In eigener Sache: Feedburner gestört

Wir haben gestern einen Cachingserver vorgeschaltet, der dafür sorgen soll, dass das Blog performanter läuft. Allerdings hat dieser Cachingserver wohl dafür gesorgt, dass Feedburner die Beiträge nicht mehr ausliefert. Ich hab den Fehler gemeldet und hoffe, dass bald wieder alles wie gewohnt rennt. Sorry dafür!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

8 Kommentare

  1. Macht nix, die aktuellen Beiträge kommen sowieso schneller/besser per Twitter und Google+ rüber als per RSS…

  2. Das Blog scheint aber durch den Cachingserver wirklich schneller zu sein, d.h. Seiten laden schneller.

  3. Scheint zu funktionieren diesen Beitrag habe ich in meinem Feedreader gefunden!

  4. Im Google Reader sind die aktuellen Artikel jetzt auch vorhanden.

  5. Mensch, ich muss zugeben ich hab dich schon etwas vermisst…

    Hab es darauf geschoben, dass du unterwegs bist.

    Aber jetzt geht es ja wieder…

  6. War mein Kommentar in einem anderen Artikel der Anlass für den Caching-Server? Falls ja, echt top, dass du direkt reagierst!

  7. Ich habe alle Artikel per RSS erhalten, kann aber sein, dass es zwischenzeitlich nicht funktioniert hat.
    Das Blog lädt jetzt wirklich etwas schneller 🙂

  8. Aus Interesse: Was hast du eigentlich für einen Server?