tino Köhler says:

    Ich kenne es nicht anders als mit diesen Hot Spot Problemen zu leben, aber das ist nicht erst seit iOS 13 so sondern besteht schon mehrere Jahre!

    Es wäre aber mal echt Nötig das zu fixen!

  14. Ich nutze den Hotspot sehr regelmäßig um mein Navi im Dienstfahrzeug mit Echtzeitdaten zu versorgen. Habe die schlechte Performance auf das alte System meines 2019er Passats geschoben. Vielleicht sind die unvermittelten Abbrüche doch dem IOS geschuldet?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.