Instagram Threads erlaubt nun Kommunikation mit allen Instagram-Nutzern

Instagram hat mit Threads eine separate App am Start, die nun eine relevante Änderung erfährt: Zuvor war die Anwendung primär dafür gedacht mit engen Freunden zu kommunizieren. Folgerichtig konntet ihr nur Nachrichten mit Nutzern austauschen, die ihr als enge Freunde markiert hattet. Nun aber ist der Nachrichtenverkehr mit allen anderen Instagram-Nutzern möglich.

Die Threads-App vegetiert aktuell ohnehin so vor sich hin, sodass ich ziemlich sicher bin, dass einige von euch nun das erste Mal von dieser App hören. Aktuell nutzen nur rund 220.000 Anwender die App – bedenkt man die Gesamtheit der Instagram-User, dann ist das ein verschwindend geringer Anteil. Kein Wunder, denn im Wesentlichen lagert Threads Funktionen aus, die Instagram auch innerhalb der Haupt-App bietet.

Nun wird die intime Chat-App also zu einem breiteren Kommunikations-Tool. Bleibt aber trotzdem die Frage: Warum dann nicht gleich direkt via Instagram eine Nachricht absetzen?

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.instagram.threadsapp&hl=de

https://apps.apple.com/de/app/threads-from-instagram/id1473867767

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. MoshPitches says:

    Also bald auch eine App nur für WhatsApp Anrufe?

  2. Der Status aus Thread wird auch in der Instagram App (Profil) angezeigt. Mir ist nicht bekannt, ob das über ein anderen Weg geht.

  3. Marc hat echt den Schuss nicht gehört….
    Mit engen Freunden kommuniziere ich vor allem über eine Erfindung, das sich Telefon nennt, und durch persönliche Treffen. Und noch ein bisschen über Messenger wie Threema und WA. Aber ganz bestimmt nicht über eine separate App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.